1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Xperia S/ Sony Bridge nicht für MAC-user geeignet

Dieses Thema im Forum "Sony Xperia S Forum" wurde erstellt von freundrepel, 23.04.2012.

  1. freundrepel, 23.04.2012 #1
    freundrepel

    freundrepel Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    22.03.2011
    mein wissenstand: das xperia S wird am MAC nicht als festplatte erkannt. und das bestücken mit media daten etc. funktioniert angeblich mit der von sony angebotenen software nicht wirklich.

    gibt es was neues für MAC-user mit dem update? bin beruflich an meine macs und das iphone gebunden, würde aber privat gerne mal das xperia S probieren. aber so?

    gibts hier im forum MAC-user, die das xperia S nutzen, und wie umgehen sie das festplatten-problem?

    dank vorab!



    p.s.: wenn ich "MAC & festplatte" in der suche angebe kommt leider kein ergebnis, obwohl ich sicher bin, hier im forum schon was dazu gelesen zu haben ...
     
  2. CodePraxxx, 23.04.2012 #2
    CodePraxxx

    CodePraxxx Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.04.2012
    Phone:
    Sony Xperia S
    Hey!

    also ich nutze auch nen MAC bzw gleich 2 und naja, also das mit dem Datentransfer ist so ne Sache... wenn man eine größere Anzahl an Dateien kopieren möchte, hängt sich das Programm einfach auf. In kleineren Etappen sozusagen gehts aber...
    Zu der Sache das es nicht als Festplatte erkannt wird, japp ist so... allerdings kann man sich bei Sony Bridge for MAC die Handydateien und Ordner quasi wie in einem Explorer auch anzeigen lassen, ist aber kein "richtiger" Explorer bzw Finder. Aber dennoch ist auch dort ein kopieren von Dateien möglich.
    weiß jetzt nicht obs ganz klar verständlich wurde ^^
     
    freundrepel bedankt sich.
  3. sp3z3l, 23.04.2012 #3
    sp3z3l

    sp3z3l Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    327
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    22.09.2010
    Eine große Menge an Bildern konnte ich auch nicht mit Bridge transferieren. Es blieb schlichtweg hängen.

    Hat du dir schon einmal isyncr angeschaut? Da gibt's auch eine WiFi Version. Funktioniert ganz gut mit Bildern und Musik Dateien.

    Gesendet von meinem LT26i mit Tapatalk 2
     
    freundrepel bedankt sich.
  4. maz_ab, 23.04.2012 #4
    maz_ab

    maz_ab Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    10.11.2011
    Phone:
    Sony Xperia S
    Also ich verwende Airsync und muss das Sony Xperia S nicht mal anstöpseln.
    Jedoch sei hier erwähnt, dass man damit "nur" all das machen/syncen kann was auch mit itunes geht. Mir reicht das aber.

    Sprich: Videos, Musik, Bilder kann man dann einfach per WiFi aufs Gerät schieben.

    Die Software von Sony habe ich bisher nicht einmal verwendet.

    Es gibt aber auch eine Software für Mac, die als Datentransfer dient. Da schaue ich aber heute Abend noch mal wie die heisst und ob sie auch mit dem Xperia S funktioniert. Mit dem Tablet S läuft das ganze zumindest.
     
    freundrepel bedankt sich.
  5. Vesus, 23.04.2012 #5
    Vesus

    Vesus Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    03.08.2010
    Phone:
    Sony Xperia S
    Es gibt ein MOD (SDCARD Mounter as Mass Storage )bei XDAdev.
    Mußt aber erst Booloader unlocken und Rooten dann kann man in flashen.

    Aber ich hab gelesen im neuem DOOMKernel ist der glaube ich auch drin.

    Vesus
     
  6. frankganzkurz, 23.04.2012 #6
    frankganzkurz

    frankganzkurz Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.04.2012
    Hi, habe seit heuten morgen das SXS und die Mac Software Bridge funkt. tadellos.
    Hatte da auch so meine Bedenken, aber das kleine iTunes funktioniert unter Lion in der V2.1 sauber. :tongue:
     
    basketballer und freundrepel haben sich bedankt.
  7. freundrepel, 23.04.2012 #7
    freundrepel

    freundrepel Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    22.03.2011
    und die geschwindigkeit? würde gerne auch einige größere präsentationen mal draufziehen oder clips. bin hier in der firma noch mit 10.6.8 unterwegs (unter lion laufen einige unserer proof-geräte nicht exakt). würde privat mal wieder zu gern was anderes als das iPhone in der hand halten ... aber es muss funktionieren!
     
  8. blupxy, 23.04.2012 #8
    blupxy

    blupxy Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.04.2012
    Hallo ihr lieben Leute,

    ich besitze noch kein Android-Phone, habe Jahrelang nur iPhones benutzt, wage nun aber den Wechsel zum Xperia S (wird am Dienstag geliefert).

    Die Frage der Dateiübertragung vom Mac zum SXS habe ich mir auch schon gestellt. Ich möchte eigentlich weg vom "Synchronisieren" wie in iTunes. Hier meine Idee:

    Kann man das SXS einfach als FTP-Server verwenden und sich dann mit dem Finder oder Cyberduck ins Handy einloggen und die Dateien direkt übers WLan übertragen? Das wäre doch sehr komfortabel!

    Viele Grüße eines Neulings,
    Daniel

    :biggrin:
     
  9. tracc, 23.04.2012 #9
    tracc

    tracc Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    20.04.2010
    Ich habe unter Lion keine Probleme gehabt. Ich habe aber auch nur Mp3s und Bilder draufgeschoben.
     
  10. freundrepel, 23.04.2012 #10
    freundrepel

    freundrepel Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    22.03.2011
    na dann bin ich auf deinen bericht mal gespannt!
     
  11. frankganzkurz, 23.04.2012 #11
    frankganzkurz

    frankganzkurz Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.04.2012
    Ich denke Du wirst zufrieden sein, trau Dich...:tongue:

    Ich habe den Wechsel aus Neugier auch gewagt, und habe jetzt endlich bei dem SXS ein gutes Gefühl.
     
  12. CodePraxxx, 23.04.2012 #12
    CodePraxxx

    CodePraxxx Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.04.2012
    Phone:
    Sony Xperia S
    Ja auch ich bin zufrieden bis auf mein "kleines" Akku Problem, das mit den Dateien ist anfangs echt bissl doof, da sich die Bridge iwie aufhängt bei zu großem Datenvolumen, aber mit der Zeit sinds ja eigentlich nicht mehr so oft und viele "rießige" Datenmengen die kopiert werden müssen ;)
     
  13. freundrepel, 23.04.2012 #13
    freundrepel

    freundrepel Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    22.03.2011
    na, das hört sich für mich leider nicht so gut an, da ich – ich will jetzt nicht lang erklären warum – durchaus öfter mal größeres spontan vom MAC aufs mobile schaufeln möchte/muss, um es anderswo zu zeigen. hab einen HTC-flyer, der mir aber zu groß ist – ein samsung NOTE ist mir auch für den alltag zu groß. und das iPhone vom job eigentlich zu klein.

    das SXS, auch wegen der kamera, wärs für mich ... wenn nicht die schlechte konnektivität mit dem MAC wär ...
     
  14. schlonske, 24.04.2012 #14
    schlonske

    schlonske Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.04.2012
    Kann dir das XPS als Mac User absolut nicht empfehlen.
    Hab selbst vorher ein iPhone benutzt und auch wenn man dadurch möglicherweise ein wenig verwöhnt war, beim XPS ist eine größere Datenübertragung über den Mac schlichtweg nicht möglich.
    Die Bridge Software ist ein reiner Bug und auch die Hotline hat mir bei meiner Aussage, das Synchronisieren sei nicht möglich, weder widersprochen, noch konnten sie mir eine Lösung anbieten.
    Kann Sony da absolut nicht verstehen, so übernimmt man sicher nicht Apples Marktanteile..

    Wurde im übrigen auch schonmal dort besprochen: http://www.android-hilfe.de/sony-xperia-s-forum/223645-synchronisieren-mit-mac-msc.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2012
    freundrepel bedankt sich.
  15. easelpeasel, 24.04.2012 #15
    easelpeasel

    easelpeasel Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.04.2012
    Phone:
    Motorola X Play
  16. schlonske, 24.04.2012 #16
    schlonske

    schlonske Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.04.2012
    Habe ich auch eben noch entdeckt, funktioniert tatsächlich ziemlich gut.
    Man kann aber scheinbar nur mehrere Dateien gleichzeitig kopieren wenn die sich im selben Ordner befinden, einen Ordner mit verschiedenen "Unterordnern" jedoch kann man mit der App nicht aufs Handy ziehen (zumindest habe ich bisher nicht herausfinden können wie..).
    Insgesamt also eine ziemliche Frickelei, die man bei einem Handy in der Preisklasse eigentlich nicht erwartet.
     
  17. freundrepel, 25.04.2012 #17
    freundrepel

    freundrepel Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    22.03.2011
    danke euch! man kann abschließend sagen: wer sein smartphone auch wirklich so "smart" mit seinem MAC nutzen möchte, wie man es in diesem preissegment erwarten darf, der sollte die hände vom SXS lassen.

    wenn es irgendwann nach einem update ohne gefrickel geht, wäre es super, wenn ihr es mich wissen lasst. (bis dahin halt weiter iphone ... langweilig, hat hier in der agentur jeder.)
     
  18. Kaylie, 25.04.2012 #18
    Kaylie

    Kaylie Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.10.2011
    Also ich nutze mein SXS auch in Verbindung mit einem Macbook (noch mit SnowLeopard) und synchronisiere meine Musik über Doubletwist + Airsynch (hatte ich schon bei meinem Galaxy S1) und meine Dateien via AirDroid. Wirklich große Daten schieb ich eh auf meine Dropbox oder GDrive um von überall darauf zugreifen zu können. Das einzige was den PC m.M.n. notwendig macht, ist das Updaten.

    Gesendet von meinem LT26i mit Tapatalk
     
  19. schlonske, 25.04.2012 #19
    schlonske

    schlonske Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.04.2012
    Es wird von Tag zu Tag besser. Heute kam das Update der "Bridge for Mac" auf die Version 2.2., bei der das XPS nichtmal mehr erkannt wird.
    Der Versuch die Hotline zu erreichen schlug fehl (bin drei mal aus der Warteschleife geflogen) und der Chat-Support war entweder ein Sprachcomputer oder der Mitarbeiter auf der anderen Seiten hat nur eine Hand voll Floskeln zur Verfügung um einen zu vertrösten.
    Habe nun eine Mail an die Teamleitung geschrieben, eine postalische Anschrift des Sony Supports konnte ich leider nicht finden.

    Was Sony sich hier bei einem über 400€ teuren Produkt erlaubt empfinde ich mittlerweile nur noch als Frechheit und erinnert mich immer mehr an Smartphone Beta Test is Over | Nokia Lumia 900 - YouTube
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  20. Android beta gama D, 27.04.2012 #20
    Android beta gama D

    Android beta gama D Gast

    Hast du mal das Programm deinstalliert ? und dann mal die rechte und das Volumen repariert und dann das Programm neu runtergeladen und installiert.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. sony bridge for mac funktioniert nicht