1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

XXLB1 - Schlechter Empfang

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100G) Forum" wurde erstellt von earlgrey, 15.05.2012.

  1. earlgrey, 15.05.2012 #1
    earlgrey

    earlgrey Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    29.02.2012
    Phone:
    LG G4 H815
    Hallo liebe AH-Gemeinde,

    ich bin Eigentümer eines SGS2G mit einem MobilcomDebitel Vertrag im TELEKOMnetz. Das SGS2G hat die originale XLB1 (via Kies) drauf und ist nicht gerootet.

    Zuvor hatte ich ein Nokia E52 - ebenfalls Telekomnetz (aber direkt bei der Telekom).

    Nachdem ich im März gewechselt habe, habe ich bemerkt, dass der Empfang beim Galaxy schlechter war, als bei meinem Nokia. Nur noch selten habe ich an empfangsstarken Orten volle Balken erreicht und an schwächeren Orten, an denen das Nokia noch gut zum Telefonieren (auch 3g) zu gebrauchen war, machte das Samsung keinen Mucks mehr und suchte munter das Netz.

    Als ich bei meiner Familie zu Gast war, wurde ich dann langsam stutzig: Sie nutzen alle das Telekomnetz, aber verschiedene Telefone: iphone 4s (direkt Telekom), iphone 4 (MD Telekom) und ein SonyEric (nicht Smartphone) (CongStar). Alle konnten Telefonieren und hatten guten Empfang. Mein Samsung musste ich immer direkt ans Fenster halten und selbst dann war es mehr "sch...we eee ... hh ... rr" zu verstehen.

    Zum Geburtstag erhielt ich dann so eine hardcover-Aufklapptasche. Damit wurde der Empfang leicht besser. Ich konnte nun schon im Haus telefonieren, aber immernoch eher geringer Empfang.

    Jetzt habe ich mal ein bisschen rumprobiert und die 1und1 (Vodafonenetz)- Sim meiner Freundin und ihr Galaxy S Plus dazu genutzt. (starker Empfangsort, markierte Testposition)

    Hier nun die Zahlen:

    Meine MD Telekomkarte im SGS2G: zwischen -90 und -94 dbm und 7-11ASU
    Meine MD Telekomkarte im SPLUS: zwischen -81 und -83 dbm und 15-19ASU

    Ihre 1und1(Vodafone) im SPLUS: zwischen -75 und -79 dbm und 16-19 ASU
    Ihre 1und1(Vodafone) im SGS2G: zwischen -84 und -88 dbm zbd 12-15 ASU

    Auch wenn die angegebenen Werte ziemlich gut sind, habe ich ein Problem damit. Denn in empfangsschwächeren Gebieten haben "alle Netz" nur ich nicht. Das Zugbeispiel ist zwar schlecht aber ich gebs noch gratis drauf. Im Zug sitzend, neben einem HTC und iphone 4 (oder4s), als einziger kein Netz zu haben ist blöd. Insbesondere, wenn diese beiden auch Telekomnetz hatten ;).

    Der MobilcomDebitelmann im Shop meinte nur kompetent: ähh, keine Ahnung, ... ein anderes zum testen kann ich nicht aufmachen, die sind versiegelt. Setzen sie doch mal zurück.

    Also habe ich alles gesichert und einen Hardreset via Bootmenü (Vol,Home,Power,...) gemacht leider hat sich nichts geändert. Außer Rücksicherungsaufwand.

    Daher nun meine Frage:
    Kann jemand etwas Ähnliches bestätigen? Gibt es noch irgendwas, was ich tun kann (AUßER: Einschicken, als letzter Option)?

    Viele Grüße

    EarlGrey
     
  2. Quade, 15.05.2012 #2
    Quade

    Quade Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    19.02.2012
  3. earlgrey, 15.05.2012 #3
    earlgrey

    earlgrey Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    29.02.2012
    Phone:
    LG G4 H815
    Viele Dank für den Tipp.
    Ich habe es gerade ausprobiert und es funktioniert zwar, dass er auf den stärksten Sender umstellt, aber das eigentliche Problem bleibt bestehen.

    Schlechter Empfang bleibt auch nach der Neukalibrierung.
     
  4. mein.Galaxy, 15.05.2012 #4
    mein.Galaxy

    mein.Galaxy Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    152
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    24.05.2011
    Hast du mal eine andere MD-SIM-Karte getestet?

    Ich bin auch direkt bei der Telekom und kann diese Probleme nicht bestätigen. Ich hab hier am Ort annährend permanent H+, nur in ländlichen Gegenden E (wer nicht?).
     
  5. mblaster4711, 16.05.2012 #5
    mblaster4711

    mblaster4711 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,015
    Erhaltene Danke:
    583
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Moto G 3rd gen.
    Tablet:
    Lenovo A10-70
    Wenn es auch schwer fällt, um das Einschicken wirst du nicht herum kommen. So wie sich dein Problem zeigt, wird es ein Hardwaredefekt sein. Evtl nur du Verbindung zur Antanne schlecht oder lose ;(

    Sent from my Milestone using Tapatalk
     
  6. earlgrey, 16.05.2012 #6
    earlgrey

    earlgrey Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    29.02.2012
    Phone:
    LG G4 H815
    Bzgl. "mein.Galaxy": Hmmm ich habe leider keine weitere MD SIM da.
    Ich gehe allerdings davon aus, dass das nichts bringend würde.

    Wie aus meinen Tests ersichtlich habe ich immer ca. 10dbm weniger Empfang gehabt, als mit dem Splus meiner Freundin. Mit ihrer 1und1Vodafonekarte und mit meiner MDTelekomkarte.

    Da sonst niemand so ein Problem zu haben scheint, gehe ich von einem Hardwarefehler aus und werde mal einen MD Reperaturshop aufsuchen. Vielleicht machen die was sinnvolles.

    Dank gilt den Helfern!

    Gruß

    EarlGrey
     
  7. 030paul, 23.05.2012 #7
    030paul

    030paul Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.05.2012
    Hi,

    ich habe das gleiche Problem. i9100g meiner Freundin geschenkt und einen grottenschlechten Empfang. zurücksetzen etz. hat nichts gebracht. Im O2 Shop bekam ich auch nur Schulterzucken. Foren konnten mir bisher auch nicht helfen.

    Wurde das S2 schon repariert, hat sich was ergeben? Ist nun auch meine letzte Option.

    Gruß
     
  8. earlgrey, 23.05.2012 #8
    earlgrey

    earlgrey Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    29.02.2012
    Phone:
    LG G4 H815
    Nein noch nichts gemacht, ich werde sobald ich wieder in Wolfsburg bin (nächste Woche) mal in den MObilcomreperaturshop nach Braunschweig fahren. Dort wird man mir hoffentlich helfen können.

    Gruß
     
  9. 030paul, 23.05.2012 #9
    030paul

    030paul Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.05.2012
    ...danke für die Antwort, ich werds auch diese Woche wegbringen, bin gespannt ob was bei rauskommt!
     
  10. Bobo72, 15.06.2012 #10
    Bobo72

    Bobo72 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.04.2012
    Hallo,
    erst mal paar infos zum Phone :

    Andr. Version : 2.3.6
    Basisband : i9100GXXKL4
    Kernel Verion 2.6.35.7-g7b57e17-dirty-Lucifr_1.60uv-200Mhz
    Buildnummer : GINGERBREAD.XXLB1


    folgendes:
    seit dem wechsel meiner SIM karte von Blau.de (eplus) zu Vodafone treten des öfteren probleme beim internet auf (wobei ich mir nicht sicher bin ob die probs nicht schon vorher da waren und ich es nicht bemerkt habe), sprich, es baut sich nur zögerlich eine verbindung auf (wlan sowie mobiles internet), manchmal auch gar nicht. Meine Frau mit ihrem 3gs Eierphone hingegen hat keine probleme (gleicher anbieter gleicher vertrag), weder beim wlan noch bei mobilen Internet. Nach einem neustart funktioniert meist das mobile internet wieder, um das wlan wieder auf hochturen zu bringen, muss ich den zuganspunkt entfernen und mich neu einloggen.
    Auch macht sich das bemerkbar wenn ich mit meiner frau joggen gehe, obwohl wir beide von vodfone mobile daten nutzen (gleiches paket) bricht bei mir die verbindung öfter und länger ab als beim iphone meiner frau (macht sich bemerkbar durch i-netradio hören, dabei hören wir immer den gleichen sender!)

    Komisch auch das wenn ich das phone einschalte und er dieses medienscannig u.s.w. macht mir anzeigt das das mobile i-net mit blau.de hergestellt wurde, obwohl ich ja mitlerweile die vodafone karte drinn habe.

    Auch tritt manchmal das problem auf das nach einem neustart nur die hintergrundbilder zu sehen sind, keine wigdets, keine apps nicht, neustart behebt zwar auch diese problem, ärgerlich trotzdem.

    was würdet ihr mir empfehlen zu tun? werkseinstellungen und wieder alles draufspielen? wenn ja in welcher reinfolge müsste ich da vorgehen?

    oder vermutet jemand den fehler irgendwo im detail und wir könnten einen tieferen lokalen eingriff wagen, ohne den patienten ins koma zu versetzen um ihn danach zu resetten ::)) ?

    leider ist auch mein erstes backup nach solchen problemchen erstellt worden :(

    m.f.g
     
  11. Wazula, 15.06.2012 #11
    Wazula

    Wazula Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    283
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    05.04.2012
    Da ich schon ICS ( IceCreamSandwich/ Android 4.*) geflasht habe weiß ich nicht ganz wo es unter GB (Gingerbread / Android 2.*) zu finden ist. In den Einstellungen in einem Unterverzeichnis ist etwas zu finden was sich "Mobile Netzwerke" schimpft dort ist etwas mit "Netzbetreiber" zu finden dort evtl Vodafone aus der liste auszuwählen. Ansonsten gibt es glaube ich die Möglichkeit das der Anbieter eine SMS sendet mit einer Konfigurations Datei. Diese stellt das Handy auf das "neue" Netz ein. Wenn man diese noch mal von Vodafone anfordert?!
     
  12. Bobo72, 15.06.2012 #12
    Bobo72

    Bobo72 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.04.2012
    Unter Einstellungen ist ja alles richtig eingetragen, zumindest steht Vodafone als mobiler Net Anbieter.... Vermute das irgendwo Tiefern eine dateienleiche liegt ..deswegen vielleicht besser wenn ich alles mal neu aufspiele.. vielleicht könnte mir ja jemand nur mal sagen in welchen schritten ich mein System plattmache (Details zu jedem Schritt versuche ich dann zu ergoogeln)
    , könnte dabei ja gleich ics aufspielen, oder ?
     
  13. Wazula, 15.06.2012 #13
    Wazula

    Wazula Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    283
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    05.04.2012
  14. Bobo72, 15.06.2012 #14
    Bobo72

    Bobo72 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.04.2012
    kann ich trotz root und der veränderten kernel diese Anleitung befolgen? Sind dann auch alle Einstellungen gelöscht ....meine Anbieterangaben, apps u.s.w. ...oder überschreibt er nur die gingerbread ?
     
  15. Wazula, 15.06.2012 #15
    Wazula

    Wazula Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    283
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    05.04.2012
    Wenn ich mich nun nicht irre sollte es alles wieder weg sein und von "Null anfangen". Ansonsten vor Schritt 2
    Gehen in den Recovery Mode(Home Button + Volume Up key + Power key).
    und
    Führe einen Data wipe/Factory reset sowie Wipe Cahce aus.
    durchführen und dann der Anleitung mit Schritt 2 weiter folgen bis Schritt 8

    Aber bitte lass das erst noch von einem Anderen bestätigen :blushing:
     
  16. Bobo72, 15.06.2012 #16
    Bobo72

    Bobo72 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.04.2012
    Ok ...... sitze eh noch im Urlaub auf der liege.....da hier das wlan bis zur Anlage rausreicht wollte ich mich eh ein bisi einlesen/fragen bevor es zur Tat geht ......
    Ich muss ja nicht unbedingt ics aufspielen, wenn ich den von dir beschriebenen reset mache, ist dann alles im relativen werkszustand? Also bleibt das gerät wahrscheinlich auf gingerbread, gerootet aber ohne dem ganzen was ich ausgespielt habe.....apps und Provider angaben, oder? das wuerde mir schon reichen.

    Möchte ja nur im ersten Fred angesprochene Probleme in den griff bekommen.
     
  17. Der René, 15.06.2012 #17
    Der René

    Der René Android-Experte

    Beiträge:
    638
    Erhaltene Danke:
    221
    Registriert seit:
    12.05.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Hallo,

    Ich habe seitdem ich die Firmware XXLB1 drauf habe, einen miesen Empfang.

    Beim Sendebalken wird nur noch ein Strich bis gar keiner angezeigt.
    Draußen wird es besser, aber sobald ich im Haus, Einkaufszentren etc. bin wird es richtig böse.

    Bei Signalstaerke habe ich 109 dBm, das ja schon mehr als schlecht, oder?

    Ich habe einen aehnlichen Thread gefunden, aber dort keine Lösung erhalten.

    Sollte ich ein anderes Modem flashen, wenn ja, woher bekomme ich diesen?
    Ich habe schon gesucht, aber leider nix gefunden.

    Vielen Dank bereits für die Hilfe!

    Gruß
     
  18. earlgrey, 18.11.2012 #18
    earlgrey

    earlgrey Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    29.02.2012
    Phone:
    LG G4 H815
    Nachdem ich es im letzten Monat endlich geschafft habe einen Repairpoint aufzusuchen, habe ich nun ein vollfunktionsfähiges S2G zurück erhalten.

    Tatsächlich war bei mir seit der Auslieferung ein Hardwaredefekt der Antenne die Ursache. Der Mobilcommann meinte, dass die Antennen irgendwie nicht richtig mit der Platine verbunden war und man das ganze kurzer Hand ausgetauscht hat.

    Nun habe ich wirklich sehr guten Empfang.

    Achja die Reperatur hat nur 2 Wochen in Anspruch genommen. Ich hatte mir weit mehr Zeit gerechnet.

    Viele Grüße

    EG
     

Diese Seite empfehlen