1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

X5: Mobiles Internet geht nicht.

Dieses Thema im Forum "Huawei Ideos X5 (U8800) Forum" wurde erstellt von SyntaxT, 04.05.2011.

  1. SyntaxT, 04.05.2011 #1
    SyntaxT

    SyntaxT Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    26.01.2011
    Hallo,

    ich habe mit dem X5 ein Problem und weiß nicht, ob ich es mit den Tools zum ein-/aus-schalten des mobilen Internets (installiert, geht nicht, deinstalliert) selbst verursacht habe:

    Gerade nehme ich das Handy heraus, gehe ins Internet und es passiert nichts, außer der Fehlermeldung, dass kein Netz da ist.

    In den Einstellungen ist mobiles Internet aktiviert. Bei WLAN steht scan. Ich bin aber gerade nicht in der Nähe eines meiner WLANs. Müsste man da einen halben Tag warten, bis der Scan scheitert und er dann sich zum mobilen Internet durchringt???

    Kurzum: Ich schalte das WLAN ab und das mobile Inernet aus und wieder ein. Nichts.

    Ich fahre das Handy herunter und wieder hoch und habe mein mobiles Internet.

    Ist das ein Bug des Handys (hat jemand so etwas schon beobachtet), oder hat mir eines der Tools für das mobile Internet etwas "zerschossen".

    Irgendwie habe ich keine rechte Lust, das Teil "platt" zu machen und alles neu zu installieren.

    Grmpf.

    SyntaxT
     
  2. VolkerB, 04.05.2011 #2
    VolkerB

    VolkerB Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    156
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    10.03.2011
    Hallo SyntaxT,

    bei mir läuft das so:
    Wenn ich das Handy aus dem Standby hole, checkt es erstmal ob ein WLAN in der Nähe ist (natürlich nur, wenn WLAN auch aktiviert ist). Wenn keines oder kein bekanntes in der Nähe ist, schaltet das X5 automatisch auf mobile Internet-Verbindung um. In der Statusleiste verschwindet dann das WLAN-System und das Symbol mit G,E, U oder H taucht auf. Das dauert ein paar Sekunden, aber auf keinen Fall länger als eine Minute!

    Seit ich meine Internet-Flat habe (letzten Sonntag) musste ich das mobile Internet noch nie manuell einschalten.

    Macht dir vielleicht eines deiner An-/Ausschalttools den APN kaputt?
     
  3. Melkor, 04.05.2011 #3
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,592
    Erhaltene Danke:
    3,893
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Sicher eines der Tools - hatten schon verschiedene Leute.
    Ich würde den APN neu einrichten...
     
  4. SyntaxT, 04.05.2011 #4
    SyntaxT

    SyntaxT Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    26.01.2011
    Danke für die beiden Antworten.

    Ok, dann werde ich das beobachten. Denn: Nachdem ich für die Übergangszeit eine Discotel Prepaid Karte mit Datentarif hatte, ist heute meine "richtige" Vodafone Karte gekommen. Heute morgen, als ich diesen Post geschrieben habe, war noch die 02 Karte drin.

    Ich bin jetzt mit der Vodafone Karte auf Einstellungen => Drahtlos & Netzwerke => Mobile Netzwerke => Netzbetreiber und habe dort auf Vodafone 3G geklickt.

    Jetzt habe ich bei "Zugangspunkte":
    VF DE WEB ist angewählt.

    Darauf geklickt: Eine lange Liste, darunter APN web.vodafone.de

    Laut google scheint das zu stimmen. Würde da dann im Fall der Fälle etwas anderes bei APN stehen und ich müsste wieder web.vodafone.de reinschreiben?
    Falls nein: Was meint ihr mit APN neu einrichten?

    Sorry, wenn ich so blöd frage, aber ich hatte noch nie Android / ein Internethandy.

    VG,
    SyntaxT
     
  5. Melkor, 04.05.2011 #5
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,592
    Erhaltene Danke:
    3,893
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Mhh, komisch. APN scheint zu stimmen. Welches Tool hast du denn zum ein/Ausschalten benutzt?
     

Diese Seite empfehlen