XP Einstellungen für WLAN-Tethering

Dieses Thema im Forum "LG Optimus One (P500) Forum" wurde erstellt von robert.vienna, 26.07.2011.

  1. robert.vienna, 26.07.2011 #1
    robert.vienna

    robert.vienna Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    339
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Hi,

    USB-Tethering funktioniert bei mir ohne Probs. Aber Tethering über WLAN bekomme ich einfach nicht gebacken. Funktioniert bei mir nur, wenn ich sowohl am LG als auch am PC alles auf offen und unverschlüsselt stelle.


    Was stelle ich am PC (Windows XP) ein für

    Netzwerkauthentifizierung (WPA-PSK in XP = WPA2-PSK am LG?)
    Datenverschlüsselung: TKIP oder AES?
    Häkchen bei "Netzwerkschlüssel automatisch bereitgestellt?"
    Schlüsselindex (erweitert): Welche Zahl zwischen 1 und 4?


    lg

    Robert
     
  2. einerlei, 26.07.2011 #2
    einerlei

    einerlei Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    17.12.2010
    WPA 2 nutzt AES als Verschlüsselung.
    WPA meines wissens noch TKIP

    Wenn beide es können solltest du AES nutzen.

    Zum Rest kann ich dir leider nichts sagen
     
  3. robert.vienna, 26.07.2011 #3
    robert.vienna

    robert.vienna Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    339
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Vielen Dank für Deine Info.

    Mein XP zeigt nur WPA an, mein LG kann nur WPA2.

    Nach zig Versuchen glaube ich dass es ein Treiberproblem ist. Bei meinem alten Notebook in der Firma (auch XP) hat ein Update des Intel Pro Wireless 2200bg geholfen (einfach in Google nach passendem Treiber suchen). Werde das auch mal am Home-PC probieren.
     
  4. einerlei, 26.07.2011 #4
    einerlei

    einerlei Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    17.12.2010
    Hört sich plausibel an.
    Gib bitte nach deinem Versuch nochmal Laut.
     
  5. robert.vienna, 27.07.2011 #5
    robert.vienna

    robert.vienna Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    339
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    30.12.2010
    :mad2: Zuhause klappts einfach nicht. Der Heimrechner ist aus 2003 und aus dem Jahr ist auch das letzte Treiberupdate für die WLAN-Karte Globespan Virata Prism 802.11g. Bietet zwar bei den Einstellungen WPA-PSK und AES an, aber das entspricht anscheinend nicht dem WPA2 das das OO kann.

    Wie kann ich das Android dazu bringen, mit WPA zu verschlüsseln? Hab derzeit nur die Auswahlmöglichkeit zwischen WPA2 und offen.
     
  6. YesMan2, 27.07.2011 #6
    YesMan2

    YesMan2 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    206
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    05.12.2010
    Phone:
    Oneplus X
    Tablet:
    Lenovo IdeaPad Yoga 10
    Am Handy wirst du m.E. wenig machen können (evtl. doch mit einer App?).
    Ich persönlich würde,wenns für die alte Karte keinen aktuellen Treiber gibt, mal in eine W-LAN-Karte oder einen W-LAN USB-Adapter investieren. Das ganze spielt sich ja auch nur im Bereich € 20,- ab und ist von daher ja auch nicht die ganz große Investition.
     
  7. robert.vienna, 12.08.2011 #7
    robert.vienna

    robert.vienna Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    339
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Nur zur Info: Habe in einem Blog entdeckt, dass für meine WLAN-Karte der Treiber eines Fremdherstellers perfekt passt. Hab den installiert und alles funzt! WPA2 rules!
     

Diese Seite empfehlen