1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

XING App im Market für alle

Dieses Thema im Forum "Sonstige Apps & Widgets" wurde erstellt von nacho, 01.08.2010.

  1. nacho, 01.08.2010 #1
    nacho

    nacho Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    142
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    02.06.2010
    Hallo,

    ich habe heute mein Desire auf Froyo 2.2 upgedatet und anschliessend die XING App aus dem Market geladen. Wer dort angemeldet ist:
    XING ist nun für alle Android Modelle vorhanden, und nicht mehr nur noch auf Motorola beschränkt.

    Gruß
     
  2. Marjun, 01.08.2010 #2
    Marjun

    Marjun Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,696
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Phone:
    Huawei Ascend P7
    Und was ist Xing ?
     
  3. Finntroll82, 02.08.2010 #3
    Finntroll82

    Finntroll82 Android-Guru

    Beiträge:
    2,363
    Erhaltene Danke:
    362
    Registriert seit:
    29.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 7
    Und was ist google?
     
  4. H1Chris, 02.08.2010 #4
    H1Chris

    H1Chris Android-Guru

    Beiträge:
    2,265
    Erhaltene Danke:
    455
    Registriert seit:
    27.03.2010
    Phone:
    HTC One S
    Hier die App-Beschreibung von XING:

    Hat es schon jemand getestet? Ich kanns mir gerade nicht runterladen.
     
  5. Stromberg, 02.08.2010 #5
    Stromberg

    Stromberg Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    06.10.2009
    Ich hab es drauf, aber mehr als frühe beta kann man die App nicht bezeichnen.

    Das größte Manko ist meiner Meinung nach die fehlende Adressbuch-Sync und das sich Nachrichten nur einzeln löschen. Im Endeffekt find ich https://mobile.xing.com/ besser.
     
  6. FaceOfIngo, 02.08.2010 #6
    FaceOfIngo

    FaceOfIngo Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    218
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    28.04.2010
    kann ich so bestätigen.
     
  7. TeKaCe, 02.08.2010 #7
    TeKaCe

    TeKaCe Android-Experte

    Beiträge:
    641
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    22.03.2010

    Stümmt.

    Dennoch: für die wichtigsten Funktionen (und mehr soll so 'ne App ja schließlich auch nicht können) ist es absolut o.k..

    Bei der youtube-App meckert ja auch niemand über einen drastisch eingeschränkten Funktionsumfang ... :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2010
  8. Marjun, 02.08.2010 #8
    Marjun

    Marjun Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,696
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Phone:
    Huawei Ascend P7
    Und wofür gibt es Foren wenn es Google gibt ?
     
  9. Blackvirus, 02.08.2010 #9
    Blackvirus

    Blackvirus Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    390
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    20.07.2010
    Damit man dort auf die entsprechende Wikipedia-Seite (XING ? Wikipedia) weitergeleitet wird :D
     
  10. GMoN, 03.08.2010 #10
    GMoN

    GMoN Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,134
    Erhaltene Danke:
    131
    Registriert seit:
    01.02.2009
    Naja, für alle ist die App nun auch nicht. Auf dem Milestone läuft sie jetzt garnicht mehr, läßt sich weder updaten, noch deinstallieren. Zombie App, was ein Dreck.
     
  11. TeKaCe, 03.08.2010 #11
    TeKaCe

    TeKaCe Android-Experte

    Beiträge:
    641
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    22.03.2010

    Nö, bei mir läuft sie schnell und rund ...
     
  12. FaceOfIngo, 03.08.2010 #12
    FaceOfIngo

    FaceOfIngo Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    218
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    28.04.2010

    Ich habe das App dann jetzt doch mal noch etwas ausführlicher getestet, erstmal ohne PremiumAccount, den werde ich dann später wieder aktivieren.

    Erstmal finde ich das App eigentlich, für die erste Version, ausgereift, läuft bei mir auf HTC Desire Android 2.2 stabil.
    Die Einstellungen sind noch etwas mager, da die wirklich nur das App betreffen. Das man sein eigenes Profil hier bearbeiten könnte wäre vorteilhaft.

    Es gibt 4 Tabs (Neuigkeiten/Nachrichten/Kontakte/Suche) Jedes Tab hat nochmal 2 SubTabs Neuigkeiten/Besucher, Posteingang/Postausgang und Bestätigte Kontakte/Unbestätigte Kontakte.

    Die Kontakte sind Alphabetisch in Gruppen sortiert, die Sortierung kann nach Nachname oder Vorname sortiert werden.

    Geht man nun auf einen Kontakt, werden die üblichen Informationen angezeigt. Zu den Kontaktinformationen lassen sich antippen und bieten jenach Typ verschiedene Möglichkeiten:
    - Mobil: Anrufen oder SMS/MMS senden
    - Festnetz: Anrufen
    - Email: Email senden
    - Strasse (Adresse allgemein): Auf Karte zeigen.


    So das war jetzt das was ich auf der schnelle so gesehen habe. IMHO denke ich, das es für die erste Version OK ist, aber noch viel Ausbaupotential hat.

    Hoffe konnte im nachhinein doch noch etwas helfen, so dass sich einige ein Bild über das App machen können.
     

Diese Seite empfehlen