1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

ZTE Blade in Frankreich verfügbar

Dieses Thema im Forum "ZTE Blade / San Francisco / Base Lutea Forum" wurde erstellt von knoedel, 28.10.2010.

  1. knoedel, 28.10.2010 #1
    knoedel

    knoedel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.04.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Seit heute ist das ZTE Blade auch bei Bouyguestelecom verfügbar. Scheint ohne Karte 209EUR zu kosten, aber da gibt es bestimmt auch günstigere Prepaid-Pakete:
    ZTE ZTE-Blade, téléphone portable - Bouygues Telecom

    Außerdem soll es auch noch bei Orange.fr kommen:
    Le « Tactile Internet 2 » (ZTE Blade) chez Orange

    Dort heißt es Tactile Internet 2.

    Ist eine gute Alternative für alle die in der Nähe von Frankreich wohnen.
     
  2. knoedel, 28.10.2010 #2
    knoedel

    knoedel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.04.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    War kurzzeitig "en stock" und jetzt haben sie es wieder ganz raus genommen.
    Ich habe mich mal bei den Prepaidhandys durchgeklickt. Ein anderes ZTE kostet mit Prepaidkarte 30EUR weniger als das Einzelgerät.

    Analog würde das ZTE Blade dann 209EUR-30EUR im Prepaidpaket kosten...
     
  3. Pinchon, 29.10.2010 #3
    Pinchon

    Pinchon Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.10.2010
  4. gueschmid, 29.10.2010 #4
    gueschmid

    gueschmid Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    306
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    19.10.2010
    Phone:
    Motorola Moto G
    Hallo,

    kann jemand französisch? Ich kann 169,- EUR lesen! Ist das mit Prepaid-Karte?
    Ist das dann mit Simlock?

    Ansonsten ist der Preis ja auch ok. Billiger ists über Ebay UK zur Zeit auch nicht!

    Gruß

    gueschmid
     
  5. Pinchon, 29.10.2010 #5
    Pinchon

    Pinchon Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Mein Französisch ist, na ja... bescheiden.
    Aber bei dem Angebot handelt es sich meinem Verständnis nach um ein Prepaid.
    :love: Je veux avoir! :love:
     
  6. kuemmeltuerk, 29.10.2010 #6
    kuemmeltuerk

    kuemmeltuerk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,161
    Erhaltene Danke:
    283
    Registriert seit:
    15.08.2009
    die 169€ sind mit ner Prepaid Karte.

    Heißt soviel wie ohne Vertrag/Abo und Bindung.

    Kann also nicht mehr lang dauern bis die Teile bei ebay.fr landen

    Leider liefert bouygues telecom nicht nach Deutschland (man kann keine Lieferadresse in D auswählen)

    Weiss jmd ob die Teile nen SIM Lock haben? Der Netlock is ja kein Problem (Siehe unlocking des Orange SF), aber bei nem SIM Lock biste angeschmiert
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.2010
  7. knoedel, 29.10.2010 #7
    knoedel

    knoedel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.04.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    169EUR avec un carte prépayée?
    Qui c'est vrai :)

    Hab mich auch mal durchgeklickt und zuerst die Prepaidkarte und dann das Handy ausgewählt und es werden die 169EUR angezeigt. Als ich damals Französisch abgewählt habe, hätte ich nie gedacht, dass es mal so nützlich sein kann :)

    Mich macht folgender Kommentar bei modaco stutzig:
    Do you want a spare battery? - Android @ MoDaCo
    siehe Post #57

    Quelle hat er dafür jedoch nicht genannt...
     
  8. android2010, 01.11.2010 #8
    android2010

    android2010 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    10.10.2010
    Was mir gerade aufgefallen ist.

    Die Abmessungen der beiden Handys (SF aus GB und ZTE aus F) sind leicht abweichend.

    bei dem aus F [Quelle]

    und

    bei dem aus GB [Quelle]

    ... 2 mm sind zwar nicht viel, aber immerhin etwas :huh:


    Gruß
     
  9. rasilo, 01.11.2010 #9
    rasilo

    rasilo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.10.2010
    Entscheidender finde ich da der Unterschied im Gewicht: 130g vs 110g

    Ich hab mein San Francisco grad mal auf der Briefwage nachgewogen und komme auf minimal mehr als 110g. An die auf der Orange Page angegebenen 130 jedenfalls nicht annähernd.
    Kann also sein, dass die Längenangabe einer der Seiten auch einfach nur nicht stimmt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.11.2010
  10. neis1, 01.11.2010 #10
    neis1

    neis1 Android-Experte

    Beiträge:
    829
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    24.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Kann mir mal bitte jemand einen Shop nennen der die ZTE in Frankreich vertreibt ?

    Ich hab da grad mal 20min mit dem Auto was ja mal gut reinlauft wenns die tatsächlich dort zu kaufen gibt.
     
  11. Pinchon, 01.11.2010 #11
    Pinchon

    Pinchon Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.10.2010

    Klick: Bouygues Telecom - Google Maps

    Wäre schön, wenn du dann auch über die genauen Daten des Gerätes berichten könntest, z.B. wie viel RAM das Teil hat und ob es irgendwie ein Problem zwecks Freischaltung gibt, z.B. Netlock oder was auch immer.

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.11.2010
  12. kuemmeltuerk, 01.11.2010 #12
    kuemmeltuerk

    kuemmeltuerk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,161
    Erhaltene Danke:
    283
    Registriert seit:
    15.08.2009
    Da die Froschfresser :)D:D:D) auch das iphone Sim/Netlock Frei verkauft haben erinnere ich mich da an irgendwie dran, dass die Geräte in Frankreich generell ohne alles sind.
    Insofern sollte alles es keine Überraschungen geben


    Die Technischen Daten sind identisch zum Orange SF, ob der Akku jetzt passt oder nicht wird sich sicher raus finden lassen.
    Wahrscheinlich hat das ORIGINAL ZTE Gerät irgendwo ne Kunststoffnase mehr/weniger als das Orange Gerät.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.11.2010
  13. Pinchon, 01.11.2010 #13
    Pinchon

    Pinchon Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.10.2010

    Ach... und wo steht, wie viel RAM das Teil hat?
     
  14. kuemmeltuerk, 01.11.2010 #14
    kuemmeltuerk

    kuemmeltuerk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,161
    Erhaltene Danke:
    283
    Registriert seit:
    15.08.2009

    10zeichenleer

    Von Paul
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.11.2010
  15. anneliese, 04.11.2010 #15
    anneliese

    anneliese Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Hat schon jemand in Frankreich einen ZTE Blade gekauft? Und kann berichten wie einfach/schwer das ist?
     
  16. SpeRator, 05.11.2010 #16
    SpeRator

    SpeRator Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    316
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Phone:
    LG Optimus G
    Interessant, aber wie willste nach Frankreich kommen. Naja ich komme aus dem Ruhrgebiet. Würde nach Frankreich hin und zurück ca. 60€ Spritgeld durchblasen. Mit dem Flugzeug auch nicht wirklich billiger. Bleibt wieder die Onlinebestellung und wenn die nicht funktioniert, bleibt wieder nur Ebay mit dem Wucherpreisen übrig! Irgendwie alles sinnlos.
     
  17. kuemmeltuerk, 05.11.2010 #17
    kuemmeltuerk

    kuemmeltuerk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,161
    Erhaltene Danke:
    283
    Registriert seit:
    15.08.2009
    Onlinebestellung klappt nicht. schon probiert, es werden nur Adressen in Frankreich beliefert.
     
  18. rasilo, 05.11.2010 #18
    rasilo

    rasilo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.10.2010
    Dann lohnt sich Frankreich wohl nur, wenn man direkt an der Grenze wohnt wie ich und in 15 Minuten drüben ist. Aber auch dann sind 170€ + Fahrgeld immernoch ne Hausnummer.
     
  19. QuornzZ, 05.11.2010 #19
    QuornzZ

    QuornzZ Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Naja, so viel günstiger als 170€ wirst du es in DE eh nicht bekommen und für die Leute, die direkt an der Grenze wohnen gibt es noch den Vorteil, dass man eventuelle Garantieansprüche geltend machen kann.
    Und das ist ein echter Vorteil gegenüber den UK-Imports, dass das SF ab und zu mal schlechte Qualität hat, kann man im Modaco-Forum nachlesen. Außerdem hats kein Orange Branding ...

    Wenn am 8. November Google keine Mindesthardwareanforderungen für Gingerbread ankündigt, werd ich danach auch mal den Franzosen nen Besuch abstatten und mir das Blade holen.

    Was mich interessieren würde: Funktionieren alle ROMs vom Modaco-Forum auch auf dem französischen Gerät? Da hab ich noch so meine Bedenken ...
     
  20. kuemmeltuerk, 05.11.2010 #20
    kuemmeltuerk

    kuemmeltuerk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,161
    Erhaltene Danke:
    283
    Registriert seit:
    15.08.2009
    @QuornzZ

    Das Franzosen Teil ist das Orginal Teil.
    Orange hat ne Ladung umgelabelter ZTE Blades bekommen
    Wenn man den Akkudeckel abmacht steht auf dem Akku ZTE, und auf dem Gerät "Made in China by ZTE Corporation"

    Die Geräte sind IDENTISCH!
     
    QuornzZ bedankt sich.

Diese Seite empfehlen