1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

X10 sperren lassen?

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia X10 Forum" wurde erstellt von Mattain, 25.02.2011.

  1. Mattain, 25.02.2011 #1
    Mattain

    Mattain Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.02.2011
    Hi Leute, bin neu hier und hab jetzt ne halbe Stunde gesucht. Konnte das Thema nicht finden, deswegen bin ich so dreist und erstelle ein neues ;)

    Meiner Ex wurde angeblich das Handy in ner disko geklaut. Würde mich eigentlich nicht mehr jucken, wenn ich nicht der Besitzer dieses Teils wäre. Meine Frage, kann man das Handy anhand der IMEI Nummer sperren lassen, oder sogar orten?
    Welche legalen und ******** möglichkeiten gibt es da?

    Ich hab mal irgendwo gelesen dass das geht...

    Danke!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.03.2011
  2. privat, 21.03.2011 #2
    privat

    privat Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    21.03.2011
    Nicht jeder Provider unterstützt die IMEI-Sperrung. Am besten mal nachfragen.

    Wie sichere ich mein Handy?
    1.) Telefonsperre ist aktiv. Sobald eine neue SIM eingesetzt wird, muss ein vierstelliger Code eingegeben werden.
    2.) App-Beschützer Pro schützt mir alle wichtigen Apps vor unbefugtem Zugriff.
    3.) Lost Phone sperrt Android, sobald eine neue SIM eingesetzt wird, oder ein SMS mit dem Code LOSTxxxx bekommt. Das Handy zeigt jetzt eine Nachricht an, dass man folgende Nummer anrufen soll und das Handy zurückgeben muss. Vielleicht nützt es ja Etwas. :D Ausserdem kann das Handy lokalisiert werden, sobald das GPS eingeschaltet ist. ^^

    Natürlich ist dies nicht ein absoluter Garant, dass man das Handy wieder zurück bekommt, aber zumindest die technisch nicht so versierten Diebe, haben keinen Spass am neusten "Erwerb". Kann ja nicht jeder flashen und eine neue ROM aufspielen. ^^
     

Diese Seite empfehlen