Zertifikat für Emailabruf installieren

Dieses Thema im Forum "HTC Hero / T-Mobile G2 Touch Forum" wurde erstellt von balu_baer, 14.12.2009.

  1. balu_baer, 14.12.2009 #1
    balu_baer

    balu_baer Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,697
    Erhaltene Danke:
    3,117
    Registriert seit:
    13.12.2009
    Phone:
    Xiaomi Mi5 Pro & Mi4
    Wearable:
    MiBand
    Hallo zusammen,

    ich bin erst seit Kurzem Helden-Papa und schwer begeistert :)
    Bisher einziges Manko: Ich bekomme das Zertifikat für unseren Exchange-Server nicht installiert und kann daher meine Emails weder mit dem Hero-eigenen Mailprogramm noch mit K-9 synchronisieren :(

    Bisher einziger Ausweg: Das Mailprogramm Touchdown, welches sofort funktionierte.

    Wenn letztendlich gar nichts anderes hilft, würde ich auch die 19$ dafür locker machen, aber es wurmt mich, dass ich das nicht schon im Standard zum Laufen bekomme. Bei den bisherigen Handys mit WindowsMobile, SymbianOS, iPhoneOS war das alles kein Problem: Das Zertifikat auf das Handy kopiert und mit einem Dateimanager geöffnet, dann automatisch installieren lassen und fertig.

    Ich habe an dem g2 (t-mobile) bisher noch nichts tiefergehendes verändert, d.h. bis auf zusätzliche Apps ist es noch im Originalzustand. Da ich mir ziemlich sicher bin, das Gerät behalten zu wollen, würde ich nun auch nicht davor zurückschrecken, irgendwelche Firmware-Updates, ROMs oder ähnliches zu aktualisieren...

    Wer kann mir helfen und evtl. einen passenden Dateimanager für de Zertifikatsinstallation nennen etc.?

    Welche Infos braucht ihr noch von mir, bzw. meinem Hero? ;)

    Ach ja: ich habe die OWA-Oberfläche meines Postfaches schon im Browser besucht, dort kann ich auch das Zertifikat akzeptieren (und auch ansehen), aber scheinbar wird es nicht installiert und die Mailprogramme können nicht darauf zugreifen.

    Wer weiß Rat?

    Vielen Dank und schönen Gruß!
     
  2. mercutio, 15.12.2009 #2
    mercutio

    mercutio Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    335
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    28.09.2009
    Hallo,

    bei meinem Exchange2007 klappt alles so, wie es soll.
    Ich habe das HTC Mail-Widget benutzt und das Zertifikat über die OWA Website verteilt.

    Gruß, mercutio

    [Edit:] Was für einen Exchange nutzt Du, welches Widget, klappt der connect über die ports? Das Zertifikat sollte ja erst dann abgelehnt werden, bzw. eine Fehlermeldung produzieren... Ist ActiveSync bei Deinem Exchange installiert?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2009
  3. osmotoletto, 16.12.2009 #3
    osmotoletto

    osmotoletto Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    247
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    04.08.2009
    Hallo Zusammen,

    ist dieses Touchdown ein VPN Client?
    Brauche zum erhalt meiner Geschäftlichen Mails nämlich einen pptp Client!

    Bitte um Hilfestellung!:confused:

    Danke
     
  4. mercutio, 16.12.2009 #4
    mercutio

    mercutio Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    335
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    28.09.2009
    Hallo osmotoletto,

    ich kann das nicht 100% ausschließen, da ich die Touchdown-App nicht kenne/nutze, ABER:

    Touchdown sollte unabhängig sein von einer VPN-Verbindung.

    Eine pptp-Verbindung für android kenne ich persönlich nicht, allerdigs musste ich auch lange suchen bis ich eine OpenVPN-Verbindung gefunden habe, die funktioniert.

    Vielleicht erstellst Du am Besten einen neuen Thread mit der Frage nach pptp, wenn Du schon gegoogelt hast.

    Gruß, mercutio
     
  5. Boergi, 17.12.2009 #5
    Boergi

    Boergi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.11.2009
    Bei mir klappt die Exchange Verbindung auch ohne das Zertifikat. Hab direkt die IP Adresse des Servers als Adresse genommen.
     
  6. mercutio, 17.12.2009 #6
    mercutio

    mercutio Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    335
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    28.09.2009
    Naja, das liegt nun aber auch wieder an Deinem Exchange ;)

    Bleibt ja noch zu fragen, ob bei balu_baer ActiveSync aktiviert ist, sonst kann das Mail-Widget ja wahrscheinlich nicht das Zertifikat laden...
     
  7. balu_baer, 17.12.2009 #7
    balu_baer

    balu_baer Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,697
    Erhaltene Danke:
    3,117
    Registriert seit:
    13.12.2009
    Phone:
    Xiaomi Mi5 Pro & Mi4
    Wearable:
    MiBand
    Hi osomoletto,

    nein, Touchdown ist ein reiner Mailclient, der sich auf Microsoft Exchange spezialisiert hat:
    NitroDesk Inc. - TouchDown features

    Schöne Grüße!
    Marco
     
  8. balu_baer, 17.12.2009 #8
    balu_baer

    balu_baer Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,697
    Erhaltene Danke:
    3,117
    Registriert seit:
    13.12.2009
    Phone:
    Xiaomi Mi5 Pro & Mi4
    Wearable:
    MiBand
    Hallo Leute,

    danke für Eure Fragen und Anregungen. Ich weiß nicht genau, was wo wie abgefragt wird. Fakt ist, ich habe hier ein Zertifikat, das vom Zertifikatsserver meiner Firma erstellt wurde.
    Dem Exchange-Server ist ein Microsoft ISA-Server vorgeschaltet, d.h. meine Exchange-Server-Adresse ist 'Gateway.Firmenname.com', wo ich auf unserer Firewall lande. Dort werde ich an den ISA-Server und von dort aus an den Exchange weitergeleitet. Der Exchange ist also nicht direkt aus dem Internet heraus erreichbar.

    In "Touchdown" musste ich "ActiveSync" auswählen, um Zugriff zu erhalten, die anderen Funktionen (Exchange 2003, 2007 usw.) schienen nicht zu funktionieren.

    Ich nehme stark an, dass das Mail-Widget oder auch K-9 bei dem Versuch, ein Konto anzulegen scheitern, weil sie von dem Zertifikat gestoppt werden. Im Browser habe ich ja die Möglichkeit, bei Zugriff auf die OWA-Seite, das 'unbekannte Zertifikat' zu akzeptieren und es geht weiter. Aber der Mail-Client erfragt das leider gar nicht, sondern blockt gleich ab.

    Gibt es eine Möglichkeit, das Zertifikat über einen root-Zugriff auf dem G2 zu installieren? Wie schon im ersten Posting geschrieben, schrecke ich nun, da ich mich für das Bleiben des Heros entschieden habe, nicht mehr vor Systemänderungen zurück.

    Schöne Grüße!
    Marco
     
  9. balu_baer, 17.12.2009 #9
    balu_baer

    balu_baer Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,697
    Erhaltene Danke:
    3,117
    Registriert seit:
    13.12.2009
    Phone:
    Xiaomi Mi5 Pro & Mi4
    Wearable:
    MiBand
    Hallo Mercutio,

    und die Verteilung über die OWA-Seite funktioniert in deinem Fall wie?

    Hoffnungsvolle Grüße!
    Marco
     
  10. mercutio, 17.12.2009 #10
    mercutio

    mercutio Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    335
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    28.09.2009
    Hallo,

    habe gerade erst die Benachrichtigung über neue Beiträge zum Topic bekommen...

    Nee, meine erste Antwort war fix geschrieben, ich hatte das nicht nochmal neu probiert und war schon etwas her...

    Also, gerade nochmal probiert: mein Exchange ist aus dem Internet zu erreichen, und wahrscheinlich holt sich das HTC Mail-Widget das Zertifikat von der ActiveSync-Website nicht vom OWA (also meinedomain.com/ActiveSync anstatt meinedomain.com/OWA). Ich habe im Mail-Widget bei "Exchange ActiveSync-Konto" also "Manuelles Einrichten" gewählt (aber unter Server-Adresse trotzdem nur die öffentliche IP-Adresse eingegeben ohne OWA oder ActiveSync...).
    Kannst Du innerhalb Deiner Firma mal das gateway.firmenname.com/ActiveSync als Serveradresse einstellen? Die kann theoretisch auch umbenannt worden sein, aber dann dürfte Touchdown das eigentlich nicht trotzdem finden können...

    Konntest Du bei Touchdown das Zertifikat installieren oder hat Touchdown das selbst gefunden oder ging das sogar ohne Zertifikat?

    Hast Du eigentlich "SSL" bei manuelles Einrichten angehakt (Tastatur ausblenden... ;) ), mir fällt gerade ein, dass mein ssl-Port 443 eigentlich nur auf OWA und doch nicht auf ActiveSync verweist...

    Ist jetzt mehr Brainstorming geworden als konkrete Analyse, aber vielleicht hilft Dir ja was weiter ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2009
  11. balu_baer, 22.12.2009 #11
    balu_baer

    balu_baer Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,697
    Erhaltene Danke:
    3,117
    Registriert seit:
    13.12.2009
    Phone:
    Xiaomi Mi5 Pro & Mi4
    Wearable:
    MiBand
    Moin Mercutio,

    Der Pfad wurde tatsächlich angepasst (auf /exchange), ein Zugriff auf /OWA oder /ActiveSync funktioniert leider nicht. Eine Rückumbenennung oder zusätzliche Pfadeinrichtung wird es leider nicht geben... Ich habe schon gefragt.
    Ich habe mir nun TouchDown gekauft und Cheffe übernimmt die Rechnung. Schade, dass ich es nicht im Standard hinbekomme, aber wichtig war, dass es überhaupt funktioniert - wenn es dann eine externe Software sein muss, dann muss es eben sein.

    TouchDown scheint das Zertifikat selbst gefunden zu haben; ich habe zumindest keinerlei Rückfragen vom Programm erhalten.

    Sach bloß!!! ;)

    Dabei kommen meist die besten Ideen heraus - danke für deine Anmerkungen.

    Schöne Grüße!
    Marco
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. client zertifikat exchange

    ,
  2. android zertifikat wiex abgelehnt