1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Bjoeki, 27.01.2011 #1
    Bjoeki

    Bjoeki Threadstarter Junior Mitglied

    Huhu Forum,

    ich speicher alles was ich so im TV aufnehme immer direkt in Xvid (AVI Container) ab.

    Die Clips sind auf dem PC, Media Center PC und Netbook immer perfekt Lippensynchron.

    Im Stock Player meines 2.34.1 Blurless-Rom & mVideoPlayer sind die Videos von Anfang an asynchron, also Bild und Ton laufen auseinander. Auch Pause, Vorspulen etc. bringt die Beiden nicht wieder zusammen.

    Im RockPlayer + Hardwaredecoding Modus ist es das gleiche.
    Stelle ich hier aber auf Softwaredecoding ist alles perfekt sync.

    Ich stelle fest:
    Die Asynchronität wird scheinbar durch den Hardwaredecoder ausgelöst.

    Die Fragen:
    - Wird dieser Fehler in 2.2 behoben?
    - Bringt ein Wechsel auf ein anderes Codec oder einen anderen Container (am Container kanns ja eigentlich nicht liegen...) etwas?

    Gruß
    Bjoeki
     

Diese Seite empfehlen