1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Zenithink Zt-180 Lautstärke über Tasten regeln möglich?

Dieses Thema im Forum "Zenithink Forum" wurde erstellt von Onkel Gonzo, 13.10.2011.

  1. Onkel Gonzo, 13.10.2011 #1
    Onkel Gonzo

    Onkel Gonzo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.10.2011
    Hallo liebe ZT-180 Besitzer.

    Kann mir jemend bei meinem Problem helfen?
    Beim ZT180 war früher die obere Wipptaste für Laut/Leise zuständig.
    Seit dem Aktuellen Firmewareupdate ist diese leider anders belegt.

    Kann ich die Tastenfunktion für Laut/Leise wieder herstellen?

    Wenn man z.B. einen Film ansieht kann man ja nicht mehr ins Menü um die Lautstärke zu ändern. Tasten waren hier sehr hilfreich.

    Danke für eure Bemühungen.


    Euer Onkel Gonzo
     
  2. Murphy67, 17.10.2011 #2
    Murphy67

    Murphy67 Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    30.09.2011
    Leider muss man hier lange auf Antwort warten :sad:

    aber es würde mich auch interessieren
    da ich die oberen tasten so gut wie nie benutze aber für laut und leiser wäre es besser :cool2:
     
  3. Alfha1802, 20.11.2011 #3
    Alfha1802

    Alfha1802 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.09.2011
    Hardware-Technisch habe ich das Problem auch nicht lösen können.

    Aber lade Dir im Market die kostenlose Version des "MX Player" herunter. Bei dieser Videoplayer-Software kannst Du während des abspielen, durch senkrechtes ziehen im rechten Bildschirmbereich jederzeit die Lautstärke verändern!

    Linke Seite, senkrechtes ziehen, verändert die Bildhelligkeit. Weitere Funktionen, wie zum nächsten Titel springen, oder einen Titel zurück, durch horiontales verschieben im unteren Bereich!

    Ich hoffe dass ich Dir aus eigener Erfahrung helfen konnte, habe auch erst lange am Gerät herumgeknobelt. Lässt sich aber IMO alles durch den MX Player lösen. Der Standard-Player bleibt auch bestehen, also kann man je nach persönlicher Vorstellung jeweils auswählen, auf welchen man zugreift. :biggrin:
     

Diese Seite empfehlen