1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

XT720 viele ?????

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone XT720 Forum" wurde erstellt von deppderkerl, 08.02.2011.

  1. deppderkerl, 08.02.2011 #1
    deppderkerl

    deppderkerl Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.02.2011
    Hallo

    Wieder ein Neuer mit reichlich Fragen/Bitten.
    :lol:
    Mein Forenname ist Programm.
    Ich handele normal nach dem Motto: bohren wir mal nen Loch in die Wand. Wird schon keine Leitung sitzen. Wenn doch: Pech.

    Habe seit 2 Tagen XT720. Bin entzückt, begeistert.

    Aber ich will mehr! Nur sind die Beiträge hier, z.B. Anleitung für Froyo (wirklich Klasse), bei meinem techn. Verständnis absolute böhmische Dörfer.

    Also was will ich?
    1. Froyo
    2. 1 GHZ
    3. eigene Themes z.B. ohne jegliche Leiste mit Akku, Netzstärke etc. in der Homescreen Anzeige oder Verknüpfungen (Hörer, Menü, Mitteilung). Da will ich selber was zaubern
    4. zu den Widgets, Apps eigene Icon´s

    So nun die Bitte um Hilfe für einen Doof.

    Gibt es jemanden bei euch, der zwar jetzt in einen Lach- und Schreikampf verfallen ist, sich aber vielleicht doch die Mühe macht mir das Vorgehen Schritt für Schritt per Mail zu erklären, oder sich vielleicht sogar sagt: Klasse neues Thema (geschlossen) für andere mit gleichen Wünschen.

    :lol::lol::lol:
     
  2. spyeye, 08.02.2011 #2
    spyeye

    spyeye Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Hehe, das ist einfacher als du denkst ^^ Zumindest Punkt 1 und 2 kann ich dir erklären. :p

    1.)
    [1.] Abhängig davon, was du für eine Version von Android auf deinem XT720 hast:
    - Standard-Version (2.1 Eclair) - einfach bei Schritt 2 weitermachen.
    - koreanisches Froyo (2.2) - vorher auf 2.1 zurückflashen. - siehe Zusatz [Flashen]
    - Dexters Froyo in einer vorherigen Version - bei Schritt 9 fortsetzen.
    [2.] Alles, was Dexter für Froyo bereitstellt von hier herunterladen.
    [3.] Dein XT720 rooten. Entweder mit UniversalAndroot oder SuperOneClick. Ich beschreibe es hier mal, wie es mit SuperOneClick klappen müsste:
    [3a] SuperOneClick von hier herunterladen.
    [3b] SuperOneClick zum Beispiel auf den Desktop entpacken.
    [3c] An deinem XT720 Einstellungen -> Anwendungen -> Entwicklung -> USB-Debugging aktivieren.
    [3d] SuperOneClick.exe ausführen, auf Root drücken und warten bis "Your device was rooted" oder so ähnlich erscheint.
    [4.] OpenRecovery installieren. Dazu einfach die Apk aus der ersten ZIP-Datei auf die SD-Karte verschieben und zum Beispiel mit einem Dateimanager wie ES Datei Explorer oder einem anderen installieren.
    [5.] XT720 erst mal rebooten (neu starten).
    [6.] Den Ordner "nandroid" aus dem zip-Archiv - einfach so wie er ist - auf die SD-Karte in das Hauptverzeichnis kopieren.
    [7.] Sicherstellen, dass der USB-Modus nicht auf "Speicherkartenzugriff" steht. Dazu einfach die Statusleiste herunterziehen und auf den USB-Eintrag klicken und dort halt etwas anderes auswählen.
    [8.] System Recovery App öffnen und auf "Install Recovery" klicken.
    [9.] Auf "Boot Recovery" klicken.
    [10.] In OpenRecovery gehst du auf Nandroid -> Restore -> stock22... und gehst dann auf "restore all".
    Hinweis: in OpenRecovery bewegst du dich mit den Lautsprechertasten nach oben bzw. unten und kannst etwas auswählen, indem du auf die Kamerataste drückst.
    [11.] Gehe in OpenRecovery noch auf "Wipe Data / Factory Reset" oder so ähnlich und bestätige es. Achtung! Du verlierst all deine Daten im internen Speicher und eventuell auch auf deiner SD-Karte (weiß ich nicht genau)! Kopiere die Dateien besser vorher als Backup auf deinen PC!
    [12.] Noch mal das Handy neu starten.

    Das sollte es sein, ich hoffe, ich habe nichts falsch beschrieben, ich habe nämlich die Version 1.1 vor einigen Tagen aufgespielt, weiß nicht mehr, ob ich jetzt irgendetwas falsch beschrieben habe. Das hier ist auf jeden Fall nach der Anleitung von Dexter.

    2.) Einfach die App Milestone Overclock öffnen, dann auf "Load Module" gehen und die SuperUser-Abfrage erlauben. Dann kannst du den Regler nach rechts ziehen und musst auf Apply drücken. Dann hast du deinen Prozessor übertaktet. ;)

    [Flashen]
    [1.] Lade dir RSD Lite von hier herunter und die SBF von hier (Central Europe) herunter.
    [2.] Installiere RSD Lite und starte es.
    [3.] Fahre dein XT720 herunter.
    [4.] Halte Volume Up + Kamera-Taste + Power-Taste gedrückt, bis der Bildschirm angeht, hier müsste nun in der ersten Zeile etwas mit Bootloader stehen.
    [5.] Verbinde dein Handy mit dem PC (immer noch im Bootloader-Modus) und wähle in RSD Lite die SBF-Datei aus. Drücke danach auf "Start".
    [6.] Warten. ;)
    [7.] RSD Lite schließen und Handy neu starten, wenn es fertig ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2011
    Neo11 und holle haben sich bedankt.
  3. unzaga, 09.02.2011 #3
    unzaga

    unzaga Android-Experte

    Beiträge:
    503
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    16.08.2010
    also wenn ein depp es jetzt nicht schafft sollte er es lassen! :)
     
  4. holle, 09.02.2011 #4
    holle

    holle Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    199
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Also,ich habe es gerade genau so gemacht und es war wieder erwarten ein Kinderspiel.
     
  5. Bohemian, 09.02.2011 #5
    Bohemian

    Bohemian Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2011
    Hallo,

    in dem (TUT) Froyo 2.2 auf XT720 steht dass man vorher das Handy mit der Original Firmware geflasht werden muss. Dies ist hier nicht aufgeführt. Ist das dann hinfällig?

    Bin übrigens auch ein Depp ;-)
     
  6. spyeye, 09.02.2011 #6
    spyeye

    spyeye Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Das kommt darauf an - Wenn du das koreanische Froyo laufen hast, musst du erst auf 2.1 zurückflashen. Wenn bei dir noch das originale Eclair (2.1) läuft, dann entfällt dieser Schritt. Wenn du eine vorherige Version von Dexters Froyo hast, dann musst du noch weniger tun, nämlich einfach nur das Nandroid Backup wiederherstellen.
    Da er jedoch gesagt hat, dass seine technischen Kenntnisse nicht besonders groß sind, bin ich davon ausgegangen, dass er noch 2.1 auf seinem Smartphone hat. ;)
    Aber danke für den Hinweis, werde ich mal ergänzen. ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2011
  7. Bohemian, 09.02.2011 #7
    Bohemian

    Bohemian Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2011
    Danke spyeye für deine Antwort. Ich hab noch 2.1 am laufen. Dann werd ich jetzt mal nach obiger Anleitung mein Glück versuchen und beten, dass alles klappt ;-)
     
  8. Bohemian, 09.02.2011 #8
    Bohemian

    Bohemian Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2011
    also irgendwas scheint schiefgelaufen zu sein. Habe alles so gemacht wie oben beschrieben. Bis zu Punkt 8 bin ich gekommen. seitdem geht nichts mehr und seit 20 Minuten ist das Display schwarz. Wenn ich oben auf den Ausschaltknopf drücke, leuchten nur die Bedientasten (Home, Suchen usw.)
    Was nun??
     
  9. unzaga, 09.02.2011 #9
    unzaga

    unzaga Android-Experte

    Beiträge:
    503
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    16.08.2010
    mach mal akku raus!
     
  10. Bohemian, 09.02.2011 #10
    Bohemian

    Bohemian Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2011
    Danke unzaga, hat geklappt. frag mich nur, was ich falsch gemacht habe. Habe ich evtl. die Nandroid Datei falsch kopiert? Hab sie auf Wechseldatenträger kopiert. Ist das nicht das Hauptverzeichnis der SD-Karte??
     
  11. unzaga, 09.02.2011 #11
    unzaga

    unzaga Android-Experte

    Beiträge:
    503
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Mach nochmal ab Punkt 8
     
  12. Bohemian, 09.02.2011 #12
    Bohemian

    Bohemian Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2011
    jetzt hat es geklappt und ich hab froyo erfolgreich installiert. Danke für eure Hilfe
     

Diese Seite empfehlen