1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. matkapuhelin, 30.05.2012 #1
    matkapuhelin

    matkapuhelin Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo...

    ich bin seit etwa 10 Tagen Besitzer eines neuen I9001. Eigentlich funktioniert alles weitgehend gut, allerdings habe ich seit einigen Tagen zeitweise folgendes merkwürdiges Verhalten:

    - Der Akku-Ladezustand ändert sich über Stunden hinweg nicht. Meistens ist es so, dass nach dem Laden stundenlang angezeigt wird: zu 99% geladen. Schalte ich das Gerät einmal aus und wieder ein, dann zeigt die Anzeige plötzlich einen realistischen Wert an (beispielsweise 56 %).

    - Wenn die Akku-Ladezustandsanzeige "eingefroren" ist, dann kann das Handy auch keine SMS mehr verschicken (trotz verfügbarer Verbindung). Jeglicher Versuch, eine SMS zu schicken endet im Zustand "fehlgeschlagen". Schalte ich das Gerät einmal aus und wieder ein, dann lässt sich die SMS abschicken.

    - Gestern abend kam zusätzlich noch dazu, dass ich SMS nur noch im Querformat tippen konnte, auch bei vertikal gehaltenem Smartphone. Nach dem Aus- und Einschalten funktionierte das Drehen wieder ganz normal...

    Kennt jemand so ein Verhalten, und was könnte das Problem sein? Ich meine, es ist jetzt nicht weltbewegend schlimm, aber ich mag mein Handy auch nicht alle drei Stunden neu starten müssen...

    Ich habe Firmware-Version 2.3.5
     
  2. losermensfriend, 30.05.2012 #2
    losermensfriend

    losermensfriend Fortgeschrittenes Mitglied

    Mach einfach mal einen Werksreset. Bzw. solltest du vorher eine aktuelle Firmware auf dein Handy aufspielen und danach einen Werksreset durchführen.

    Sichere aber vorher deine Daten (Backup), danach ist alles weg und dein Handy praktisch wieder im Auslieferungszustand. Eine Anleitung zum Reset findest du unter folgendem Link http://www.android-hilfe.de/samsung...-der-firmware-fehler-anwendungen-android.html
     

Diese Seite empfehlen