1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Xperia Mini Pro 2.3.4 Hintergrunddienste

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Mini / Mini Pro Forum" wurde erstellt von musickproductions87, 13.01.2012.

  1. musickproductions87, 13.01.2012 #1
    musickproductions87

    musickproductions87 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2012
    Hi Leute,

    bin neu hier im Forum und seit vorgestern Androider. :)

    Habe das Xperia Mini Pro. Bin auch sehr zufrieden. Nutze das Handy mit einer BILDmobil-Prepaidkarte.

    Ständig aktive Dienste:

    CrashMonitor
    Setup-Assistent
    Android System
    ProtectedMediaScanner
    MtpApp
    devicemonitor
    Spiele von PopCap
    Digitaluhr
    Google Services
    Anrufprotokoll-Plug-in
    Video Unlimited
    SecureClockService
    Auf Gerät wiedergeben
    Internationale Tastatur
    UpdateCenter (öffnet sich immer wieder)
    Facebook (öffnet sich immer wieder)

    Um das kostenlose Mobilportal nutzen zu können, muss ich, wenn kein WLAN verfügbar ist, den mobilen Datenverkehr aktivieren, so weit, so gut. Nur werden dann automatisch irgendwelche der obenstehenden oder anderer Apps im Hintergrund geupdatet, weshalb dann, bei BILDmobil zum Glück nur, 1 Cent weg sind.
    Komme von einem K750i. Da war das noch einfacher. :D
    Da habe ich 1 Cent/min fürs reine surfen (ohne Up- und Download) bezahlt und das BILDmobil-Portal konnte ich kostenlos nutzen.
    Dies würde auch immernoch gehen, aber durch das Androidbetriebssystem und die dadurch etwas anderen Einstellmöglichkeiten, funktioniert das nicht ganz so gut, auch wenn Smartphones eher für Flats geeignet sind. Da diese aber Prepaid-Karten schlucken, sollte man diese Dienste (BILDmobil-Portal) trotzdem weiterhin kostenlos nutzen können.

    Nun meine Fragen:

    1. Könnt ihr mir sagen, welche der obenstehenden Anwendungen und welche Apps allgemein immer eine Verbindung zum Inet aufbauen, sobald eine besteht?

    2. Kann ich diese auch längerfristig beenden, ohne dass sie sich neu starten, ohne zu rooten?

    3. Wenn nicht, gibt es eine sichere und gut verständliche Anleitung zum rooten des Mini Pro, bei der ich auch die Ursprungsdaten (wegen Garantie) wieder herstellen kann?

    4. Kann es sein, dass, obwohl alle Datenübertragungen ausgeschaltet sind und ich jemanden anrufe, sich da manche Applikationen über das Handynetz updaten oder muss der Datenverkehr dafür aktiv sein, da ich heute für nen Telefonat, anstatt 9 Cent, irgendwie 10 Cent bezahlt habe, denke ich jedenfalls?

    Danke im voraus für eure Hilfe.

    Freundliche Grüße
    Stefan
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2012
  2. Telemuddi, 13.01.2012 #2
    Telemuddi

    Telemuddi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    268
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    03.10.2011
    1. Hintergrunddaten deaktivieren(Market geht dann nicht mehr und div. Apps starten nicht zu suchen)
    2. nein
    3. Root kannst du mit dem Flashtool - Xperia devices flashing Flashtool solang du kein Update auf .62 gemacht hast. Unroot mit nem einfachen Softwareupdate über SEUS falls du nen Garantiefall hast.
    4. nein, unmöglich.
     
  3. musickproductions87, 13.01.2012 #3
    musickproductions87

    musickproductions87 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2012
    Hallo Telemuddi,

    was meinst du mit Version .62?

    Meinst du die Buildingnummer?

    Meine Telefondaten:

    Modell: SK17i
    Android: 2.3.4
    Buildingnummer: 4.0.2.A.0.58


    Sobald ich mich mit dem Internet verbinde, startet Facebook und der Facebook Upload Manager.

    Ich habe kein Facebook-Konto.
    Kostet dieser Dienst trotzdem was oder baut dieser trotzdem eine Internetverbindung auf (wodurch auch Kosten entstehen), auch wenn es bei mir überhaupt nichts zu synchronisieren oder ähnliches, was mit FB zutun hat, gibt?

    Danke euch im voraus.

    Gruß
    Stefan
     
  4. Telemuddi, 13.01.2012 #4
    Telemuddi

    Telemuddi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    268
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    03.10.2011
    Mit der .58 wie du sie hast geht das rooten einfach.

    Wenn der Dienst sich startet wird natürlich dadurch auch was übertragen und wenns nur ne Anmeldung am Server ist.
     
  5. musickproductions87, 13.01.2012 #5
    musickproductions87

    musickproductions87 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2012
    Hi Telemuddi,

    danke für die Antwort.

    Könntest du mir bitte bitte einfach und in Punkten erklären, wie ich da vorgehen muss, denn ich will mir nichts zerschiessen und ich blicke da noch nicht so durch. Ich wäre dir extrem dankbar. Mit den ganzen Anleitungen im Netz kann ich als Neuling nichts anfangen. Und du sagst ja, das ist einfach.

    Man kann jetzt sagen: "Da soll er die Hände von lassen". Würde ich ja auch. Ich möchte vor allem die Facebook App löschen und mehr eigentlich nicht. Evtl. hat sich mein Kostenproblem dann schon gelöst.

    Für das Mini Pro gibt es irgendwie noch nicht so viele Anleitungen.
    Und ich möchte einfach nichts falsch machen, auch wäre es sehr interessant, welche Daten ich vorher speichern muss? Etwa nur die auf der SD-Karte?
    Dann muss man ja auch noch irgendwas mit Debugging beachten usw...

    Kann man den UNROOT auch mit PC Companion machen, da man da doch auch ein Softwareupdate macht, oder?

    Danke!

    Gruß
    Stefan
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2012
  6. Telemuddi, 13.01.2012 #6
    Telemuddi

    Telemuddi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    268
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    03.10.2011
    Ja klar ändert die sich. Deswegen heißt sie ja "Build". Es erhöht sich bei jedem Update.

    Lad dir das Flashtool und schließ das Handy mit angeschaltetem USB-Debugging und Apps aus Unbekannten Quellen an den PC an.

    Sollte dann so aussehen: [​IMG]

    bis auf die Zeile mit der busybox die kommt erst nach dem rooten.

    Da angekommen klickst du rechts neben dem Blitz auf das Schloß. Den rest erledigt das Tool von alleine. Wenn finished dasteht und das Handy nen Neustart gemacht hat sollte in deinem Menü die App Superuser auftauchen.
    Du kannst alternativ zu Titanium Backup mit dem Flashtool auch alle System-Apps sichern und (nach der Liste von Supaman) die unnützen löschen.:thumbup:
     

    Anhänge:

  7. musickproductions87, 13.01.2012 #7
    musickproductions87

    musickproductions87 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2012
    Vielen Dank schonmal dafür. Die USB-Debugging Funktion habe ich im Handy gefunden.

    1. Was sind Apps aus Unbekannten Quellen

    2. Von welchen Daten sollte ich ein Backup machen? Von dem internen Handyspeicher? Wenn ja, wie mache ich das? Ich möchte ja nicht, dass irgendetwas wegkommt.
    Also wie funktioniert das sichern über das Xperia Flashtool?

    Gruß
    Stefan
     
  8. Telemuddi, 13.01.2012 #8
    Telemuddi

    Telemuddi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    268
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    03.10.2011
    Einstellungen-Apps-"Umnbekannte Herkunft"

    Sichern: Advanced-Backup System Apps. Es sollte selbstständig alle Daten die du über den Mülleimerbutton löschen kannst sichern.
     
  9. musickproductions87, 13.01.2012 #9
    musickproductions87

    musickproductions87 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2012
    Supi, schon mal ein großes danke dafür.

    Letzte Ungereimtheiten:

    Wo finde ich:
    Sichern: Advanced-Backup System Apps?
    Kann ich die Daten vor dem rooten oder erst nach dem rooten sichern?

    Wenn ich nur die FB-App lösche, gilt das Handy ja auch schon als gerootet, ne? Weil die ja wissen, dass FB drauf sein sollte.

    Kann ich beim rooten die SD-Karte drin lassen?

    Gruß
    Stefan
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2012
  10. Telemuddi, 13.01.2012 #10
    Telemuddi

    Telemuddi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    268
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    03.10.2011
    Keine Ahnung ob das vorm rooten geht. Hat mich nie interessiert:lol:

    Stell dich ma ne so braun an und les die Menüleiste des Tools:bored:

    SD Karte kann drin bleiben. Wirklich nur Handy anstecken und Knopp drücken. Unroot am besten mit Update über SEUS vor nem Garantiefall dann kannste dir sicher sein das nichts nachvollziehbar ist.
     
  11. musickproductions87, 13.01.2012 #11
    musickproductions87

    musickproductions87 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2012
    Ich möchte eben sicher gehen.
    Ich habe mir die Menüleiste des Flashtools (du meinst doch den Xperia Flasher, nicht dass wir aneinander vorbeireden) durchgelesen und da steht nichts in derart.
    Heißt die Funktion vielleicht anders?

    Was mir gerade noch auffällt. FlashTool zeigt mir folgenden Satz an:
    For 2011 devices line, be sure you are not in MTP mode

    Das ist doch die Update-App und wichtig, richtig?
    Reicht es, wenn man die beendet oder kann man die Info ignorieren?

    Wird über SEUS die Facebook-App und alle anderen Dienste wieder hinzugefügt oder muss ich die irgendwie extra speichern?

    Danke nochmal. Es wäre sehr nett, wenn du mir diese Fragen nochmal beantworten könntest. Ich hoffe auch, dass sich dann keine neuen stellen und ich aufhören kann zu nerven. :)
    Mich stört eben diese App, durch die ständige Internetverbindung und das möchte ich unterbinden. Andererseits möchte ich im Falle eines Falles auch das Handy wieder in Auslieferungszustand bringen können, falls Garantie.
    Deshalb bin ich so genau.

    Gruß
    Stefan
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2012
  12. Telemuddi, 13.01.2012 #12
    Telemuddi

    Telemuddi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    268
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    03.10.2011
    Ich rede immernoch vom Tool wovon ich den Screenshot gepostet habe. Da steht oben in der Menüleiste "Advanced".
    MTP Modus ist der Medienübertragungsmodus. Den musst du natürlich auch ausmachen und auf Massenspeicher umstellen.
    Über SEUS kannst du die komplette Firmware neu aufspielen, allerdings ne aktuellere wie du jetzt drauf hast(und die ist nicht root fähig mit dem Tool). Du musst da nichts extra speichern außer vielleicht deine Kontakte und SMS denn die werden auch zurückgesetzt auf Werkseinstellungen.
     
  13. musickproductions87, 13.01.2012 #13
    musickproductions87

    musickproductions87 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2012
    Alles klar. Vielen Dank. :)

    Ich hoffe, ich darf nochmal schreiben, falls ich nochmal ne Frage habe, aber du konntest mir schon sehr helfen. Ich dachte, es ist schlimmer?!

    Gruß
    Stefan
     
  14. Telemuddi, 13.01.2012 #14
    Telemuddi

    Telemuddi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    268
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    03.10.2011
    Nö, is einfach wenn man die Anleitungen und Hilfestellungen ließt ;)
     
  15. musickproductions87, 02.02.2012 #15
    musickproductions87

    musickproductions87 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2012
    Hallo Telemuddi,

    danke für die Beschreibung, habe das Gerät erfolgreich gerootet.

    Ist es möglich, das Handy über das Flashtool zu unrooten oder gibt es eine andere Möglichkeit, ohne über SEUS zu gehen, um mir die Möglichkeit offen zu halten, das Gerät später mal wieder zu rooten, nur mal für den Notfall?

    Danke im voraus.
     
  16. Telemuddi, 03.02.2012 #16
    Telemuddi

    Telemuddi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    268
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    03.10.2011
    Gute Frage ob das geht ;D

    Normal muss nur die Superuser.apk wieder gelöscht werden und das geht übers Apps Menü.
     
  17. musickproductions87, 06.02.2012 #17
    musickproductions87

    musickproductions87 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2012
    Danke, ja gut, da könntest du recht haben, ist mir garnicht in den Sinn gekommen. Das wäre natürlich das Beste. Ich habe nämlich alle Apps, die ich deinstalliert habe (ca. 50 an der Zahl), vorher mit Titanium Backup gesichert und könnte sie auch so wieder leicht herstellen. Wenn ich natürlich nur die Superuser-App entfernen müsste, wäre das optimal.Das müsste eigentlich klappen.

    Kann jemand anderes bestätigen, ob das funzt?
     
  18. Telemuddi, 06.02.2012 #18
    Telemuddi

    Telemuddi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    268
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    03.10.2011
    Ich hab gestern gelesen das unroot mit Super One click tool funktioniert.
     
  19. musickproductions87, 06.02.2012 #19
    musickproductions87

    musickproductions87 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2012
    Ok, danke. Wo bekommt man das her? Im Android Market finde ich es jeenfalls nicht oder gibt es das nur aus unbekannter Quelle?
     
  20. Telemuddi, 06.02.2012 #20
    Telemuddi

    Telemuddi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    268
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    03.10.2011
    Google
     

Diese Seite empfehlen