1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Youtube(-Account) vom (ersten) Google-Account trennen?

Dieses Thema im Forum "Foto und Multimedia" wurde erstellt von Sasura, 06.10.2011.

  1. Sasura, 06.10.2011 #1
    Sasura

    Sasura Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.10.2011
    Youtube hat letztens meinen Youtubekanal geschlossen, wegen Urheberrecht...auf meinem Handy hatte ich diesen Account durchgehend angemeldet und er war mit Googlemail verbunden.
    Jetzt wo ich nicht mehr in diesen Account reinkomme, fordert mich mein Handy jedes Mal, wenn ich versuche in die Youtube-App zu gehen, auf mein Passwort einzugeben, welches nicht mehr funktioniert.

    Wie kann ich mich jetzt bei Youtube mit einem anderen Account anmelden?
    Muss ich googlemail jetz extra löschen und ein neues Konto aufmachen?
    Und wenn ja... Muss ich dafür unbedingt mein Handy resetten??
     
  2. email.filtering, 06.10.2011 #2
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Ich habe mich bisher, zumindest noch nie wissentlich, mit meinem Google-Account bei der Youtube-App angemeldet. Es wäre also denkbar dass es ausreicht, wenn Du lediglich die für diese App im Betriebssystem gespeicherten Daten löschst. Doch wie man das bei einer Systemanwendung einfach, also ohne das Schnellformatieren (~Wipen / Löschen / Zurücksetzen auf die "Werkseinstellungen") der gesamten Cache- & Datenpartition, macht, ist mir derzeit unklar. Bei selbst installierten Apps geht das stets über Einstellungen => Anwendung => zur Rede stehende App. => Daten löschen Vermutlich geht das, in dem man mittels eines Root-fähigen Dateimanagers das gesamte Unterverzeichnis (oder doch besser nur dessen Inhalt) der Youtube-App aus der Datenpartition (=> /data/data/com.google.android.youtube) löscht.

    Will man den ersten gespeicherten Google-Account löschen, müssen die Cache- & Datenpartition schnellformatiert werden. Zusätzliche Google-Accounts können jedoch auch ohne diesen Vorgang wieder gelöscht werden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.10.2011
  3. Sasura, 06.10.2011 #3
    Sasura

    Sasura Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.10.2011
    Geschafft :)
    Ich habe es durch eine App geschafft, die temporären Dateien von Youtube auf meinem Handy zu löschen und mich somit von dem Google Account zu lösen. Zumindest auf meinem Handy.
    Vielen Dank für die Hilfe.
     

Diese Seite empfehlen