1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

XPERIA arc komplett neu Aufsetzen

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Arc Forum" wurde erstellt von Apop85, 04.10.2011.

  1. Apop85, 04.10.2011 #1
    Apop85

    Apop85 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.10.2011
    Hallo Zusammen

    Wie im Titel zu entnehmen ist besitze ich ein XPERIA arc. Besser gesagt inzwischen sind es zwei. Das liegt daher dass ich eines nach einem Bootloader-Unfall geschrottet habe (Blackscreen of Death, Brigged oder sowas) so dass es nicht mal mehr auf das Ladekabel reagiert hat. Nun konnte ich mit der reperaturfirma einen deal machen dass sie den bootloader resetten und mir das Natel "unrepariert" zurückgeben.
    Und hier kommt mein Problem...
    Das zurückerstattete XPERIA arc reagiert nun wieder auf das Ladekabel jedoch wenn ich es nach Anleitung neu aufsetzen will funktioniert das nur solange das Handy nicht ins spiel kommt.
    Denn beim Drücken der Menü-Taste und gleichzeitigem anschliessen an den Computer kriege ich es nicht hin dass die Statusleuchte wie in den Anleitungen Blau aufleuchtet... Nach dem einstecken und schnellem oder lang verzögertem loslassen der Menütaste wird das licht Grün und das Handy scheint sich dann alle paar minuten zu rebooten (gerät wurde entfernt und danach gleich gerät wurde angeschlossen).

    Vielleicht kann mir da jemand helfen...

    Danke
     
  2. fips, 05.10.2011 #2
    fips

    fips Android-Experte

    Beiträge:
    484
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    30.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Hat das Gerät einen SIM-/NetLOCK?
     
  3. Apop85, 05.10.2011 #3
    Apop85

    Apop85 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.10.2011
    Interessante Frage. Heißt ich weiß es nicht aber ich werde es noch probieren das Handy mit Sim-Karte zu starten. Hoffe es hilft ;-)

    Ist die Sim-lock denn außerhalb von gingerbread hinterlegt? Wie gesagt es ist kein Betriebssystem auf dem Handy installiert es ist sozusagen roh

    Danke für den Tipp
     
  4. angelssend, 05.10.2011 #4
    angelssend

    angelssend Android-Guru

    Beiträge:
    2,634
    Erhaltene Danke:
    582
    Registriert seit:
    16.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Mit welchem Programm probierst du es denn?
     
  5. Apop85, 05.10.2011 #5
    Apop85

    Apop85 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.10.2011
    was meinst du mit welches Programm? Ich werde mal das offizielle android os verwenden welches von SE auch empfohlen wird wenn du das meinst.

    Oder mit was ich Versuche mit dem Handy zu kommunizieren? Das wäre dann wohl fastboot. Also nach Anleitung zum wipen des Geräts.

    Wenns nichts von dem ist musst du wohl die Frage etwas genauer definieren
     
  6. bachhaupten, 05.10.2011 #6
    bachhaupten

    bachhaupten Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    09.01.2011
    Nun wenns mit fastboot nicht geht nimm eben das Flashtool, da brauchst du das blaue Licht nicht, da es in einem anderen Modus geflasht wird.
    Hier die Anleitung:
    xda-developers - View Single Post - [TUT] THE guide to modding and tweaking your Arc
    Vorsicht beim flashtool die Rücktaste drücken beim anstecken, nicht die Nenütaste wie bei Fastboot, wird oft in der Anleitung überlesen.

    und eine Rom in Form einer TFT-Datei z.B. hier eine ganze Sammlung und die aktuellste 2.3.4 ist auch dabei:
    [Sammlung] Xperia Arc Stock Firmwares - Sony Ericsson Xperia Arc - Root und ROM - Android Forum

    Viel Glück
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.2011
    Apop85 bedankt sich.
  7. angelssend, 05.10.2011 #7
    angelssend

    angelssend Android-Guru

    Beiträge:
    2,634
    Erhaltene Danke:
    582
    Registriert seit:
    16.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Ich meinte welches Programm du zum flashen benutzt.
    Es gibt 2 Hauseingen von SE nämlich PC Companion uns SEUS oder eben das Flashtool und das was du anscheinend benutzt.

    Und ich würde dir auch zum Flashtool raten, denn da muss nix blau leuchten und es ist eigentlich Idiotensiche, könnte bei dir nur evtl probleme geben da du ja das usbs debugging in Handy ggf nicht an hast ;)
    Falls dein Bootlader noch geschlossen ist würde ich es an deiner stelle zuerst im SEUS probieren.
     
    Apop85 bedankt sich.
  8. Apop85, 09.10.2011 #8
    Apop85

    Apop85 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.10.2011

    Hi
    Hey das klingt ja schon mal einfacher als ich mir das vorgestellt habe ^^

    also erster versuch mit FlashTool:(link war schon vorhanden ^^)
    Nächster Schritt:
    Installiert. Flash klicken... BOOM BABY! It seems to work!
    Mache noch edits ob alles so funktioniert hat wie ichs mir wünschte ;D

    Edit FlashTool 1:
    gesagt.. getan... aber leider bootet es nicht... ich probiers nochmal von vorne mit ner anderen firmware danach kommt SEUS an die reihe

    Edit Flashtool 2:
    Auch mit anderer Firmware kein glück.
    Mir ist aufgefallen dass wenn ich den ON-Knopf drücke an meinem arc dann das powerled grün blinkt... was bedeutet das? das selbe macht es auch wenn ich es an die steckdose hänge

    So ich geh mal SEUS suchen und versuchs mal damit ;)

    Edit Pc Companion:
    Veränderte Software vorhanden. Reperatur wird nicht durchgeführt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2011
  9. Apop85, 09.10.2011 #9
    Apop85

    Apop85 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.10.2011
    Ok wie könnte es weiter gehen? Und warum startet das Handy wohl nicht wenn ich es hochfahren möchte? weder an steckdose noch usb noch sonst wie. Batterie müsste voll sein hab sie mal geladen und es sollte ja laut flashtool wieder ein system auf dem handy vorhanden sein das bootbar ist.
    wenn ich es an der steckdose habe und es einschalten will vibriert es zwar aber es bootet nicht. ohne es anzuschliessen vibriert es beim 2. oder 3. mal drücken des On-Knopfs

    gibts evt eine möglichkeit den bootloader zu resetten?
     
  10. bachhaupten, 09.10.2011 #10
    bachhaupten

    bachhaupten Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    09.01.2011
    Ja gibt es:
    [How-to] Repair Damaged Bootloader + Trim Area [Red Led][Unknown Device] - xda-developers
    ist aber recht komplex, und du brachst glaub ich die hilfe des Autors, mußt dich glaube per PM bei ihm melden.
    Aber andere User schrieben, dass es geht.
     
    Apop85 bedankt sich.
  11. bachhaupten, 09.10.2011 #11
    bachhaupten

    bachhaupten Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    09.01.2011
    Andere Idee:
    Starte mal mit angeschlossenem Ladekabel und warte min 10 Minuten, ob es dann doch nicht startet.
    Sollte es starten, hast du "nur" das 0%-Problem.
     
  12. frunel, 10.10.2011 #12
    frunel

    frunel Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.07.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Arc
    Noch eine andere Idee:

    vieleicht ist bei der Reparatur was schiefgegangen und die beiden Tasten sind
    (Menü und Zurück) sind vertauscht (wie beim X10 Mini pro !)
    Drücke doch mal beim anschließen an den Computer die rechte Taste (Zurück). Mehr als das es nichts bringt sollte nicht passieren.

    Wenn du Win7 hast kannst du unter Geräte und Drucker sehen ob der
    Flashtreiber oder der Downloadtreiber geladen wird.

    S1Fastboot - LED blau / S1Download - LED grün
     
  13. Apop85, 13.10.2011 #13
    Apop85

    Apop85 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.10.2011
    Also hab es Probiert mit dem Laden aber wie gesagt. Es stimmt irgendetwas nicht mit dem Laden... ich hatte beide Handys nebeneinander und an der Steckdose... das Funktionierende hatte ein permanentes Grünes licht während das defekte einfach nur grün blinkte... gebootet hat es selbst am nächsten morgen nicht also nach 8h ladezeit.

    Das mit den vertauschten Tasten kann auch nicht sein da ich für FlashTool die rück taste gebraucht habe und für Fastboot die Menütaste... da ich mit FlashTool mit meinem Handy kommunizieren konnte schliesse ich aus das die Tasten verkehrt eingestellt sind da FlashTool sonst mein Handy gar nicht erkennen würde... Probiert hab ich das schon vorher mal... nicht weil ich davon gelesen habe sondern aus frust und mit der hoffnung dass die software einfach verbuggt ist und die tasten umgestellt wurden... habs mit jeder einzelnen Taste probiert damals ;D

    Ich habe mich jetzt bei dem Author des Posts auf http://forum.xda-developers.com/private.php?do=showpm&pmid=4945075 gemeldet. Ich bekomme nun von ihm ne anleitung... oder anders gesagt ich muss meinen PC zu einem remotesystem uminstallieren damit er mein Handy per remote reparieren kann. Man könnte es auch selber machen mit SETool jedoch benötigt man dazu einen ziemlich teuren dongle... da er ihn hat bietet er diesen service umsonst an... (hoff ich mal ;)) es haben sich auch schon einige leute bei ihm bedankt was mich guter hoffnungen stimmt ;)

    Win7 verwende ich prinzipiell nicht ;D wenn windoof dann xp und sonst kommt nur ubuntu auf meine rechner. Da ich im mom aber nur XP hab muss ich auf die Treiberanzeige wohl verzichten ;)

    Grüsse
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.10.2011

Diese Seite empfehlen