1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Xoom lässt sich nicht rooten

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Xoom" wurde erstellt von b4rRa, 29.12.2011.

  1. b4rRa, 29.12.2011 #1
    b4rRa

    b4rRa Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    641
    Erhaltene Danke:
    78
    Registriert seit:
    18.06.2011
    Hiho,
    hab jetzt auch mein Xoom und bin recht begeistert.. Nungut, ich wollte es gleich rooten und ICS drauf donnern..

    Will aber nicht..

    Was habe ich gemacht:

    Xoom kam schon mit 3.2 Updates hier an.. Habe erst den Boatloader unlocked und wollte dann CWM mit fastboot flashen .. hat scheinbar auch gefunzt..

    Wenn ich nach dem Flash reboote, dann Volume Down drücke, fragt er auch "boot android recovery"..

    Jetzt sollte ja eigentlich mit Volume Up.. CWM erscheinen... tuts aber nicht :( Es kommt nur eine

    Reading ODM Fuse: 1

    Meldungen und nichts geht weiter ??!?!?!

    Gut.. dachte es liegt vielleicht an der 3.2 ... Was mache ich.. ich habe nochmal das komplette MZ604_H.6.2-35.1_Retail_Germany draufgeflasht..

    Alles nochmal von vorne

    -> Reading ODM Fuse: 1

    Bin echt ratlos?? :crying:
     
  2. b4rRa, 29.12.2011 #2
    b4rRa

    b4rRa Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    641
    Erhaltene Danke:
    78
    Registriert seit:
    18.06.2011
    So nach ca ~5 Erasen/flashen etc. geht jetzts.. weiß die Hölle warum.. puh
     
  3. Wurmclemens, 29.12.2011 #3
    Wurmclemens

    Wurmclemens Android-Guru

    Beiträge:
    2,994
    Erhaltene Danke:
    330
    Registriert seit:
    15.05.2011
    Haste USB über Verlängerung angeschlossen?
     
  4. radsplit, 16.01.2012 #4
    radsplit

    radsplit Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    24.07.2010
    habe haargenau das gleiche problem nur, dass es bei mir bisher nicht funktioniert hat. hab gestern schon mehrfach versucht cwm zu flashen. schien auch alles zu laufen. hänge jedoch fest bei einem kleinen androidmänneken mit nem gelben dreieck in der hand..
    meinst du mit verlängerung ein usb-verlängerungskabel? wenn ja: nein ;)
     
  5. Wurmclemens, 16.01.2012 #5
    Wurmclemens

    Wurmclemens Android-Guru

    Beiträge:
    2,994
    Erhaltene Danke:
    330
    Registriert seit:
    15.05.2011
    Versuch ohne USB-Verlängerung da es sonst zum Abbruch und zu Fehlern kommen kann. Hatte das mal beim Viewpad und da muss man erstmal drauf kommen.

    Gesendet von meinem Xoom mit Tapatalk
     
  6. radsplit, 16.01.2012 #6
    radsplit

    radsplit Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    24.07.2010
    jo hat sich jetz auch schon erledigt ;) das problem war wohl dass ich mein xoom nich komplett aufgeladen hab.. jetz isses erstmal gebrickt. das ding geht direkt in den "RSD mode 3" und lässt sich nicht mehr ausschalten o0.. weiß jemand wie ich das ding ausbekomme ohne den akku auf 0% gehen lassen zu müssen??
     
  7. VeluxRacer, 17.01.2012 #7
    VeluxRacer

    VeluxRacer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    343
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    20.05.2010
    Mit volume down oder up und dazu noch power drücken.
     
  8. wolfsstolz, 03.03.2012 #8
    wolfsstolz

    wolfsstolz Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    06.02.2011
    Hast Du eine Lösung gefunden !? Man kann den Leuten schlecht helfen, wenn Sie nicht schreiben, das Sie eine Lösung gefunden haben. Auch macht man dies anstandshalber, sollte einmal jemand das selbe Problem haben.
    Also noch einmal den Schritt für die, die es einmal benötigen:
    1. Power Taste + Lautstärke oben (rebootet Eurer Xoom)
    2. wenn das Bootlogo kommt, wartet etwa 2 Sekunden und drückt dann die Lautstärke leise Taste.
    3. Nun steht auf dem Display: Android Recovery welches Ihr mit der Pfeil nach oben Taste bestätigt (Lautstärke lauter)
    Ihr seid nun im Recovery Mode ! Ihr könnt übrigens verschiedene Dinge auswählen, wenn Ihr die Lautstärke mehrmals drückt
    Solltet Ihr mal ein falsches Recovery geflasht haben ODER das Gerät startet nur im Fastboot, entfernt einmal das USB Kabel rebootet das Gerät neu und schließt es dann wieder an den Rechner an. Wartet bis eine Meldung kommt (hat bei mir mal 15 Minuten gedauert) Das Gerät ließ sich nur noch im Fastboot starten
     

Diese Seite empfehlen