1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Xperia mini pro mit CyanogenMod

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Sony Ericsson Xperia Mini / Mini Pro" wurde erstellt von pragstdroid, 04.05.2012.

  1. pragstdroid, 04.05.2012 #1
    pragstdroid

    pragstdroid Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.05.2012
    Ich nutze zurzeit die orginal firmware... allerdings bin ich durch mein altes htc so extrem an den cyanogenmod gewöhnt!

    deshalb meine frage könnt ihr es empfehlen? läuft alles rund und wenn ja wie geh ich am besten vor?

    Der ursprüngliche Beitrag von 22:11 Uhr wurde um 22:35 Uhr ergänzt:

    gibts noch na andere möglichkeit als dieses komische rumgebastel? um den bootloader zu öffnen?
     
  2. Dexxmor, 04.05.2012 #2
    Dexxmor

    Dexxmor Android-Ikone

    Beiträge:
    5,616
    Erhaltene Danke:
    1,159
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Also ich kann beide CM's empfehlen (CM 7 und 9). Um den Bootloader zu öffnen schau mal in die FAQ, da gibts nen Link zur Offiziellen Methode den Bootloader zu öffnen.
     
  3. pragstdroid, 04.05.2012 #3
    pragstdroid

    pragstdroid Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.05.2012
    ich tendiere dazu den von sony direkt unlocken zu lassen! hab kein bock auf so ein flickzeug!

    das ota nich mehr funzt is mir klar.... aber ich kann doch mit dem flashtool auch wieder eine orginal firmware raufhauen! sehe ich das richtig?
     
  4. Dexxmor, 04.05.2012 #4
    Dexxmor

    Dexxmor Android-Ikone

    Beiträge:
    5,616
    Erhaltene Danke:
    1,159
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Klar kannst du mit dem Flashtool eine Stockfirmware wieder Flashen.
     
  5. pragstdroid, 04.05.2012 #5
    pragstdroid

    pragstdroid Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.05.2012
    er sagt die imei nummer muss 14 zeichen lang sein.... meine is 15 zeichen lang... wtf!??? was jetzt???
     
  6. Dexxmor, 04.05.2012 #6
    Dexxmor

    Dexxmor Android-Ikone

    Beiträge:
    5,616
    Erhaltene Danke:
    1,159
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    :)
     
    pragstdroid bedankt sich.
  7. pragstdroid, 04.05.2012 #7
    pragstdroid

    pragstdroid Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.05.2012
    wer lesen kann is klar im vorteil!!!

    wollte dich nurmal testen!

    Der ursprüngliche Beitrag von 23:21 Uhr wurde um 23:24 Uhr ergänzt:

    BTW was läuft besser CM7 oder 9
     
  8. Dexxmor, 04.05.2012 #8
    Dexxmor

    Dexxmor Android-Ikone

    Beiträge:
    5,616
    Erhaltene Danke:
    1,159
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Für mich läuft CM9 besser, die Hardware beschleunigung ist echt gut, hat aber auch noch Bugs die in CM7 gefixed sind. Ich würde sagen Teste beide mal, da es hier auf den persönlichen wert ankommt.
     
    pragstdroid bedankt sich.
  9. pragstdroid, 05.05.2012 #9
    pragstdroid

    pragstdroid Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.05.2012
    irgendwie hats beim root versuch mit superoneclick mein treiber zerfetzt! jetzt wird das mini pro nich mehr erkannt!
    ich hätte gleich flashtool nehmen sollen!


    naja wenn ich mein pc ma neu aufsetzte werde ich einen neuen versuch starten den bootloader zu öffnen!


    trotzdem vielen dank für deine hilfe!
     
  10. aazie, 11.08.2012 #10
    aazie

    aazie Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.04.2012
    Hi ich habe dazu auch eine Frage: Habe gerade den CM9 auf dem Mini Pro installiert. Jetzt habe ich diesen nervigen Abfragedialog nach der PIN Eingabe, wo er nach der "PIN zur Entperrung des SIM-Netzwerkes" fragt. Da nimmt er den normalen PIN aber nicht (habe schon gegoogelt, aber wurde nicht schlauer, es scheint irgendwas mit Simlock zu sein aber das Gerät stammt frei von Amazon). Hat jemand da eine Lösung?

    Andere Frage: Ist es irgendwie möglich wieder das alte Xperia-Design zu bekommen? Zumindest die T9 Funktion bei der physischen Tastatur und diese Ecken im Homescreen...jemand da eine Idee?

    Lieben Dank
     
  11. Dexxmor, 11.08.2012 #11
    Dexxmor

    Dexxmor Android-Ikone

    Beiträge:
    5,616
    Erhaltene Danke:
    1,159
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    SIM sperre auf einem anderem Handy entsperren, ist ein bug bei allen CM ROMs.
    Gibt es, musst du mal im Themes bereich auf XDA Schauen.
     
  12. aazie, 11.08.2012 #12
    aazie

    aazie Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.04.2012
    Danke für die schnelle Hilfe!

    Also die SIM in ein anderes Handy und da dann den PIN entfernen oder wie? Und dann wieder in meinem draufmachen?
     
  13. Dexxmor, 11.08.2012 #13
    Dexxmor

    Dexxmor Android-Ikone

    Beiträge:
    5,616
    Erhaltene Danke:
    1,159
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Genau :) Sollte die Meldung dann immer noch kommen, einfach wegdrücken, sollte funktionieren.
     
  14. aazie, 11.08.2012 #14
    aazie

    aazie Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.04.2012
    Alles klar, danke. Ja ich kann damit telefonieren etc., habe mich eben nur gewundert warum diese Meldung kommt. Aber wenn ich "Bug" lese weiß ich bescheid. ;)
     
  15. Xevailo, 13.12.2012 #15
    Xevailo

    Xevailo Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    01.06.2012
    Tablet:
    Odys Genio
    Sorry, wenn ich den Thread hier ausbuddel.
    Ich überlege momentan selber mir den Cyanogen Mod auf mein Mini Pro zu ziehen, vorrangig weil mir -trotz root- immer noch viele Sachen auf den Senkel gehen: Zum einem wäre da der doch immer recht volle RAM (von dem das OS ja wohl schon ne Menge frisst), zum anderem -und viel Schlimmer- aber auch die Tatsache, dass ständig die "Speicher Voll"-Meldung kommt und man dann NICHTS mehr machen kann obwohl noch gut 50 MB frei sind. Aber die großen Speicherfresser wie Facebook und Youtube kann man auch nicht verschieben.

    Nun meine Frage: Wie sind da eure Erfahrungen mit dem Cyanogen Mod? Wie schnell / stabil läuft er? Und vor allem: Gibt es da auch diese nervige Meldung? Was wären meine Vorteile wenn ich upgrade?

    Vielen Dank schonmal im Vorraus,

    Xevailo
     
  16. Dexxmor, 14.12.2012 #16
    Dexxmor

    Dexxmor Android-Ikone

    Beiträge:
    5,616
    Erhaltene Danke:
    1,159
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Cyanogenmods kannst du eigentlich immer bedenkenlos nehmen, du must aber bedenken, das auch cm nichts an den 512mb RAM ändert, die sind nunmal der Knackpunkt. Das ab 50mb freien Speicher gemeckert wird, ist normal. Ich will es dir an einem Beispiel verdeutlichen: wir nehmen Google chrome (Ca 13mb) laden dieses runter und schon sehen wir warum gemeckert wird, jede aber auch jede app bläht sich nach dem Download auf, so wird aus chrome's 13 mb schnell 64 mb im internen Speicher. Deswegen wird auch gemeckert :D

    Vom Fliegenden Spagetti Monster gesendet, Ramen!
     
  17. Xevailo, 14.12.2012 #17
    Xevailo

    Xevailo Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    01.06.2012
    Tablet:
    Odys Genio
    Danke für die Antwort :)
    Dass wir den RAM leider damit nicht erweitern können ist klar, aber der ist ja wie ich geschrieben habe auch das geringere Problem.
    Dass Apps sich beim Installieren erst mal richtig breit machen ist ja auch logisch, aber mir geht es darum dass während dieser "Kein freier Speicher mehr" einfach ALLES gestoppt wird, auch die Synchronisation. Und 1, 2 neue Kalendereinträge werden sicher keine 50 MB fressen. Dieses Verhalten von Android hat schon dafür gesorgt dass ich nen wichtigen Termin verpasst habe. Aber so wie du das erklärst gehe ich davon aus, dass CM diese Meldung auch noch hat, oder?

    LG, Xevailo
     

Diese Seite empfehlen