1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

X8 mit Android 2.3?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Xperia X8" wurde erstellt von AbGedreht, 22.02.2012.

  1. AbGedreht, 22.02.2012 #1
    AbGedreht

    AbGedreht Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Heyho,

    Ein Kollege von mir hat das SE X8 und möchte gerne die Android Version.2.3 haben. Ist das derzeit möglich oder ist das X8 zu leistungsschwach?

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk
     
  2. email.filtering, 22.02.2012 #2
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Papperlapapp! :winki: Das X8 packt lässig ein Android 2.3! :D

    Man muss sich lediglich innerlich von der Oberfläche / dem Design / dem Launcher, oder wie auch immer man dieses SE-spezifische Zeug nennen will, trennen, denn Seitens SE ist beim X8 mit der 2.1er Schluss. Aber zum Glück gibt's ja die Community, die allen X8-Nutzern ein hervorragendes 2.3.7er Namens GingerDX zur Verfügung stellt. :)

    Wie das geht, steht im entsprechenden Thread nachzulesen.


    Ach ja, und herzlich willkommen im Forum!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.02.2012
    Charley bedankt sich.
  3. klausg, 23.02.2012 #3
    klausg

    klausg Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2012
    Hallo
    Ich habe mich bereits im Vorstellungsbereich vorgestellt.
    Was ich hier auch tun möchte, da ich jetzt ein X8 besitze.
    Gruß an alle.
    Ich bin neu auf dem Android Sector und hab mal ne Frage.
    Mein X8 ist bereits ist wie folgt ausgestattet.
    Android 2.2.1
    Kernel 2.6.29
    Mod CM 6.1.02
    Clockwork Mod v.3.2.0.0r3 X10Mini
    Habe das Gerät seit einer Woche und bin ununterbrochen damit am rumspielen.
    Ist bisher noch nicht abgestürtzt, also absolut stabil.
    Bin also sehr zufrieden, funktioniert alles super.
    Nun zur eigentlichen Frage.
    Ist ein flashen auf die neue Android 2.3.7 sinvoll. Hat sich denn zu der
    meinigen viel verändert (neue Funktionen, Stabilität u.s.w.)
    Bin Android Neuling, müsste mich dann erst in die Update, Flash Materie
    einlesen.
    Hoffe das der Beitrag hier richtig eingestellt ist und die Spezialisten nicht gleich über einen Unwissenden herfallen werden.
    Werde bestimmt noch einige Fragen haben.
    Bis dahin nochmal einen Gruß an alle.
     
  4. email.filtering, 23.02.2012 #4
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Entschuldige mal meine blöde Gegenfrage, aber welchen Sinn siehst Du im Einsatz einer veralteten 2.2er, wenn Du für den selben Aufwand eine aktuelle 2.3.7er (am besten eine GingerDX) haben kannst? Wie wär's denn damit, dass auch Dein microNetbook mit Telefonfunktion (die Marketing-Strategen nennen die Dinger verharmlosend Smartphones) softwaremäßig endlich in der Jetztzeit ankommen darf? Kurz bevor alle anderen auf 4.0 umsteigen?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.02.2012
  5. afterburner, 23.02.2012 #5
    afterburner

    afterburner Android-Experte

    Beiträge:
    653
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Phone:
    Sony Xperia U
    ich muss sagen froyo roms haben bessere performance! (bin vor wenigen tagen auch wieder auf froyo umgestiegen)
    viele werden sich jetzt fragen warum ich nicht bei der aktuellen gingerDX geblieben bin!
    die antwort ist:froyo hat einfach bessere performance wie ich schon,läuft in meinen augen stabieler und ist eindeutig besser zum spielen (es gehen spiele wie real steel in hvga,wo ist mein wasser,grabatron etc. einfach um einiges flüssiger!
     
  6. email.filtering, 23.02.2012 #6
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Und wegen ein paar Spielen bombst Du Dein microNetbook wieder in die EDV-Steinzeit zurück!? (Also wenn's danach ginge, wäre ich immer noch bei DOS und nicht bei Windows 7!) Geile Strategie sage ich dazu nur! Von den Sicherheitslücken eines unaktuellen Betriebssystems, ja, auch da ist Andorid nicht anders als jede andere Betriebssystemwelt auch, wollen wir erst gar nicht reden.
     
    Charley bedankt sich.
  7. afterburner, 24.02.2012 #7
    afterburner

    afterburner Android-Experte

    Beiträge:
    653
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Phone:
    Sony Xperia U
    Ja und weil es einfach weniger stockt und stabieler ist

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  8. DomeKA, 22.03.2012 #8
    DomeKA

    DomeKA Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2012
    Hallo...Ich habe ein Xperiax8(android version 2.1) mir wurde gesagt das ich die Android version höher machen kann durch "rooten"...und ich würde jetzt gern wissen ob das stimmt, wenn ja, wie mach ich das ?
    Mfg
     
  9. DrMole, 22.03.2012 #9
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Beiträge:
    4,941
    Erhaltene Danke:
    1,463
    Registriert seit:
    06.08.2010
  10. Dexxmor, 22.03.2012 #10
    Dexxmor

    Dexxmor Android-Ikone

    Beiträge:
    5,616
    Erhaltene Danke:
    1,158
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Ja du kannst die android version erhöhen, dafür brauchst du aber xRecovery bzw ClockworkMod, da du darüber die neue version einspielst, findest du alles hier im forum
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2012
    Charley bedankt sich.

Diese Seite empfehlen