1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Y200 - Musikplayer - Mediencenter

Dieses Thema im Forum "Huawei Ascend Y200 Forum" wurde erstellt von Androidiotikus, 01.05.2012.

  1. Androidiotikus, 01.05.2012 #1
    Androidiotikus

    Androidiotikus Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    228
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    12.11.2011
    Beim Test des Y200 auf Focus.de wird der gute Klang des Musikplayers gelobt, der soll fast so gut sein wie beim iPhone:

    Multimedia: Miserabler Video-Ton - Preisbrecher Huawei Ascend Y200 im Test - FOCUS Online - Nachrichten

    Kann das jemand bestätigen?
     
  2. defy500, 01.05.2012 #2
    defy500

    defy500 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Ich bestätige den guten Klang des Musikplayers und den miesen Aufnahmeton bei Videos. Aber im Ernst: mit der verbauten Kamera will man nicht wirklich filmen... also macht der Ton auch nichts :rolleyes2:
     
  3. mann_mit_defy, 01.05.2012 #3
    mann_mit_defy

    mann_mit_defy Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    328
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    10.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    denn
    der Lautsprecher macht die Musik:thumbup:, aber das Mikrofon den Videoton:thumbdn:

    vielleicht am Donnerstag kann ich auch mitreden

    denkt sich
     
  4. silver surfer, 01.05.2012 #4
    silver surfer

    silver surfer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    21.02.2011
    Hi,

    die Musik hört sich wirklich sehr gut an, sowohl über die Lautsprecher des Handies als auch über die BT-Freisprecheinrichtung im Motorradhelm :cool2:

    Viele Grüße
    silver surfer
     
  5. raucherbein, 03.05.2012 #5
    raucherbein

    raucherbein Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    08.09.2011
    Phone:
    Huawei Ideos X3
    Ja, erstaunlich oder?

    Was der Mist soll weiss auch wieder keine S**. ;)
     
  6. det-happy, 03.05.2012 #6
    det-happy

    det-happy Ehrenmitglied

    Beiträge:
    6,597
    Erhaltene Danke:
    3,152
    Registriert seit:
    26.04.2012
    Phone:
    Xiaomi Redmi 1S
    Tablet:
    Lenovo IdeaPad A8-50
    Hat schon jemand raus, wie man Lieder nach Dateinamen sortiert (für Höhrbücher oder Top100)?

    :: via Tapatalk von meinen Handy gepostet::
     
  7. Androidiotikus, 03.05.2012 #7
    Androidiotikus

    Androidiotikus Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    228
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    12.11.2011
    Du bist...nein du hast ne 0 zu <viel :winki:
     
  8. moo2, 03.05.2012 #8
    moo2

    moo2 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    25.01.2012
    Nein, aber ich muß zugeben, dass ich den Stock-Player nur einmal aus versehen aufgerufen habe :D

    Als alter Hörspielfan, habe ich bisher auf keinem Android gerät den Stock-Player benutzt. Die meisten können Sich nicht mal die Position an der man war merken, wenn man zwischenrein mal was anderes Abspielt.

    Kann Dir da wirklich nur den Mort-Player aus dem Market empfehlen - einfach ein geniales Stück Software für Hörspiel und Hörbuch Fans!:thumbsup:

    Gibt hier auch einen seeehr langen Post über die App :)
     
  9. haynz, 06.05.2012 #9
    haynz

    haynz Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    18.10.2010
    Naja ich fand den Sound nicht gerade so bombig - mein altes Ideos8150 hatte nen besseren Lautsprecher verbaut. Und über Kopfhörer ist's viel zu leis und bisschen Basslastig. Hab ewig mit der "Music Volume EQ" App rumprobiert aber den wirklichen durchbruch bringt eine App namens "Sound Boost" :love: - und die 20,42kb dürfte jeder noch frei haben^^ - aber wirklich astrein wird der Sound damit auch nicht... doch wenigstens laut ;)... irgendwie schepperts schon (bei Rockmusik). Beide Apps gleichzeitig spinnt irgendwie - da schmeists den Sound Boost raus und rein lol ... kp

    Der ursprüngliche Beitrag von 18:17 Uhr wurde um 18:36 Uhr ergänzt:

    ...nach n paar Tests muß ich feststellen: LEIDER:crying: - Sound Boost UND Music Volume EQ ROCKT!:sad:

    ... hält grad mal ganz schön lang - die Music Volume EQ macht den sound besser und das Sound Boost powerd rein - so ist/wärs gut wenns nicht wieder das spinnen anfängt ... da kann ich meinen FiiO E5 wegschmeißen ... naja grad hats den boost doch wieder raus ... und rein:unsure:
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.2012
  10. Onkel Bandit, 06.05.2012 #10
    Onkel Bandit

    Onkel Bandit Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,067
    Erhaltene Danke:
    119
    Registriert seit:
    11.02.2012
    Wie schon jemand vor mir schrieb....nimm den Mort Player und stell den Equaliser richtig ein und staune !
     
    Lawwe bedankt sich.
  11. haynz, 06.05.2012 #11
    haynz

    haynz Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    18.10.2010
    naja - hör fast nur online-radio ...
    ich denke meine Probleme kamen davon, daß es den Boost automatisch auf der SD-Karte installierte - hab ihn nun ins Fon... mal sehn ;)

    P.S. ist das normal, daß widgets von der SD nicht gehn???:blink:
     
  12. Ryuk, 06.05.2012 #12
    Ryuk

    Ryuk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,010
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    19.09.2011
    ja, widgets gehen nur vom internen speicher oder wenn man link2sd nutzt, dann gehen sie auch von der speicherkarte...das geht aber nur, wenn man root hat...^^
     
  13. haynz, 06.05.2012 #13
    haynz

    haynz Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    18.10.2010
    Danke :) deswegen gingen die bei meinem alten :laugh:

    @Mort Player: also der Huawei player gefällt mir ganz gut :)
    und "Music Volume EQ" hat noch Sourround dazu ;)
    ...bzw. auf "Sound Boost" kann ich bei beiden nicht verzichten^^:rolleyes2:
     
  14. lordover, 10.05.2012 #14
    lordover

    lordover Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.05.2012
    Hast du im Motoradhelm den scala rider verbaut und kannst vom Y200 die Musik per Bluetooth an den scala rider senden? Kannst du auch Navigations-
    sprache zum Motoradhelm senden?
    Gruss
    LO
     
  15. power-made, 14.05.2012 #15
    power-made

    power-made Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.05.2012
    Hi, habe beim Musikplayer das Problem, dass der Display nicht auf Querformat umschaltet, obwohl dies laut Hilfe möglich sein müsste. Woran kann das liegen? Automatisches Drehen ist akktiviert. Hat jemand das selbe Problem?
     
  16. det-happy, 14.05.2012 #16
    det-happy

    det-happy Ehrenmitglied

    Beiträge:
    6,597
    Erhaltene Danke:
    3,152
    Registriert seit:
    26.04.2012
    Phone:
    Xiaomi Redmi 1S
    Tablet:
    Lenovo IdeaPad A8-50
    *Aufzeigt*

    Hat mich aber bis dato nicht gestört ;)
     
  17. Androcity, 06.06.2012 #17
    Androcity

    Androcity Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    251
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    19.03.2012
    Nur so als App-Tipp für das Y200:

    wenn ihr nicht mit dem stock musikplayer zufrieden seit (auch wegen fehlendem Equalizer), so deinstalliert ihr einfach diesen von:

    /data/dataapps

    (Root natürlich Vorraussetzung)

    nennt sich "MediaCenter.apk" und macht euch den Poweramp drauf. Ist auch kaum größer im Speicherbedarf, da Poweramp einen hervorragenden Equalizer gleich mit integriert hat. Dieser Equalizer verbessert nebenbei auch das Stock UKW-Radio im Klangspektrum!
    Abgesehen von der besseren Musikqualität, hat Poweramp auch einige Features zu bieten:

    - Lockscreenfähig
    - Beim Einstecken der Kopfhörer, ertönt sogleich euer Lieblingssong ;)
    - Grandiose Cover-Verwaltung (Plattenlabels werden geholt)
    - Scrobble-fähig zu last.fm (noch nicht getestet..)
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2012
  18. KatyB, 06.06.2012 #18
    KatyB

    KatyB Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,858
    Erhaltene Danke:
    1,888
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    PlayerPro oder n7player sind auch empfehlenswert. Da funktioniert auch die Coversuche, Liedtext bla bla bla. :)
     
  19. mibo, 14.06.2012 #19
    mibo

    mibo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.05.2012
    Hallo zusammen, eigentlich ist der installierte MP3 Player gar nicht schlecht, kommt der von Android oder ist das was HUAWEI hausgemachtes ? Leider ist Shuffle alle voreingestellt und zwar immer wenn ich das Programm starte ODER ein Album wechsle. Da ich am liebsten Konzerte, und alte Platten höre wo sich die Künstler bei der Reihenfolge ihrer Stücke noch was gedachten haben ist das natürlich abolut tötlich. Ich habe mir mit WinAmp beholfen aber leider braucht das viele Resourcen. Wie kann ich den Player dazu bringen die Stücke in der &quot;normalen&quot;, also alphabetischen Reihenfolge abzuspielen. Meine Alben liegen immer in einem Ordner und haben komplette MP3 Tags. 1.Dateiname.mp3, 2.Dateiname.mp3 usw. TAG und Dateiname sind immer gleich. Klappt in dieser Konfiguration mit allen meinen Playern, auch mit meinem alten Samsung Star. Wäre toll wenns ginge, denn dann könnte auch Alarmdroid endlich mal ein Album komplett richtig abspielen... 73 de Mibo
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.06.2012
  20. Onkel Bandit, 15.06.2012 #20
    Onkel Bandit

    Onkel Bandit Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,067
    Erhaltene Danke:
    119
    Registriert seit:
    11.02.2012
    Mortplayer !
     
    mibo bedankt sich.

Diese Seite empfehlen