1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

x7g-Akku lädt nicht

Dieses Thema im Forum "Pearl Touchlet X7G Forum" wurde erstellt von jooochen, 04.08.2012.

  1. jooochen, 04.08.2012 #1
    jooochen

    jooochen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.08.2012
    Hallo;
    bei meinem x7g lädt seit gestern der Akku nicht mehr. Mit eingestecktem Netzkabel ist das Gerät aber betriebsbereit. Sobald ich das Kabel abziehe, schaltet das Tablet ein paar Sekunden später ab.
    Leider kann man ja den akku nicht wechseln.
    Hat jemand eine Idee was ich noch machen kann, oder ob ich das Teil besser in die Tonne kloppe.
    Danke schon mal im voraus....
     
  2. exlibanon27, 04.08.2012 #2
    exlibanon27

    exlibanon27 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.08.2012
    Neuen akku kaufen wenns immer noch nichts bringt kannste den akku zurück bringen und dein tablet wegschmeißen oder reparieren lassen was anderes fällt mir da nicht ein sry

    LG exlibanon27

    Gesendet von meinem GT-I9100
     
  3. hävksitol, 04.08.2012 #3
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,603
    Erhaltene Danke:
    8,873
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A
    Hallo jooochen, willkommen im Forum.

    Mangels X7G kann ich nur allgemein antworten - deshalb hier einige "Gedankensplitter" (die alle die Hoffnung gemeinsam haben, daß es sich um einen SW-Fehler handelt):


    1. Was zeigt denn die Akkuladung an?
    2. Auf Werkseinstellung zurücksetzen?
    3. FW neu flashen?
    PS @exlibanon2: Da sich der Akku des X7G, vom TE im Startbeitrag geschrieben, nicht wechseln lässt, wird Dein Tipp jooochen leider nicht weiterhelfen können, zumal Pearl mWn auch keine Reparaturen durchführt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2012
  4. jooochen, 04.08.2012 #4
    jooochen

    jooochen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.08.2012
    Lieber hävksitol,
    danke für Deine Tipps. Werksreset und FW neu aufgespielt habe ich schon gemacht, leider kein Erfolg. Die Ladeanzeige zeigt völlig leer an. Natürlich hast Du recht, das es wohl nicht möglich sein wird, den akku zu wechseln-da denkt man denn doch, "hätteste man ein paar mehr Euro ausgegeben". Na ja, wenn alles Stricke reissen, dann wird es mein "Sofatablet" zum twittern beim fernsehen, oder wenn man mal Infos braucht. Bei hellem Tageslicht ist es eh für outdoor nicht so prall, weil die Helligkeit so schlapp ist
     
  5. Odakim, 04.08.2012 #5
    Odakim

    Odakim Android-Lexikon

    Beiträge:
    940
    Erhaltene Danke:
    129
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Noch ein leider nur genereller Tipp: tiefentladene Akkus brauchen manchmal mehrere Stunden(!) bis sie überhaupt anzeigen dass sie geladen werden... daher einfach mal das Tablet eine ganze Nacht ausgesschaltet(!) am Ladegerät lassen...

    Falls der Akku wirklich "platt" ist hast Du allerdings schlechte Karten... :(
     

Diese Seite empfehlen