1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

X3 startet plötzlich nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Huawei Ideos X3 (U8510) Forum" wurde erstellt von nicpizza, 04.07.2012.

  1. nicpizza, 04.07.2012 #1
    nicpizza

    nicpizza Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.01.2012
    Phone:
    Oneplus X
    Hallo zusammen,

    heute morgen hat mich mein X3 geweckt und war folglich noch in Ordnung. Als ich es 30 Minuten später per Home-Taste einschalten wollte, war es aus und ließ sich auch nicht mehr einschalten. Also habe ich den Akku entfernt und wieder eingesetzt. Das X3 zeigt dann das Huawei-Logo, das animierte Boot-Logo und danach wieder das Huawei-Logo. Dort bleibt es dann aber hängen und schaltet sich nach ca. 2 Minuten wieder ab.

    Mein X3 ist gerootet (mit Root Enabler Lite) und hat die Stock-ROM (2.3.3). Kann mir jemand helfen / Tipps geben, wie ich meinem X3 wieder Leben einhauchen kann? Eventuell auch ohne allzu großen Datenverlust?

    Vielen Dank schon vorab.
     
  2. Sturmhsvhsv, 04.07.2012 #2
    Sturmhsvhsv

    Sturmhsvhsv Android-Lexikon

    Beiträge:
    924
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    12.06.2012
    hast du schon mal versucht das ding per usb kabel in den cwm recovery zu griegen?
     
  3. nicpizza, 04.07.2012 #3
    nicpizza

    nicpizza Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.01.2012
    Phone:
    Oneplus X
    Das kann ich erst heute abend ausprobieren, da ich momentan keine Möglichkeit habe, das X3 per USB anzuschliessen. Da ich aber mit Root Enabler Lite gerootet habe, habe ich doch gar kein CWM-Recovery, oder?
     
  4. ElTonno, 04.07.2012 #4
    ElTonno

    ElTonno Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,828
    Erhaltene Danke:
    331
    Registriert seit:
    20.09.2011
    Recovery:
    Akku raus, Power + Vol[+]
     
  5. nicpizza, 04.07.2012 #5
    nicpizza

    nicpizza Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.01.2012
    Phone:
    Oneplus X
    Sollte das X3 dazu am PC hängen oder kann ich das auch über den Akku ohne PC machen?
     
  6. evondem, 04.07.2012 #6
    evondem

    evondem Android-Lexikon

    Beiträge:
    998
    Erhaltene Danke:
    169
    Registriert seit:
    23.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4 (N910F)
    Tablet:
    N7100
    Wearable:
    GT-i9300
    Sonstige:
    Blokota Note 4 Lite Rom
    Hy, hatte das selbe Problem wie von dir beschrieben, habe einfach der Akku ausgetauscht und seit dem gehts wieder also der Akku ist kaputt, ich weiß nicht ob du einem Ersatz Akku hast, wenn ja versuch es mal.
    Gruß

    Gesendet von meinem SPX-5_3G mit der Android-Hilfe.de App
     
  7. ElTonno, 04.07.2012 #7
    ElTonno

    ElTonno Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,828
    Erhaltene Danke:
    331
    Registriert seit:
    20.09.2011
    Kommt drauf an was du machen möchtest.
    Generell wenn du ins Recovery willst einfach so vorgehen wie ichs beschrieben habe, dann kannst du ein Backup einspielen, oder einen reset machen.
    Das du dabei auch deine Daten verlierst muss ich dir ja nicht sagen ^^.
     
  8. Time_Bandit, 04.07.2012 #8
    Time_Bandit

    Time_Bandit Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,239
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Phone:
    Huawei P8 Lite
    Kaputt ist der höchstwahrscheinlich nicht! Aber möglicherweise entladen!

    Wurde das X3 mal am Netzteil angeschlossen?!

    Im normalen Recovery wirst du nicht viel machen können, es sei denn du hast da inzwischen eine CWM Recovery geflasht?
     
  9. nicpizza, 04.07.2012 #9
    nicpizza

    nicpizza Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.01.2012
    Phone:
    Oneplus X
    Hallo zusammen,

    habe jetzt versucht, einen reset zu machen. Sah anfänglich auch gut aus, startete wie beim ersten Mal. Nachdem ich dann meine Google-Adresse und Passwort eingegeben hatte, blieb das X3 allerdings beim Setup-Assistenten mit einer Fehlermeldung hängen. Somit funktioniert mein X3 immer noch nicht.
    Kann ich eventuell trotzdem eine Original- oder CWM-Recovery flashen? Oder funktioniert das nicht, wenn das X3 an sich nicht richtig funktioniert?
     
  10. Time_Bandit, 04.07.2012 #10
    Time_Bandit

    Time_Bandit Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,239
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Phone:
    Huawei P8 Lite
    Nach dem Reset sind die Daten ja jetzt sowieso futsch.

    Spiel mal das offizielle Update von der deutschen Huawei Seite ein (Download -> Software Upgrade V100R001C169B855):
    Huawei Device Deutschland - IDEOS X3

    Das Vendor Update (Vendor_dload2) kannst du übrigens ignorieren.

    Der Akku ist geladen?!
     
  11. nicpizza, 05.07.2012 #11
    nicpizza

    nicpizza Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.01.2012
    Phone:
    Oneplus X
    Das mit dem Update werde ich heute abend probieren, vielleicht hilft es.

    Der Akku ist geladen und scheint mir auch nicht defekt zu sein.

    Nach dem beschriebenen Abbruch des Setup-Assistenten bekomme ich die Statusleiste und den "Vorhang", der Bildschirm darunter bleibt allerdings schwarz. Mir scheint es fast so, als ob kein Launcher erkannt wird. Kann das sein? Nachdem ich das X3 gerootet habe, hatte ich den Huawei-Launcher deinstalliert und mit dem Zeam-Launcher ersetzt. Ob ich den Android-Launcher auch gelöscht habe, weiß ich ehrlich gesagt nicht mehr. Der Zeam-Launcher befand sich im internen Speicher. Durch den Reset könnte der jetzt weg sein, oder?

    Noch eine Frage zum Huawei-Update: Da ich ja kein wirklich funktionierendes X3 im Moment habe, kann ich auch nicht nach der offiziellen Update-Anleitung vorgehen. Kann ich das Update auch über die Recovery (es gibt dort einen Punkt "install from sd" oder so ähnlich) einspielen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.2012
  12. Time_Bandit, 05.07.2012 #12
    Time_Bandit

    Time_Bandit Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,239
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Phone:
    Huawei P8 Lite
    Ja, mit dem Löschen des Huawei Launcher (und möglicherweise dem Standard Launcher) hast du dem X3 natürlich den Boden unter den Füßen weggezogen ;)

    Bei dem Reset hast du dann auch den nachträglich installierten Launcher gelöscht.

    Ich persönlich halte übrigens sehr wenig davon einfach unbedarft und ohne Kenntnisse unter System Veränderungen durchzuführen. Da sollte man schon sehr genau wissen was man tut. Ratschläge wie "welche App kann ich löschen" sind da auch nicht wirklich hilfreich.



    Zum offiziellen Update:
    Du musst den "dload" Ordner mit der "update.app" einfach auf die SD-Karte kopieren. Handy aus (evtl. den Akku kurz raus). Dann mit dem "Affengriff" für´s X3 (beide Lautstärketasten & Power drücken) das Update einspielen.

    Anschließend hast du ein nahezu jungfräuliches X3. Ohne CWM & Root versteht sich.
     
  13. nicpizza, 05.07.2012 #13
    nicpizza

    nicpizza Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.01.2012
    Phone:
    Oneplus X
    Vielen Dank schon mal, ich werde mich heute abend wieder melden, nachdem ich mein Glück versucht habe.

    @ Time_Bandit: Falls ich mein X3 wieder zum Laufen bringe, werde ich auch Deine Hinweise bzgl. Eingriffen ins System besser beachten :rolleyes2:
     
  14. Time_Bandit, 05.07.2012 #14
    Time_Bandit

    Time_Bandit Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,239
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Phone:
    Huawei P8 Lite
    Einfach ein wenig in die Materie einlesen. Meist lernt man ja aus Fehlern, auch der Fehler anderer :D
     
  15. nicpizza, 06.07.2012 #15
    nicpizza

    nicpizza Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.01.2012
    Phone:
    Oneplus X
    So, es hat geklappt. Nach den hervorragenden Hinweisen von Time_Bandit (vielen Dank nochmals) habe ich wieder ein "jungfräuliches" X3 mit Android 2.3.5. Den Rest des Abends habe ich dann damit verbracht, alles wieder so einzustellen, wie ich es haben möchte...
     

Diese Seite empfehlen