1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Z-Scharnier nervt immer mehr ...2 Ideen die mir kamen^^

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Z Forum" wurde erstellt von Sebaer, 27.03.2011.

  1. Sebaer, 27.03.2011 #1
    Sebaer

    Sebaer Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.01.2011
    Moin zusammen,
    habe mein DZ jetzt seit ende Januar und bin auch eigentlich ganz zufireden damit, wenn der blöde Hinge nicht wär^^

    Hab schon direkt am Anfang gemerkt, dass mein Hinge nicht der allerfesteste ist. Hatte mich damals allerdings nicht groß gestört. Mitlerweile hab ich aber das gefühl, dass es jeden tag schlimmer wird und mir gehts nur noch auf den sack :thumbdn: Wobei mich nicht stört, dass das Handy zu leicht auf und zuklappt, sondern dass bei der bedienung über den touchscreen bei jeder berührung (vor allem am linken und rechten rand) ein klappern zu hören und auch zu spüren ist.

    Jetzt zu meinem eigentlichen anliegen^^
    mir sind nun 2 ideen gekommen, um das problem zu lösen:

    Idee 1 - etwas unlautere Lösung, würde bei gelingen aber wahrscheinlich das beste ergebnis bringen:
    Ich würde meine Vater bitten, auf seinen namen ein DZ zu bestellen. wenn bei diesem der hinge stabil genug ist, würd ich meins einpacken und innerhalb der 14tage rückgaberecht zurücksenden. Mir ist bewusst, dass das nicht die "feine art" ist und ich würde mcih damit auch etwas schwer tuen. allerdings sieht mein gerät noch aus wie am ersten tag. hab sogar noch die folie auf der tastatur drauf. Die Frage wär halt, ob die rückgesendeten Geräte irgendwie anhand Gerätenummer usw. kontrolliert werden.

    Idee 2 - besser mit dem gewissen vereinbar und einfacher durchzuführen, allerdings schlechtere chancen auf dauerhaften und wirklich befriedigenden erfolg:

    Da mich nur das "geklappere" des screen stört, hab ich mir gedacht, einfach zwischen die beiden teile noch kleine gumminoppen zu kleben. Es sind ja bereits welche verarbeitet, allerdings für meinen geschmack viel zu klein und desshalb nicht wirklich funktional.
    Da wär dann die Frage, wo man solche ganz kleinen selbstklebenden gummiplättchen bekommen könnte. hab mich schon im internet und diversen bau/bastelmärkten umgeschaut aber noch nichts passendes gefunden, da diese meist viel zu dick sind :(

    ...Tjoah wollte mal wissen, was davon haltet(vor allem von der ersten idee^^) bzw ob vielleicht jemand ne idee hat, wo man so superdünne gummiplättchen herbekommt :thumbsup:
    achja: zur reperatur einschicken ist für mich keine option, da man ja oft genug hört, dass die geräte wochenlang weg sind und unverändert zurückkommen -.-
    und wirklich kaputt oder defekt ist ja uach nichts
     
  2. Melkor, 27.03.2011 #2
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,616
    Erhaltene Danke:
    3,906
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    @Sebaer
    Idee 1 ist Betrug und ich bezweifle das zwei verschiedene IMEI Nummern nicht auffallen...

    Idee2: Doppelklebeband und dann Watte kaufen...dünner dürfte es nicht gehen
     
  3. dazw, 27.03.2011 #3
    dazw

    dazw Android-Guru

    Beiträge:
    2,514
    Erhaltene Danke:
    318
    Registriert seit:
    17.08.2009
    Ich musste mein Gerät wegen eines defekten Lautsprechers einschicken.

    Dienstag, 22.03.2011, 11:00 Uhr: Paket zur Post gebracht
    Mittwoch, 23.03.2011, ~11:00 Uhr: Paket bei Arvato angekommen
    Freitag, 25.03.2011, ~14:00 Uhr: Repariertes Z per UPS geliefert bekommen

    Schneller geht es wirklich nicht!
     
  4. Melkor, 27.03.2011 #4
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,616
    Erhaltene Danke:
    3,906
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    @dazw
    War das ein SWAP? Weil das ist die normale VF-SWAP Geschwindigkeit ;)
     
  5. dazw, 27.03.2011 #5
    dazw

    dazw Android-Guru

    Beiträge:
    2,514
    Erhaltene Danke:
    318
    Registriert seit:
    17.08.2009
    Nein, repariert! Selbe IMEI!

    Außerdem habe ich kein VF-Gerät, sondern eines ohne Branding!
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2011
  6. Sebaer, 27.03.2011 #6
    Sebaer

    Sebaer Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.01.2011

    ja mit idee 1 konnt ich mich auch selber noch nicht so anfreunden^^ ich ärger mich halt jetzt, dass ichs nicht direkt wieder zurückgeschickt habe, da ich mir im vorfeld gesagt hatte, wenn ich ein gerät mit lockerem hinge bekomme schick ichs bis zu 3 mal zurück. wenn ich dann immernoch ein schlechtes gerät habe, such ich mir ein anderes handy^^ aber wie das so ist, wenn mans einmal in der hand hat wollt ichs nichtmehr hergeben xD zumal mich das lockere am anfang nihct gestört hatte -.-

    das mit der watte hört sich etwas frimelig und unsauber an Oo hast du das bei dir so gemacht? es soll schon so unscheinbar wie möglich, bzw so aussehen als obs zum gerät dazugehört ^^
    hab jetzt grade mal noch bei im im haus nach diversen gummifüßschen gesucht und unter meinen boxen welche gefunden, die ich kurzerhand abgepiddelt habe xD ...die sind mit knapp über 1mm aber immernoch zu dick, bzw da hab ich die befürchtung, dass durch die absichtliche vergrößerung des spaltes an der seite der mechanismus noch weiter ausleiert :(
     
  7. brain_, 27.03.2011 #7
    brain_

    brain_ Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    25.02.2011
    Phone:
    HTC Desire Z
    Die erste Idee kannst du wirklich knicken und endet garantiert mit einer Anzeige wegen Betrug!
     
  8. Sebaer, 27.03.2011 #8
    Sebaer

    Sebaer Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.01.2011
    so hab jetzt paar passende gumminoppen unter nem usb dongel von ner maus gefunden. leider nur 4 stück^^ fürs erste kann ich mit de rlösung glaub ich leben xD mal sehen, wie lange das hält.
    falls doch noch jemand ne idee hat, wo man so sehr dünne gummiteile findet, wär ich auch nicht abgeneigt. dann könnt ich dass ganz nochmal richtig ordentlich und einmal rundehrum am gehäuse festkleben :)
     
  9. Melkor, 27.03.2011 #9
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,616
    Erhaltene Danke:
    3,906
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Nein, hab kein Desire Z ;)
    Sehr dünne Gumminoppen sind auch etwas wiedersinnig - schließlich willst du ja eine etwas flexible Auflagefläche sdamit es nichgt wippt. Umso dünner das Gummi, umso weniger hast du diesen Effekt...oder?
     
  10. Sebaer, 27.03.2011 #10
    Sebaer

    Sebaer Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.01.2011
    jein^^ mann muss halt die richtige dicke finden xD wenn die zu dick sind, wird das DZ seitlich immer ein stück aufgehalten. zum einen kommt dadurch noch mehr staub und dreck zwischen beide hälften, als eh schon und zum anderen kommt dann iregndwann der punkt, wo das obere teil über der "ruhelage" liegt. und dann hat man halt auf beiden seiten nen verhältnissmäßig großen spalt und das handy klappt noch schneller auf :)

    ...ich würd mal sagen so ~0,5mm wär optimal für die gummipolster
     
  11. Conan179, 27.03.2011 #11
    Conan179

    Conan179 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,880
    Erhaltene Danke:
    1,085
    Registriert seit:
    23.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S 7 edge
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Wearable:
    SAMSUNG GEAR S2
    Hallo erst mal.

    zu 1: Das ist sicher nicht legal und die überprüfen sicher die imei oder sie s/n oder p/n stehen alle unterdem akku.;)
    zu 2: evtl. ist das eine idee, dazu kann ich nichts sagen.
    ot:
    Vodafone hat bei mir mal ein n96 geswapt, da lief das ein bischen anders habe, also mein n96 hatte ein display schaden, ich rufe voda an, 2-3 tage später klingelt ein post service bei mir, er drückt mir das neue n96 in die hand, ich drücke ihm das alte n96 in die hand fertig.

    Gruss Conan
     
  12. anyfoo, 28.03.2011 #12
    anyfoo

    anyfoo Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.09.2009
    Ich hab einfach Gewebeband verwendet, funktioniert sehr gut.
     
  13. alois25, 28.03.2011 #13
    alois25

    alois25 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.08.2010
    Ganz sicher nicht! Betrug setzt Absicht voraus (siehe § 263 StGB). Absicht ist in diesem Fall schwer nachzuweisen. Der Käufer hat halt versehentlich das falsche Gerät eingeschickt. Der Beweis des Gegenteils ist nahezu unmöglich, es sei denn, der Käufer stellt sich "saublöd" an.

    Übrigens: Bei Ikea kauft man Bürostühle im Leben genau zweimal. Danach werden diese im Abstand von zwei Jahren innerhalb der Garantiezeit in einem "rolierenden System" umgetauscht. Manche Ikea-Büromöbel haben auch fünfjährige Garantie. Dann bastelt man sich seinen Umtausch-Zyklus entsprechend der Garantiezeit. Das Gleiche gilt für Küchen etc....

    Disclaimer: Oben genannte Betrugs-Methode ist strafbar! Dies ist kein Aufruf zu strafbaren Handlungen! Dies soll nur ein Beispiel dafür sein, was in der Praxis geht, obwohl es unter Strafandrohung verboten ist. Wir machen so-was nicht, aber wir wissen, dass Andere dies tun und problemlos damit durchkommen.:huh:
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2011

Diese Seite empfehlen