1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Xperia Arc S schaltet sich von alleine Aus...

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Arc S Forum" wurde erstellt von Queran, 24.06.2012.

  1. Queran, 24.06.2012 #1
    Queran

    Queran Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.06.2012
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Arc S
    Hallo Allerseits! :biggrin:

    Ich hab das Problem das mein 3 Monate altes Xperia Arc S sich sobald der Bildschirm über ca. 2 Minuten gesperrt ist (Manchmal auch erst nach Stunden oder gar nicht) von alleine Ausschaltet.
    Ich muss danach erst den Akku entfernen und wieder rein machen damit ich das Smartphone Neu Starten kann..
    Mein Handy war letztens wegen Hitzeproblemen in der Reparatur (davor bestand das Problem auch schon) und dort wurde nur ein Android Update auf 2.3.4 gemacht...

    Wie gesagt passiert es manchmal nicht..

    Wenn ich mein Smartphone aber ans Ladekabel über Nacht anschließe, und am Nächsten Morgen aufwache hat es sich nicht ausgeschaltet und mein Wecker klappt ganz normal den ich eingestellt habe.... :confused2:


    Ich hab zwar im Forum geguckt und auch die Suchfunktion genutzt jedoch nichts Gefunden....


    Hoffe auf schnelle Hilfe.. Mfg Queran :biggrin:
     
  2. Chris75, 24.06.2012 #2
    Chris75

    Chris75 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,199
    Erhaltene Danke:
    182
    Registriert seit:
    06.08.2011
    Welches Android hast derzeit drauf?
     
  3. statler, 24.06.2012 #3
    statler

    statler Android-Guru

    Beiträge:
    3,104
    Erhaltene Danke:
    741
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Phone:
    Z5c
    Tablet:
    Samsung Galaxy tab S2 715
    mache deine Firmware nochmal mit SUS darauf, kann sein das du ICS bekommst.
    wenn es nich besser wird hat es vielleicht was mit deinem Hitzeproblemen zu tun.
    gerade beim laden wird der akku warm (vielleicht zu warm.)
     
    Queran bedankt sich.
  4. Queran, 24.06.2012 #4
    Queran

    Queran Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.06.2012
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Arc S
    @Chris75
    @Statler Ah ok... SUS hab ich jetzt kapiert... Aso.. Und ICS ist Version 4 bei Android

    Bei mir steht beim Update Center: "Sie haben die neueste Softwareaktualisierung und die neuesten Anwendungen von Sony Ericsson installiert. Ihr Telefon ist auf dem neuesten Stand!"

    Hab aber immer noch 2.3.4 (Gingerbread)..
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2012
  5. Chris75, 24.06.2012 #5
    Chris75

    Chris75 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,199
    Erhaltene Danke:
    182
    Registriert seit:
    06.08.2011
    Probiere mit SEUS oder PC Companion den Handy zu reparieren, dabei wird alles gelöscht und eine jungfreuliches System raufgespielt. Ist aber komisch dass dir nicht Android 4.0 angeboten wird.
     
  6. Queran, 24.06.2012 #6
    Queran

    Queran Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.06.2012
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Arc S
    Muss alles Gelöscht werden oder kann ich von allem ein Backup auf dem PC machen und das dann wieder aufs Handy machen?
     
  7. ArcS_austria, 24.06.2012 #7
    ArcS_austria

    ArcS_austria Android-Experte

    Beiträge:
    467
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    27.05.2012
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Arc S
    Hast schon geschaut ob deine SI Nummer für das Update freigegeben ist? Steht unter dem Akku.

    Hier nachlesen:
    http://talk.sonymobile.com/thread/38388

    Wenn sie nicht´dort steht ist sie noch nicht freigegeben!
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2012
    Xperia1985 und Queran haben sich bedankt.
  8. Queran, 24.06.2012 #8
    Queran

    Queran Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.06.2012
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Arc S
    Bei PC Companion kommt immer: Komponenten der Softwareaktualisierung konnten nicht gestartet oder installiert werden.

    Der ursprüngliche Beitrag von 13:21 Uhr wurde um 13:25 Uhr ergänzt:

    Ja sie ist Freigegeben ich hab: SI 1254-2341

    und da steht: Xperia Arc s (LT18) 1254-2341 6/5/2012
     
  9. w3nZ, 24.06.2012 #9
    w3nZ

    w3nZ Android-Guru

    Beiträge:
    2,221
    Erhaltene Danke:
    385
    Registriert seit:
    15.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Du musst Sony Update Service nehmen
     
  10. Queran, 24.06.2012 #10
    Queran

    Queran Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.06.2012
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Arc S
    Ok, Dank w3nZ bin ich jetzt grad das Update am ziehen... scheint jetzt zu klappen..
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2012
  11. Chris75, 24.06.2012 #11
    Chris75

    Chris75 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,199
    Erhaltene Danke:
    182
    Registriert seit:
    06.08.2011
    wäre hilfreich gewesen das schon früher zu sagen ...
     
  12. Queran, 24.06.2012 #12
    Queran

    Queran Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.06.2012
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Arc S
    Ich hab das mit PC Companion aber auch erst ausprobiert als es mir gesagt wurde.. Vorher wusste ich noch nichtmal, dass man damit Updaten kann.... :confused2:
     
  13. nutschenpapa, 01.08.2012 #13
    nutschenpapa

    nutschenpapa Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.05.2011
    Probiert mal ein dickeres Blatt Papier hinten auf den Akku zu legen und
    dann den Deckel drauf.
    Bei meinen Arc S funktioniert dies - offensichtlich gibt es Maßtoleranzen im Batteriefach bzw. beim Akku.
    Dies ist nachproduzierbar -Falltest auf eine weiche Unterlage mit dem
    Display nach oben - Handy schaltet ab, Test mit Rücken nach oben - Handy funktioniert weiter.
    Auch beim Mountainbiken oder Laufen tritt das Phänomen bei meinen 2 ArcS auf.
    Nach dem Einlegen der Beilage funktioniert es wieder bestens.

    Vielleicht habt ihr ja auch ein ArcS mit diesen Akkueinlegetoleranzen

    l.G.
    Wolf
     

Diese Seite empfehlen