XML in App auslesen und verarbeiten

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von SeraphimSerapis, 23.10.2009.

  1. SeraphimSerapis, 23.10.2009 #1
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,072
    Erhaltene Danke:
    1,138
    Registriert seit:
    27.02.2009
    Hallo Leute, ich habe vor für meine Uni eine Mensa-App zu entwerfen.
    Es gibt bereits eine vorgefertigte XML-Datei mit dem neuesten Speiseplan im Netz: http://www.studentenwerk-pb.de/fileadmin/xml/mensa.xml

    Ausgelesen werden soll Text, sprich der Titel des Essens, und wann es das gibt. Sprich wenn ich in einem Spinner "Montag" auswähle, soll er jedes Essen für Montag anzeigen am zugehörigen Feld. Die anderen Elemente sind statisch.

    Ich habe jetzt das Problem, dass ich das Ganze mit dem Sax-Parser auslesen möchte, jedoch hier mir einige Probleme entgegenkommen.

    Erstens ist die XML-Datei "Windows-1252"-enkodiert, nicht ISO oder UTF8, was mir schon ein Problem bereitet.

    Weiterhin weiss ich nicht genau, wo ich innerhalb des SAX-Parsers was genau ausführen muss, da ich mich mit diesem Thema im Studium nicht so stark beschäftigen musste.

    Ich wollte den Inhalt zwischen Zwei Nodes folgend aufrufen:
    Code:
    public void characters(char ch[], int start, int length) { 
              if(this.in_wochentag){ 
            	  myParsedExampleDataSet.setWochentag(new String(ch, start, length)); 
              }else if (this.in_von){
            	  myParsedExampleDataSet.setVon(new String(ch, start, length));
              }else if (this.in_bis){
            	  myParsedExampleDataSet.setBis(new String(ch, start, length));
              }else if (this.in_text){
            	  myParsedExampleDataSet.setText(new String(ch, start, length));
              }
        } 
    
    hier meine startElement:
    Code:
    public void startElement(String namespaceURI, String localName, 
                   String qName, Attributes atts) throws SAXException { 
        	  if (localName.equals("plan")) {
        		   this.in_plan = true;
        	  }else if (localName.equals("filiale")) {
        		  this.in_filiale = true;
        	  }else if (localName.equals("planbezeichnung")) {
        		  this.in_planbezeichnung = true;
        	  }else if (localName.equals("kw")) {
        		  this.in_kw = true;
        	  }else if (localName.equals("von")) { 
                   this.in_von = true; 
              }else if (localName.equals("bis")) { 
                   this.in_bis = true;
              }else if (localName.equals("stand")) {
            	  this.in_stand = true;
              }else if (localName.equals("tag")) { 
                   this.in_tag = true;
              }else if (localName.equals("datum")) { 
                  this.in_datum = true;
              }else if (localName.equals("wochentag"))  {
            	  this.in_wochentag = true; 
              }else if (localName.equals("menue")) {
            	  this.in_menue = true;
              }else if (localName.equals("menu")) {
            	  this.in_menu = true;
              }else if (localName.equals("ausgabe")) {
            	  this.in_ausgabe = true;
              }else if (localName.equals("speisentyp")) {
            	  this.in_speisentyp = true;
              }else if (localName.equals("text")) { 
                  this.in_text = true;
              }else if (localName.equals("beilage")) {
                  this.in_beilage = true;
              }else if (localName.equals("preis")) {
            	  this.in_preis = true;
              }else {
                  // nichts
              }
         } 
    
    endElement entsprechend mit false.

    So würde das ganze als Programm aussehen:
    [​IMG]

    Dort wo false steht wären dann die dynamischen Inhalte.

    Jemand Anregungen? Ideen?
    Lg Tim
     
  2. andy114425, 25.07.2010 #2
    andy114425

    andy114425 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.07.2010
    Hallo Tim,

    bist du schon weiter gekommen mit deiner App?

    Ich versuche mich momentan mit der Android Programmierung und wäre sehr interessiert an dem Quellcode zu dieser App.
    Ich habe mir als erste Projekt einen Währungsrechner vorgenommen. Dieser funktioniert auch schon, allerdings möchte ich nun immer die aktuellen Kurse von der Seite der Europäischen Zentralbank verwenden. Diese liegen ebenfalls in einer XML Datei vor (http://www.ecb.europa.eu/stats/eurofxref/eurofxref-daily.xml). Ich komme aber einfach nicht weiter mit dem Auslesen der XML-Datei. Daher dachte ich mir, dass es vielleicht hilfreich sein könnte, eine ähnlich App zu haben, um den Quellcode zu studieren und daraus zu lernen...

    MfG Andreas
     
  3. DieGoldeneMitte, 25.07.2010 #3
    DieGoldeneMitte

    DieGoldeneMitte Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,230
    Erhaltene Danke:
    256
    Registriert seit:
    05.02.2010
    Phone:
    Nexus 5X
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Der SaxParser ist schon relativ nahe dran an der Maschine.
    Wenn Du über den DomBuilder gehst, macht das System das charset Handling für Dich:

    Habe damit bisher die besten Erfahrungen gemacht.
    Hier ein Codefragment aus der Hüfte geschossen.

    Code:
    import org.w3c.dom.*;
    import javax.xml.parsers.DocumentBuilder;
    import javax.xml.parsers.DocumentBuilderFactory;
    ...
    DocumentBuilderFactory factory = DocumentBuilderFactory.newInstance();
    DocumentBuilder builder = factory.newDocumentBuilder();
    Document dom = builder.parse( inputStream );
    Element root = dom.getDocumentElement();
    NodeList entries = root.getElementsByTagName("Cube");
    for( int i=0; i<entries.length(); i++ ) {
                    Node entry = entries.item(i);
                    NamedNodeMap attrs = entry.getAttributes();
                    String c = attrs.getNamedItem("currency").getNodeValue();
                    String r = attrs.getNamedItem("rate").getNodeValue();
    }
    
    PS: Das Content-Model der Datei ist aber eigenartig.
     

Diese Seite empfehlen