1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. novirus, 23.07.2012 #1
    novirus

    novirus Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

  2. cirkator, 23.07.2012 #2
    cirkator

    cirkator Android-Hilfe.de Mitglied

    Auf meinem defy + mit Quarx cm9 gibt's keine Schwachstellen :D
     
  3. Aslolo, 24.07.2012 #3
    Aslolo

    Aslolo Android-Lexikon

    Auch hier: CM9 Quarks und keine Schwachstellen,
    MfG
     
  4. novirus, 24.07.2012 #4
    novirus

    novirus Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    :flapper: Äsch - meine 4er ICS hat diese Probleme nicht, hilft da nicht wirklich weiter :flapper:

    Werden diese Lücken in der CM72 noch beseitigt oder ist das ein generelles Problem in allen Android <4 ??? Das kann man in den Artikel von Heise interpretieren und das würde mich mehr interessieren...
     
  5. Aslolo, 24.07.2012 #5
    Aslolo

    Aslolo Android-Lexikon

    Zergrush sollte nur über USB ausführbar sein (sprich am PC angeschlossen) und wird bei 2.3.4 und niedriger als Rootmethode genutzt, daher ist es nicht nötig dieses "Fenster" zu schließen.
    Leviator kenne ich nicht,
    MfG
     
    novirus bedankt sich.
  6. novirus, 24.07.2012 #6
    novirus

    novirus Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Und ist das jetzt ein Problem, dass direkt mit der Android-Version zu tun hat?
     
  7. Aslolo, 25.07.2012 #7
    Aslolo

    Aslolo Android-Lexikon

    Es ist kein "Problem" und ja, ab 2.3.6 ist zumindest bei Motorola zergrush geschlossen, mach dir deswegen keine unnötigen Kopfschmerzen,
    Mfg

    Send from my Schweizer Taschenlaser
     
  8. Otandis_Isunos, 25.07.2012 #8
    Otandis_Isunos

    Otandis_Isunos Ehrenmitglied

    Logisch, dass das Defy+ mit CM9 keine Levitator Schwachstelle zeigt, weil nadlabak ja auch den Treiber selbst kompiliert hat. Wahrscheinlich wurde aus genau diesem Grund auch der Treiber überhaupt rausgebracht.

    Da dieser Treiber aber noch nicht in Gingerbread Customs eingepflegt ist, wird dieser auch als vulnerable angezeigt. Der Treiber hat nämlich eine Schwachstelle, durch die man auf den Kernelspeicher zugreifen kann und ihn somit manipulieren kann.

    Davon dürften wohl die meisten PowerVR Geräte betroffen sein. ZergRush gibts zb auch auf dem Milestone als Schwachstelle und wird mir hier auch angezeigt. K.a. warum.

    Auch Zimperlich wird hier bei mir angezeigt. Allerdings muss ich gestehen, dass ich das nicht so recht verstehe, weil ich den Text irgendwie nicht ganz schnalle. Ist wohl aber irgendwie nen Androidbug, nicht Herstellerbezogen.