1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Zeitzonen automatisch erkennen?

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von philofax, 04.05.2011.

  1. philofax, 04.05.2011 #1
    philofax

    philofax Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    321
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    11.03.2011
    Mahlzeit,

    ich bin heute Mittag aus dem Flieger gestiegen und warte seitdem (inkl. etwa
    10 Telefonaten, abgehend und ankommend), dass sich das Defy wieder in
    die hier uebliche MESZ einklinkt. Die Umstellung von GMT+2 auf GMT+1 vor
    ein paar Tagen, also als ich in GB aus dem Flugzeug kam und "Flugmodus"
    wieder ausschaltete, funktionierte tadellos.

    Selbst Reboot und ein- und ausschalten der automatischen Umstellung brachte
    nichts. Wenn man die Zeitzone selber waehlt, wird natuerlich die korrekte
    Uhrzeit angezeigt.

    Wie kriege ich den daemlichen Apparat nun dazu wieder die richtige Zeit
    anzuzeigen?
     
  2. Hadrian_II, 05.05.2011 #2
    Hadrian_II

    Hadrian_II Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    01.01.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Das liegt wohl an unserem deutschen Provider!

    Kenne das Problem schon seit längerem auch auf anderen Mobilephones.
    Reist man ins Ausland, so wird beim Einloggen ein Zeitsignal empfangen. Mobile stellt fest, dass andere Zeitzone vor Ort als von SIM eingestellt und ändert.
    Aber bei Rückkehr ins eigene Netz geht es nicht.

    Oder ist die Programmlogik falsch?
    Feststellung beim Einloggen ins ausländische Netz: Bin nicht Zuhause -> Checke Zeit.
    Feststellung beim Einloggen ins heimische Netz: Bin Zuhause -> Timecheck nicht notwendig.
     

Diese Seite empfehlen