1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Zieleingabe per Sprache bei Google Maps

Dieses Thema im Forum "Google Maps / Google Earth" wurde erstellt von Deuned, 02.01.2011.

  1. Deuned, 02.01.2011 #1
    Deuned

    Deuned Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    459
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    19.10.2010
    Vielleicht ist meine Frage hier besser aufgehoben.....
    Wenn ich bei meinem HTC Desire Z die Google Navigation nutze möchte,habe ich wenig Probleme,wenn ich die Zieladresse eintippe,die Spracheingabe will aber überhaupt nicht funktionieren.
    Selbst wenn ich langsam und deutlich z.B. Düsseldorf einspreche,wird das nicht erkannt(Sprache auf Deutsch eingestellt)
    Könnt ihr bitte mal probieren ob das bei euch auch so schlecht mit der Erkennung ist oder habt ihr einen Tipp,was ich falsch mache!
     
  2. gokpog, 02.01.2011 #2
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,955
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Bei mir funktioniert das, Suche nach "Düsseldorf Flughafen" 3x probiert, 3x 100% Trefferquote. Du hast unter "Einst. > Sprachein-/ausgabe > Spracherkennungseinst." die Sprache auf deutsch gestellt?
    Ansonsten gabs kürzlich ein Update der Sprachsuche im Market. Falls du das noch nicht gezogen hast, kannst du das nochmal probieren.
     
  3. Deuned, 02.01.2011 #3
    Deuned

    Deuned Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    459
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    19.10.2010
    Die Sprache habe ich auf DEUTSCH eingestellt.
    Dennoch erscheint bei dem Symbol mit dem Mikrofon im Naviprogramm zum Texteinsprechen die Info:
    Sprechen Englisch (allgemein) :confused:
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2011
  4. atzes, 02.01.2011 #4
    atzes

    atzes Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    12.07.2009
    Versuch mal in den Spracherkennungs Einstellungen das safe search auszuschalten, hat bei mir funktioniert.

    Gruß
     
  5. gokpog, 03.01.2011 #5
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,955
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Das war bei mir auch so (ähnlich):
    Die Einstellung "Standard - Deutsch (Deutschland)" wollte nicht und es stand auch immer noch "Englisch (allgemein)" in der Sprachsuche, aber unten in der Liste gibts ja nochmal "Deutsch (Deutschland)" (ohne "Standard") und damit gings dann auf einmal.
    Und richtig, wie atzes schon geschrieben hat, den Safe Search und Schimpfwortfilter habe ich auch draussen.
     
  6. Deuned, 03.01.2011 #6
    Deuned

    Deuned Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    459
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    19.10.2010
    Ich habe all eure Hinweise ausgeführt,leider ohne Erfolg.

    Spreche ich Münster kommt:moon starer
    Spreche ich Düsseldorf kommt:disregared


    Hoffe also sehr noch auf andere Tipps!
     
  7. Deuned, 04.01.2011 #7
    Deuned

    Deuned Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    459
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    19.10.2010
    Ich füge mal noch eine Info hinzu,vielleicht wird es dann leichter einen Tipp zu geben:

    nach etlichen Versuchen und Updates habe ich feststellen können,dass die Sprachsuche mit google auf meinem HTC Desire Z mesitens funktioniert.
    Spreche ich nun aber bei der Zieleingabe in Google Maps navi denselben Ort ein,erscheinen dort nur englische Wortfetzen,dei echt nur sehr entfernt etwas mit dem wirklichen Ort zu tun haben.Deutsche Wortfetzen konnte ich dort noch nicht entdecken.
    Mache da etwas falsch oder liegt das an der betaversion von google navi(ich möchte doch so gerne,dass alles funktioniert,was auf dem DZ angeboten wird :smile:
     
  8. bemymonkey, 06.01.2011 #8
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Dass man bei dem Spracherkennungs-Prompt mit einem Drücken der Menütaste nochmal in weitere Spracheinstellungen gelangt, ist bekannt? Da ist nämlich die wichtige Einstellung...

    Ich kann sogar mit Englischem Grundsystem problemlos mit deutscher Spracheingabe navigieren. Prinzipiell dürfte dem also nichts im Weg stehen ;)
     
  9. Deuned, 06.01.2011 #9
    Deuned

    Deuned Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    459
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    19.10.2010
    Du meinst jetzt nicht mehr die Zieleingabe beim google map0 navi sondern die Sprachsuche?
    Dort habe ich natürlich deutsch,Beleidigung meiden usw.eingestellt oder hast du noch weitere Stellen an denen ich "einstellen" muss?
     
  10. bemymonkey, 06.01.2011 #10
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Ich meine die Zieleingabe per Sprache. Wenn Du auf das Mikrofonsymbol neben dem Eingabefeld (entweder in Google Maps oder im Maps Navi) drückst, kommt ein schwarzes Kästchen mit "jetzt sprechen". Während dieses Kästchen auf dem Bildschirm ist, musst Du auf die Menütaste drücken, und dann "Einstellungen" anklicken.

    Deine Beschreibung klingt aber schon ähnlich...
     
  11. Deuned, 06.01.2011 #11
    Deuned

    Deuned Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    459
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    19.10.2010
    Ja auch da erscheint dann genau das,was ich schon beschrieb,leider ohne Erfolg.

    Ich muss allerdings sagen,dass auch bei der Sprachsuche außerhalb der Navigation die Erkennung nicht so toll ist,vielleicht liegt das auch an der fehlenden Lernfunktion,die ich von Spracherkenungen am PC eigentlich kenne....
     
  12. bemymonkey, 06.01.2011 #12
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Wirklich eigenartig... bei mir erkennt er ja auch alles :p. Das wird sicherlich an ner ganz beknackten kleinen Einstellung liegen.
     
  13. TeKaCe, 20.01.2011 #13
    TeKaCe

    TeKaCe Android-Experte

    Beiträge:
    641
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    22.03.2010
    Bei mir auch keine Probleme: Sprachsuche installiert, probiert, klappt :)
     

Diese Seite empfehlen