1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

X8 vs X10 Mini Pro

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia X10 Mini / Mini Pro Forum" wurde erstellt von CorEnsute, 27.10.2010.

  1. CorEnsute, 27.10.2010 #1
    CorEnsute

    CorEnsute Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.10.2010
    Also ich möchte mir bald ein Handy kaufen, jedoch schwanke ich zwischen dem X10 Mini Pro und dem X8.
    Da wollte ich euch erstmal fragen, wie genau die Unterschiede lauten.

    Für mich ist wichtig, dass man schnell tippen kann, dass die Ausführung schnell ist (ruckler machen mich wahnsinnig) und dass ich nicht rummfummeln muss (also nicht von wegen Taskkiller damit der Akku länger läuft).

    Erstmal Unterschiede, die ich festgestellt habe:

    Code:
    X10 Mini Pro Vorteile       X8 Vorteile
    
    QWERTZ Tastatur             Größeres Display
    Bessere Verarbeitung        Kein Autofokus
    Bessere Kamera              Anfällig für Kratzer
                                Längere Akkulaufzeit
                                Kostet weniger
    
    Die Kamera ist mir egal. Anstatt einen Barcode zu scannen kann ich den Kram auch eingeben und so suchen. Wird meines erachtens nicht viel länger dauern. Die Qwertz Tastatur wird durch das größere Display wett gemacht, da ich auf einem großen Display eine Qwertz Tastatur vernünftig unterbringen kann. Kratzeranfälligkeit ist egal, da ich sowieso eine Displayfolie verwenden werde.
    Für mich ist halt die Frage wie stabil das X8 ist (gewohnte SE Qualität oder fällt das ding auseinander???) und wie schnell sich mit so einer virtuellen QWERTZ Tastatur tippen lässt. Wenn ich gut mit der Tastatur tippen kann, ist eigentlich das X8 besser für mich, da ich mehr sehen kann wenn ich die Tastatur nicht brauche.

    Was würdet ihr mir raten?
    Meine Anwendungen werden die Google Navigation sein, der DB Railnavigator, viele viele SMS und noch mehr telefonieren, eine vernünftige Kalenderapp, die ich ohne probleme mit ics Dateien pflegen kann und möglicherweise ein Push-Email-Service (da habe ich momentan noch gar keine Ahnung von).
    Multimedia ist auch wichtig (einfach zu bedienender MP3 Player mit vernünftiger Organisation).

    Ich würde auch gerne noch ein paar Objektive Erfahrungsbericht mit dem X8 lesen. Wie funktioniert die Google Navigation etc?

    Ist der Akku beim X8 wechselbar? Ja laut http://hubpages.com/hub/best-sony-xperia-x8-cases-and-accessories-buy-ericsson

    Und wodurch rechtfertigt sich der deutlich geringere Preis gegenüber dem X10 Mini Pro?

    P.S.: Ich werde mir die Handys erst zulegen, wenn ich 100%ig weiß dass das Android 2.1 draußen ist.

    Vielen Dank für eure Hilfe
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2010
  2. AlfredENeumann, 27.10.2010 #2
    AlfredENeumann

    AlfredENeumann Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,197
    Erhaltene Danke:
    167
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Huawei P8
    Ich hab meinen Sohn das X8 gekauft. Ausschlaggebend war das größere display und die höhere Auflösung. Bei ausreichend Licht macht die Kamera auch vernünftige Bilder. Und für den Barcodescanner reicht es auch.
     
  3. Petflasche, 27.10.2010 #3
    Petflasche

    Petflasche Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    208
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    11.10.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Acer Iconia Tab B1
    Also wenn dir das Tippen sehr wichtig ist dann würde ich zu einem mit QWERTZ Tastatur raten, damit bist du schneller. OK mit Multitouch würde sich das was ausgleichen. Aber das hat das X8 ja nicht !!!

    MfG
    Die PETflasche, besser als man denkt !!!
     
  4. mzmz83, 27.10.2010 #4
    mzmz83

    mzmz83 Android-Experte

    Beiträge:
    510
    Erhaltene Danke:
    123
    Registriert seit:
    08.07.2010
    Ich war auch lange Zeit am X10mini interessiert, doch das Display war mir für ein Touchhandy einfach zu klein. Da ist man mit dem X8 doch wesentlich besser dran. Die Touchtastatur ist im Querformatmodus ausreichend, im Hochformat komme ich auch ganz gut zurecht und ich habe "normale" Finger.
    Auf die Kamera lege ich weniger wert, für Schnappschüsse allerdings ausreichend. Das Gerät ist solide verarbeitet, ich habe noch kein Handy gesehen was auseinanderfällt.
    Der Akku ist entnehmbar. Der Pushmailservice funktioniert bei mir tadelos. Der Preis ist wohl durch die einfache Kameraausstattung und die Vollplastikverarbeitung des Gehäuse zustande gekommen.
    Am besten solltest du dir die Geräte mal in echt anschauen und testen, das hat mir bei meiner Entscheidung auch geholfen.
     
  5. CorEnsute, 27.10.2010 #5
    CorEnsute

    CorEnsute Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.10.2010
    Vielen Dank für die vielen Antworten!

    Da habe ich natürlich noch ein paar Fragen.
    Wie schnell kann man im Vergleich zu einem stinknormalen T9 Handy ohne Touchscreen tippen?
    Und wie genau funktioniert das mit dem Push-Mail Service. Angenommen ich schreibe immer mit der gleichen Person. Würde das SMS ersetzten?
    Benutzt jemand von euch eine Displayfolie, wenn ja wird die Toucheingabe dadurch beeinträchtigt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2010
  6. mzmz83, 27.10.2010 #6
    mzmz83

    mzmz83 Android-Experte

    Beiträge:
    510
    Erhaltene Danke:
    123
    Registriert seit:
    08.07.2010
    Das mit der Tipgeschwindigkeit hängt ja davon ab wie gut man darin geübt ist.
    Wer viel SMS schreibt, kann mit der Touchtastatur auch schnell schreiben, denke ich. Ich bin nach einigen Tagen gut zurecht gekommen. Unter Pushmail verstehe ich, dass ich bei eingehender E-Mail ein"@" Symbol in meiner Statusleiste sehe und dann das Email Programm öffne und die Mail lade zum lesen. Gibt da ne Menge Apps, unter anderem auch sowas. Da wird die Mail direkt angezeigt. Ist wohl nur für Gmail möglich, steht auch auf der Site. Doch Mails von anderen Anbietern lassen sich ja auf diese Adreese weiterleiten.
     
  7. Solid1986Snake, 27.10.2010 #7
    Solid1986Snake

    Solid1986Snake Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    147
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    28.09.2010
    Also für Vielschreiber ist die Tastatur gepaart mit den Ausmaßen des X10mini pro wirklich genial.

    Ich habe selten so eine tolle Handytastatur gehabt bei der jede Taste super errecihbar ist. Außerdem ist es damit um einiges einfacher unterwegs zu tippen, da verrutschen die Finger auf einem Display doch gerne mal!

    Bei der größe des Displays und der Auflösung kann man allerdings nicht mit der Billianz großer viel teurerer Smartphones rechnen.

    Der beste Tipp ist noch immer in den näcshtegelegenen Geiz is Blöd Markt zu gehen und beide Handys mal in die Hand zu nehmen....
     
  8. CorEnsute, 27.10.2010 #8
    CorEnsute

    CorEnsute Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.10.2010
    Was mich wirklich an beiden Handys nervt ist, dass die nur auf Android 2.2 geupdated werden. Ich überlege hin und her, aber ich würde gerne Apps wie Apps2SD nutzen. Ich überlege mir gerade ob vielleicht das LG Optimus One eine Alternative sein könnte.
     
  9. AlfredENeumann, 28.10.2010 #9
    AlfredENeumann

    AlfredENeumann Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,197
    Erhaltene Danke:
    167
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Huawei P8
    1) Auf dem X8 mit der normalen Tastatur nicht. Es gibt verschiedene Ansätze um schneller zu schreiben. Zum einen erhält man bei einigen Tastaturen während des Schreibens verschiedene Wortvorschläge. Sollte das passende Wort dabei sein, muss man es nur anklicken. Das spart zeit. Was meiner Meinung nach am schnellsten geht ist das schreiben mit Swype oder SlideIt. Bei Youtube kannst du dir ein paar Videos anschauen. Es geht echt verdammt schnell damit.

    2) PushMail ist wie SMS, nur als Mail. Sobald dir jemand eine Mail schickt hast du diese nach ein paar Sekunden auf deinem Handy und erhälst ganz normal ein Mitteilungssignal. Das ist so weil beim Push-Dienst das Handy praktisch permanent mit dem Mailserver verbunden ist.

    3) Ich nutze keine Displayschutzfolie bei Kapazitiven Touchscreens
     
  10. dabli, 28.10.2010 #10
    dabli

    dabli Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    02.02.2010
    Du führst als Vorteil des X10 Mini Pro die "Bessere Verarbeitung" an. Habe zwar keinen Vergleich zum X8, aber mein X10 Mini Pro wackelt und knarzt wie ein alter Dielenboden... :w00t00:

    Dafür möchte ich die Hardware-Tastatur nicht mehr missen - ich hatte schon viele Touchscreen-Phones mit Bildschirmtastatur, aber mit keinem liess sich Text so unkompliziert und schnell eingeben wie mit der Tastatur des Mini Pros :thumbup:

    Zum Thema Bildschirmgrösse: Ich war erst skeptisch, ob der kleine, niedrig aufgelöste Bildschirm des X10 Minis taugt. Meine Erfahrung ist jedoch, dass es sich mit dem kleinen Bildschirm hervorragend leben lässt. Durch die geringe Auflösung ist das X10 Mini nämlich richtig fix, Ruckler, etc. kein Thema. Somit lässt sich auch beim Surfen im Browser der benötigte Bildausschnitt schnell finden. Und Multi-Touch vermisse ich auch nicht wirklich - wird bei den meisten Phones eh nur zum Zoomen im Browser und Bilder-Viewer eingesetzt.
     
  11. CorEnsute, 28.10.2010 #11
    CorEnsute

    CorEnsute Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.10.2010
    Brauche ich App2SD unbedingt? Für wieviele Apps reicht der interne Speicher? Ich habe keine Lust, dass irgendwann der Speicher voll ist. Das würde mich sehr nerven
     
  12. Deanna, 28.10.2010 #12
    Deanna

    Deanna Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    456
    Registriert seit:
    25.11.2009
    Wenn die andere Person auch ein Android Handy hat, bzw. die Mails immer abrufen kann: Ja. Bei mir tut es das. Ich schreibe kaum SMS/MMS sondern nur Mails.
    Ja, immer und NEIN, nicht wenn es eine gute ist. Die 6 Stück zu 2€ aus der Bucht kann ich dafür allerdings nicht empfehlen, da kann es schon mal zu Fehleingaben kommen.
    Nein, und wenn gibts hier auch schon Threads, wie es auf dem Mini läuft.
    Das kommt darauf an, es gibt Apps mit 20+MB und welche mit 300kb. Das wird Dir niemand letztendlich beantworten können.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.10.2010
    Petflasche bedankt sich.
  13. CorEnsute, 28.10.2010 #13
    CorEnsute

    CorEnsute Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.10.2010
    Ich würde eine von 3M kaufen. Die sind ja mit 9€ schon ziemlich teuer.
    Kann mir jemand noch eine vernünftige Tasche empfehlen? Wie sind diese Bugatti-Dinger?
     
  14. LarsB, 28.10.2010 #14
    LarsB

    LarsB Android-Experte

    Beiträge:
    644
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Hab die Folix-Folie (antireflex) von amazon drauf. Exzellent.
    Fürs X10mini gibt es nen Taschen-Thread mit Fotos.
     

Diese Seite empfehlen