1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Xperia Play R800i startet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Play Forum" wurde erstellt von DmayC92, 20.11.2011.

  1. DmayC92, 20.11.2011 #1
    DmayC92

    DmayC92 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.11.2011
    Hi Leute,

    ich hab vorgestern mein X-Play gerootet (Android 2.3.4), hat auch alles super funktioniert.
    Dann hab ich halt ein par nervige Apps gelöscht (sowas wie Vodafone Shop etc.). Dabei hab ich vermutet dass ich ausversehen eine Datei gelöscht habe, mit der ich mich über MTP mit "Sony Ericsson PC Companion 2.0" verbinden kann. Also hab ich es heute mal probiert und es hat nicht funktioniert (aber X-Play lief sonst einwandfrei). Da ich aber nicht auf die Updates verzichten wollte hab ich mich informiert was ich tun soll. Hab gelesen, dass ich durch flashen das System wieder "upgraden" bzw. "downgraden" kann oder auch in anderen Worten, neu draufmachen kann (vielleicht habe ich es falsch verstanden und damit alles kaputt gemacht :sad: ). So hab mir dann Flashtool 0.5.0 gezogen und dann auf 0.5.1 upgedatet. Dann hab ich mir die Firmware "R800i_4.0.A.2.368_World" gezogen und bin den Anleitungen, des Programms gefolgt. Sprich Handy aus, länger auf die zurück Taste drücken, diese gedrückt halten und mit USB-Port währenddessen verbinden. Alles kein Problem. Dann hab ich mit dem flashen angefangen. Dabei kam folgende Fehlermeldung:
    "ERROR - Error flashing. Aborted.
    INFO - Now unplug the device and power it on.
    INFO - Then go to application settings.
    INFO - turn Unknown Sources and Debugging."
    Und naja, als ich es hochfahren wollte, hats gar nichts mehr gemacht, außer (wie sonst immer auch) am Anfang kurz vibriert.

    Könntet ihr mir bitte helfen.

    PS: Hard Reset funktioniert auch nicht :/
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2011
  2. husvun10, 23.11.2011 #2
    husvun10

    husvun10 Gast

    hatte ich auch.du musst als erstes den bootloader wieder locken und dann hardreset machen.
    anschließend mit flashtool R800i_4.0.1.A.0.283_(1247-6212).ftf draufmachen und dann gehts wieder.
     
  3. dartcobra, 24.11.2011 #3
    dartcobra

    dartcobra Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    328
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    07.08.2011
    Ich klink mich mal rein. Habe ähnlich klingendes Problem. Mein Play hat 2.3.2 drauf und ist mit Hilfe von Gingerbreak gerootet. Nun hab ich meines Wissens nur VF-eigene Apps gelöscht. Alles lief die letzten 2 Tagen einwandfrei. Und heute morgen... NIX.
    Dachte erst Akku leer,aber auch nach 2 std aufladen tut sich nix. Nur die Leuchte im On-Schalter strahlt durchgehend in gelb. Ein Update wird mir angezeigt. Würde das was bringen bei ausgeschalteten Gerät oder muss das Phone fürs updaten an sein?
    Das Play ist noch neu und habe es seit 1 Woche.Funktioniert ein Update überhaupt bei einem gerooteten Gerät?
    danke für hilfe,
    gruss dartcobra

    EDIT:
    Problem gelöst. so simpel wie banal. Habe die Speicherkarte rausgenommen und bei Akkustand von 100% gestartet. LÄUFT ! Mit eingelegter Karte passiert allerdings nix. Bekam nach dem Boot Fehlermeldung vom Uninstaller Pro wegen fehlender Karte,eingelegt,alles gut. Sachen gibts. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2011
  4. DmayC92, 24.11.2011 #4
    DmayC92

    DmayC92 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.11.2011
    So,

    das Problem hat sich beim mir gelöst. Erst musste ich den Bootloader unlocken und dann USB-Treiber drauf (der war irgendwie nicht drauf). Dann System drauf und über PC Companion upgedatet und jetzt funkz wieder :)
     
  5. Guggenmoni, 09.12.2011 #5
    Guggenmoni

    Guggenmoni Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.12.2011
    Ich habe ein ähnliches Problem, mein Sohn hat ein Xperia Play, dass wir im Juni über ebay gekauft haben. Als nun das handy immer ein update machen wollte hat mein Sohn auf okay gedrückt und seit dem startet es nicht mehr, es vibriert kurz und ein Lämpchen leuchtet auf, das wars. Da wir ja dachten dass wir noch Garantie haben, haben wir das Handy eingeschickt mit der Originalrechnung und unrepariert zurück bekommen mit dem Vermerk: "Garantie erloschen wegen Eingriff auf die Originalsoftware". Ich hab dann noch mal angerufen und man sagte mir das höre sich an als wäre ein Andoid auf das Handy gemacht worden.....was ich jetzt hab ist: einen 12jähirgen heulenden Sohn, der sein ganzes gespartes Taschengeld für das Handy ausgegeben hat, eine Handy das 5 Monate alt is und nicht mehr funktioniert und keine Ahnung was ich machen kann, da ich technisch völlig talentfrei bin.....Kann mir hier jemand helfen????
     

Diese Seite empfehlen