1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Yinlips - YDPG 18A - PSX Klon gekauft!

Dieses Thema im Forum "Weitere Hersteller allgemein" wurde erstellt von 800x600, 13.07.2012.

  1. 800x600, 13.07.2012 #1
    800x600

    800x600 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    14.11.2011
    Hallo Android Gemeinde,
    hab mir ein "Yinlips YDPG 18A" gekauft, im Online Shop bei CECT.
    Habs mir lange Überlegt ob ichs mache, nach etlichen YouTube Videos
    musste ich das Teil dann haben, mit Versand und Zoll (11Euro) insgesamt
    knapp 130 Euro.

    Durch DHL Express und Vorkasse hab ich 5 Euro sofort Rabatt bekommen.
    Überweisung hat von einem Di zum anderen Montag gedauert, heute am
    Freitag kamm das Teil dann an. Durch eine DHL Nr. konnte ich verfolgen
    wie der Versand lief und das lief super, die haben um 1:30 noch meine
    Mail bearbeitet für den Zoll, echt wahr konnte man sehen am Versand.
    Der Zoll wollte nen Konto Auszug das ich Bezahlt hab und die Rechnung
    vom Shop.

    Also ich Teste das Teil gerade und finde es Hammer, klar alles Plasik,
    aber gut verarbeitet. Das Teil läd über USB, hat Ice Cream Sandwich
    on Board, 8 GB Nand und ne mitgelieferte 8 GB Karte, war im Preis
    mitdrin, Kopfhörer und Netzteil mit Stecker Adapter, der ist Kaputt das
    Teil fiel direkt auseinander...egal ich hatte noch so ein Ding und zwei
    Display Schutzfolien waren dabei, tolle Verpackung.

    Android Games lassen sich mit Joystick oder Pad steuern.

    Momentan schau ich gerade wie ich PSone Games zum laufen
    bekomme, sollte ja einfach sein...funzt aber nicht, keine Ahnung warum
    die nicht laufen? Der Fpse Emulator läd die "Iso's" oder "bin's" files
    nicht, sind komplette CD isos...wodran kann das liegen? Blöd ist auch
    das der Fpse eine Chinesische Spacheinstellung hat, ich finde nicht
    die Möglichkeit das in der Software umzustellen, hab alles
    durchgewühlt, nichts zu finden. Ich denke ich muss die wohl löschen
    und ne andere Version durff klattschen...oder?

    Na ja wenn einer fragen zu dem Teil hat, werde ich gerne versuchen
    es zu beantworten, wenn eine ne Lösung für mein Problem weiß
    würde ich mich über nen Tipp freuen.
     
  2. tradingshenzhen, 14.07.2012 #2
    tradingshenzhen

    tradingshenzhen Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,191
    Erhaltene Danke:
    859
    Registriert seit:
    08.04.2012
    Bilder? ...
     
  3. S-Treffi, 16.07.2012 #3
    S-Treffi

    S-Treffi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.04.2010
    Hi,

    ich habe ebenfalls eine Yinlips YDPG 18A mit Android 4 (ICS), allerdings in der 4gb Version (ich wusste gar nicht, dass es eine 8gb Version gibt?)

    Hier kurz die Daten:

    CPU/GPU: Cortex A10 1ghz + Mali 400mhz
    Speicher: 4gb intern + 4gb extern (sd karte)
    Display: 5 Zoll, 5 Finger Multitouch
    Ram: 512 DDR3
    Akku: 1500mah LiFe Akku (vorher noch nie gehört)
    Kamera: Front & Back (Auflösung weiß ich nicht, sind aber nicht so gut)

    Ich hatte mir diese Konsole geholt, um alte Roms drauf zu spielen, die ich als Kind damals auf den jeweiligen Konsolen gespielt hat. SNES, GBA, MegaDrive und co laufen völlig ohne probleme. N64 läuft soweit auch flüssig (inklusive sound). Manche Spiele laufen gar nicht, vielleicht hilft aber ein anderer Emulator.

    Alles in allem kann ich das Dingen absolut empfehlen! Endlich kann man Konsolenspiele portabel mit einer gescheiten Steuerung spielen. Die Spieldauer beträgt ca. 3-4 Stunden, Standby Zeit ung. 1 Tag.

    Mit Strom geladen werden kann es übrigens über Mini-USB und mit einem 5V Netzteil mit einem runden Stecker.

    Fotos und ggf. ein Video liefer ich noch nach ;-)

    Grüße!
     
  4. S-Treffi, 16.07.2012 #4
    S-Treffi

    S-Treffi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.04.2010
  5. chris67, 16.07.2012 #5
    chris67

    chris67 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,554
    Erhaltene Danke:
    295
    Registriert seit:
    27.10.2010
    Cortex A10... würde mich doch sehr wundern. Wohl eher Boxchip/Allwinner A10 (Cortex A8).
     
  6. RGH, 25.07.2012 #6
    RGH

    RGH Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    162
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy K ZOOM 16GB
    Ja, es soll der Boxchip A10 sein. Im übrigen hat mein Exemplar einen resistiven Bildschirm, was aber nicht weiter stört. Angry Birds läßt sich auch damit perfekt spielen und die Emulationen nutzen eh' die Tasten. Ich bin mit dem Teil sehr zufrieden! (Naja, für meinen Geschmack könnte es etwas kleiner sein ... aber die XPERIOA PLAY ist momentan noch deutlich teurer ...)

    Gruß
    Roland
     
  7. 800x600, 26.07.2012 #7
    800x600

    800x600 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    14.11.2011
    Also nach längerem Testen muss ich sagen "Das Teil ist Super Klasse"!!!

    Du hast nicht die YDPG 18A , sondern nur die YDPG 18 Version, das "A" steht in
    der Tat für den "Boxchip"! Das Teil hat aber die 400Ghz Mali GPU und damit
    Arbeitet das Gerät fast mit 1,5Ghz insgesamt, da der Boxchip 1,1 Ghz hat. Die
    neuere Version die ich hab hat ein Kapazitives 5 Punkt Display und das funzt
    astrein, zwar sieht man im Sonnenlicht nicht soviel, aber für 100 Euro kann
    man auch nicht alles haben. HDMI hab ich getestet, aber kein Bild bekommen,
    vielleicht bin ich ja nur zu blöd...hab auch nicht so die Zeit.

    Die Verarbeitung ist wirklich sehr gut, für "Voll Plastik" und Made in China, ist
    es wirklich erstaunlich gut verarbeitet. Finde ich jedenfalls.

    Das Problem mit dem Emulator für die PSone hab ich gelöst, in dem ich ne andere
    Version rüber Installiert habe, die in Deutsch war, ist leider ne 10er Version,
    Installiert war ne 11er, aber in Chinesisch. Habe auch andere Versionen getestet
    die ne 11 waren, ließen sich aber nicht drüber bügeln, warum die andere sich
    drüber Installieren ließ weiß ich nicht.

    Keine Ahnung ob das Gerät gerootet ist, ...muss mal sehen, gibt wohl ne
    Software mit der man das Tesen kann!? Weil die Emulatoren sind im ROM
    und lassen sich nicht einfach De-Installieren, das wäre aber Interessant
    weil es da ja auch Updates gibt. Die N64 Emu sieht wirklich Klasse aus, schönes
    Open GL 3D.

    Die Super Nintendo Games sind echt mal Old-School...hehe...manche sind echt
    gut, finde ich.

    Android Games lassen sich Prima Zocken. Allerdings scheint der Sensor auch im
    Alternativen Modus nur 2 Acksen zu haben, oder besser gesagt nur eine!

    ...
     

Diese Seite empfehlen