1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

youtube geht nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von RachenDrachen, 21.06.2012.

  1. RachenDrachen, 21.06.2012 #1
    RachenDrachen

    RachenDrachen Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2012
    Auf meinem Android-Smartphone geht youtube nicht mehr. Ich benutze Opera-Mini (frisch aktualisiert). Früher ging es dort selbstverständlich, yt-Videos anzusehen. Das geht seit einiger Zeit nicht mehr: "Verbindung zum Server abgebrochen"
    Deshalb habe ich mir jetzt die yt-app runtergeladen. Die funktioniert leider auch nicht, er meldet irgendwas mit "tut uns leid ... script" Mehr kann ich nicht lesen, weil das Fenster mit der Fehlermeldung sofort zu geht.
    Was kann das sein?
     
  2. RachenDrachen, 25.06.2012 #2
    RachenDrachen

    RachenDrachen Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2012
    Hat denn niemand eine Idee?:sad:
     
  3. RachenDrachen, 01.07.2012 #3
    RachenDrachen

    RachenDrachen Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2012
    Auch mit dem firefox-Browser geht nichts. Er meint "muss auf eine externe Anwendung zugreifen" Es passiert aber leider nichts.

    Gibt es denn wirklich niemand, der eine Idee hat:sad:?
     
  4. RachenDrachen, 06.07.2012 #4
    RachenDrachen

    RachenDrachen Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2012
    Mit dem Firefox-Browser gehen eingebette youtube-Videos. Aber Videos laufen nicht direkt und beim Opera-Browser funktioniert das nicht.

    Fehlermeldungen lauten "Dieses Video kann nur mit einer Anwendung gestartet werden"
    Oder "Verbindung zum Server abgebrochen", oder "Das Protokoll XYZ wird nicht unterstützt"

    :sad:
     
  5. afrolicious187, 07.07.2012 #5
    afrolicious187

    afrolicious187 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    192
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    18.03.2012
    Ich denke nicht, dass du für eine Frage direkt 4 Posts machen musst! Du kannst deinen ersten Post einfach ändern/editieren. Ich denke viele User sind eher genervt vom gepushe, als das sie dir helfen würden.

    Naja aber zu deine Problem.

    Wenn der Browser eine Anwendung braucht, installiere wieder Youtube (falls du es gelöscht hast)

    Ansonsten lösche alle Daten der verschiedenen Anwendungen und probiere es erneut.

    Wenn dies auch nicht funktioniert Updates deinstallieren.

    Oder direkt alles deinstallieren und neu herunterladen und nochmals ausprobieren.

    Mit Fehlercodes kann ich leider nichts anfangen ;)
     
  6. RachenDrachen, 09.07.2012 #6
    RachenDrachen

    RachenDrachen Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2012
    Ja, sorry, mich hat es nur gewundert, dass so lange kein einziger was weiß. Ich bin vom Hilfe-forum hier extrem schnelle Antworten/Hilfe gewohnt.

    Jedenfalls habe ich es jetzt auch gefunden. Ich habe druidwall am laufen. Natürlich habe ich dort angeklickt, dass youtube nicht blockiert werden soll. Das reicht aber nicht, man muss zusätzlich auch mediacenter erlauben. Nicht logisch, aber gut ...

    Vielen Dank jedenfalls, und sorry für das Gespame, will nicht wieder vorkommen:blushing:
     

Diese Seite empfehlen