1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. t.k.t, 16.05.2012 #1
    t.k.t

    t.k.t Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    auf meinem Samsung Galaxy Note geht die Systemzeit nach der Displaysperre über 1 Sekunde falsch. Ist das ein Android-Bug, oder geht das von der Hardeware des Notes aus? Oder könnte das auch ein Bug von dem ICStunner mit Android 4.0.4 sein, den ich mir draufinstalliert hab? Wie das auf der Original-Firmware ist/war, weis ich nicht, denn damals hatte ich noch nicht gewusst, dass der Bug existiert (oder existieren könnte).
    Wie kann ich das Problem beheben, bzw. warum besteht es überhaupt?

    Grüße,
    t.k.t
     
  2. Martin87, 17.05.2012 #2
    Martin87

    Martin87 Android-Experte

    1sekunde oder stunde??? probier mal in den einstellungenzu zeit und datum den haken bei daten (Uhrzeit/Datum) vom Netz beziehen raus/rein zu machen...
     
  3. hardforce, 17.05.2012 #3
    hardforce

    hardforce Android-Hilfe.de Mitglied

    also ich kann dir nur ein beispiel von einer 2.3.6 rom geben

    zeitweise wenn ich das handy lange zeit in deepsleep hatte (displayaus) und so nach 3-4 std später das display wieder per power knopf angemacht habe is die zeit falsch gewesen

    behebung:

    einfach nochmal auf power drücken (display aus) und anschließend wieder entweder per power button oder per home taste einschalten und schon is der bug weg :D
     
  4. t.k.t, 17.05.2012 #4
    t.k.t

    t.k.t Threadstarter Neuer Benutzer

    Die Systemzeit geht ungefähr 1 Sekunde falsch. Manchmal 0,5 und manchmal auch 1,5 oder dazwischen.
    Das mit den Zeiteinstellungen habe ich schon ausprobiert.

    Bei mir geht die Zeit nach ungefähr 5 Sekunden Sperre schon falsch. Und da kann ich das Display so oft aus- und wieder einschalten wie ich will. Die Zeit ändert sich dann zwar ein bisschen, aber es geht immer mindestens eine halbe Sekunde falsch.
     
  5. t.k.t, 26.05.2012 #5
    t.k.t

    t.k.t Threadstarter Neuer Benutzer

    Kann mir hier jetzt echt keiner weiterhelfen? Wenn es keine Lösung gibt, dann möchte ich doch wenigstens wissen warum das so ist.
     
  6. typischAndy, 26.05.2012 #6
    typischAndy

    typischAndy Fortgeschrittenes Mitglied

    Währe 1 Sekunde nicht absolut zu vernachlässigen...?
     
  7. t.k.t, 28.05.2012 #7
    t.k.t

    t.k.t Threadstarter Neuer Benutzer

    Du kennst mich nicht. Wegen einer Sekunde könnte ich einen Zug verpassen.
    Und überhaupt ist eine Sekunde total viel, wenn man denkt, dass normale Uhren vielleicht im Monat so viel falsch gehen. Android-Handys aber schon nach 5 Sekunden oder so.
     
  8. bangsti, 28.05.2012 #8
    bangsti

    bangsti Gast

    Und du willst mir sagen das du 1 Sekunde oder ein halbe kennst.
    Sei mir nicht böse aber sowas ist lächerlich und nach welcher Uhr richtest du dich.
    Ich habe auch viel stress aber wegen einer halben Sekunde noch nie etwas verpasst.
    Bitte nicht böse sein aber das ist meine Meinung.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.05.2012
  9. saintsimon, 29.05.2012 #9
    saintsimon

    saintsimon Android-Experte

    Mit ClockSync kann man präzise die Zeit kontrollieren und mit Root auch automatisch mit Zeitservern synchronisieren.