1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

XPeria S lagesensor spinnt sporadisch

Dieses Thema im Forum "Sony Xperia S Forum" wurde erstellt von michaels2743, 02.08.2012.

  1. michaels2743, 02.08.2012 #1
    michaels2743

    michaels2743 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.04.2012
    Hallo ihrs,

    ich hab ma wieder ein kleines problem ^^
    und zwar jetz seit 3 softwareversionen, hab zwischendurch auch mal
    wieder standardeinstellungen hergestellt,
    aber es hat alles nich viel oder lang geholfen.

    Also folgendes, der lage( neige) sensor funktioniert nur die halbe zeit. ich kann dann zum beispiel beim bilder anschaun kein autoschwenk machen, und bei spielen spricht auch nix an. zum teil hilft ein geräteneustart, manchmal auch nicht, dann geht er erst nach einiger zeit wieder. ich kann da echt kein muster hinter erkennen.

    wenn er funktioniert bewegen sich auch die zahlen im servicemenu unter gyroskop schön mit, wenn er ausgefallen is, stehen gar keine werte mehr da oO
    hat von euch vielleicht wer ne idee? is die einzige macke an meinem gerät mit dem ich sonst sehr zufrieden bin :-(

    is vor allem nervig wenn man freunden fotos zeigen will und das passiert -.- das is eh wo es mich am meisten stört, mir wäre auch schon mit einem beldbetrachter geholfen der mir die bilder automatisch horizontal oder vertikal anzeigt wie sie gemacht worden sind

    lg
    michael
     
  2. ChrilleWhite, 03.08.2012 #2
    ChrilleWhite

    ChrilleWhite Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,121
    Erhaltene Danke:
    99
    Registriert seit:
    07.06.2011
    Phone:
    iPhone 6s 64GB
    Tablet:
    Sony Xperia Z4
    Du kannst einige Sensoren im Service Menü neu kalibrieren (service tests). Der Lagesensor sollte auch mit bei sein.
     
  3. Kh0rdan, 03.08.2012 #3
    Kh0rdan

    Kh0rdan Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    310
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    03.08.2010
    Phone:
    LG G3
    Guter Tipp von ChrilleWhite...!

    Ansonsten würde ich mal die Software neu flashen (statt Updates zu machen oder Werksreset durchzuführen), dabei werden mehr Partitionen formatiert und ganz frisch beschrieben!

    Sollte auch das nicht helfen, kann auch ganz einfach ein Hardware-Defekt vorliegen, das hieße dann ab damit zum Support.
     
  4. michaels2743, 03.08.2012 #4
    michaels2743

    michaels2743 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.04.2012
    Danke erstmal für die Antworten,

    wie kann man denn im Servicemenü was kalibrieren? Ich find da nix...
    und was hats mit dem flashen auf sich? Ich kenn mich mit sowas nich soo gut aus, bin immer froh wenn was funktioniert^^

    lg
     
  5. ChrilleWhite, 04.08.2012 #5
    ChrilleWhite

    ChrilleWhite Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,121
    Erhaltene Danke:
    99
    Registriert seit:
    07.06.2011
    Phone:
    iPhone 6s 64GB
    Tablet:
    Sony Xperia Z4
    Wenn du im Service Menü (*#*#7873423#*#*) unter Service tests schaust dann findest du dort Gyroscope und solche Sachen. Wenn du ihn nicht direkt kalibrieren kannst, könnte man den Compass alternativ kalibrieren. Denn auch dieser sollte mit dem Lagesensor einhergehen.
    Oder man könnte die Software reparieren mit PCC oder SUS. Dann sind dann aber alle Daten weg, also vorher ein Backup machen. Wenn das nicht helfen sollte, dann könnte auch ein Hardwaredefekt vorliegen.
     

Diese Seite empfehlen