1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

ZTE Blade: Probleme mit dem Netz-Empfang

Dieses Thema im Forum "ZTE Blade / San Francisco / Base Lutea Forum" wurde erstellt von yaback, 15.01.2011.

  1. yaback, 15.01.2011 #1
    yaback

    yaback Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Hallo,
    Ich habe gestern 2 Orange San Francisco bekommen und auch direkt mit der CFW von Sebastian aus dem MaDoCo Forum geflasht.
    Nur hab ich jezt gemerkt, dass ich bei einem Gerät vollen Empfang habe und bei dem anderen nur 1-2 Balken.
    Beides im gleichen Netzt und mit T-Mobile,Eplus und O2 probiert bei jedem Netzbetreiber der gleiche mist. Also müsste das am Handy liegen.
    Habt ihr ne Ahnung wie ich es beheben können, also das Problem?
    LG
     
  2. WAWA, 15.01.2011 #2
    WAWA

    WAWA Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,814
    Erhaltene Danke:
    538
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    Die einfachste Anleitung dürfte sein das 2te bei ebay für gutes Geld zu verkaufen ;)
     
  3. yaback, 15.01.2011 #3
    yaback

    yaback Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Hallo,
    Leider will meine Schwester unbedingt das Handy.
    Wieso kann das Handy denn keinen guten Empfang bekommen?
    Mögliche fehler quellen? Vielleicht falsches Rom?
    MfG
     
  4. jafado, 15.01.2011 #4
    jafado

    jafado Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    254
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    21.04.2010
    Hi!
    Ich habe zwar auch keine Lösung für das Problem, aber Folgendes festgestellt:
    manchmal habe ich laut Anzeige auch nur sehr miesen Empfang, worunter die Sprachqualität gar nicht leidet. Mitunter hatte ich 0 Striche und konnte dennoch völlig störungsfreie Gespräche führen. Anfangs war ich sehr misstrauisch, da ich ja erreichbar bleiben wollte, aber ich konnte trotz unzähliger Versuche immer eine gute Verbindung herstellen.
    Ich traue meiner Anzeige nicht über den Weg und habe mich daran gewöhnt, dass der Empfang scheinbar besser ist, als sie es anzeigt.
    Die Frage ist nur, inwieweit es den Akkuverbrauch erhöht, falls das Gerät mit erhöhtem Energieverbrauch versucht, den Empfang zu verbessern (keine Ahnung, ob es das tut)...

    Gruß
     
  5. yaback, 15.01.2011 #5
    yaback

    yaback Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Ich habe schon getestet ob die Anzeige Fehlerhaft ist. Ist sie leider nicht da das Handy nicht erreichbar ist!
     
  6. kleinerkathe, 16.01.2011 #6
    kleinerkathe

    kleinerkathe Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,365
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    23.01.2010
    @jafado: Bei der JapaneseJellyfish hatte kallt_kaffe z.b. nach Umstieg auf den stabilen 2.2er-Kernel extra das gemacht: "Signal indicators fixed (using same levels as in ZTE 2.1 ROMs)" Da die Leute teilweise laut der Anzeige keinen Empfang hatten, aber in Wirklichkeit trotzdem! Vll. hat seb einen ähnlichen "bug" drinnen ;) Aber dass es bei zweimal der selben ROM unterschiedliche Ergebnisse zeigt ist schon seltsam :/
     
  7. mrevil2000de, 16.01.2011 #7
    mrevil2000de

    mrevil2000de Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Probier mal 2-3 Streifen Tesafilm auf die Simkarte zu kleben, damit sie besseren Kontakt mit dem Handy hat. Hat bei mir geholfen.
     
    konnyk bedankt sich.
  8. yaback, 16.01.2011 #8
    yaback

    yaback Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Also da ich keine Lust hatte das Handy zu verkaufen oder wieder nach England zu schicken habe ich es einfach geöffnet und siehe da die Antennen sind in der äuseren hülle und müssen erst Kontakt aufbauen um empfang zu haben. Hier war auch der Fehler. Der kontakt zum Mainboard war nicht gut also habe ich den Kontakt auf dem Mainboard ein wenig erhöht. Siehe da Problem gelöst :D
    MfG
     
    WAWA bedankt sich.
  9. Onkelpappe, 16.01.2011 #9
    Onkelpappe

    Onkelpappe Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,612
    Erhaltene Danke:
    220
    Registriert seit:
    18.10.2010
    sind das steckverbindungen oder was?
     
  10. WAWA, 16.01.2011 #10
    WAWA

    WAWA Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,814
    Erhaltene Danke:
    538
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    Vermute ich mal. Irgendwo gabs doch mal ein Video wie ein Blade von innen aussieht
     
  11. yaback, 17.01.2011 #11
    yaback

    yaback Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Ne keine Steckverbindung. Die hat nur der Wlan Empfänger, der widerrum trotzdem durch eine Goldene folie ersetzt wird. Das Mainboard hat so ne art Feder der mit der Folie in Kontakt steht.Sehr schlecht gemacht wie ich finde.
    MfG
     
  12. papa_joe, 17.01.2011 #12
    papa_joe

    papa_joe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    12.11.2010
    Vielleicht noch ein ganz simpler Ansatz:

    Das eine Gerät hat sich in eine (schwache?) UMTS-Zelle und das andere in eine (stärkere) GSM Zelle eingebucht. Klingt zwar erstmal etwas abwegig - passiert mir hier aber leider ständig, da ich in einem "UMTS-Randgebiet" wohne. Stell' mal beide auf 2G-only und probiere nochmal.
     
  13. WAWA, 17.01.2011 #13
    WAWA

    WAWA Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,814
    Erhaltene Danke:
    538
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    yaback,


    hättest mal Fotos machen können.
     
  14. yaback, 17.01.2011 #14
    yaback

    yaback Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Ne wohne hier in einem Ballungsgebiet hier gibts ausreichende Zellen. Hatte ja auch mehrere Provider getestet.
    Und mit den Fotos: Habe ich leider vergessen und habe ehrlich gesagt keine Lust das Ding nochmal auf zu machen. Da der Siegel unbeschädigt bleiben sollte habe ich es erhitzt und mit einer Rasierklinge vorher entfernt.
    Ist aber eh ein kleines Stück papier Sticker was man eig auch selber herstellen könnte.
     
  15. WAWA, 17.01.2011 #15
    WAWA

    WAWA Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,814
    Erhaltene Danke:
    538
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    du meinst dieses kleine Runde Konfetti Teil oben rechts auf der Schraube? Ja, das habe ich gekillt, bevor ich mein erstes Blade zur Reparatur geschickt hatte ^^
     
  16. yaback, 17.01.2011 #16
    yaback

    yaback Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Haben die nichts gesagt?
     
  17. konnyk, 18.01.2011 #17
    konnyk

    konnyk Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.04.2010
    Leute ich SCHWÖRE euch ich habe die Chinesen schon dafür gehasst, dass ich keinen Empfang mit dem Handy habe.

    Habe Vodafone und o2 ausprobiert, nichts ging. Immer: ...Keine Verbindung mit diesem Netzwerk. Auch nicht, wenn ich mit dem Daumen Druck auf die Sim ausgeübt habe.

    Dann habe ich den Trick ausprobiert, den ihr mir genannt habt. 3 Streifen Tesafilm. Ich habs eher aus Spaß gemacht. War mir sehr sicher, dass das nicht funktionieren würde... und jetzt BINGO!!! Hat auf Anhieb geklappt! PIN eingeben, und alles war eingeloggt, auch die Datenverbindung.

    DANKE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
    WAWA bedankt sich.
  18. WAWA, 18.01.2011 #18
    WAWA

    WAWA Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,814
    Erhaltene Danke:
    538
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Mate

    Nein, habe das vermurkste Dingen draufgelassen und geschrieben das ich dachte das wäre der Hardresetknopf :flapper:
     
  19. schietegal, 18.02.2011 #19
    schietegal

    schietegal Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.02.2011
    Habe auch das Problem, dass das Handy keinen Dienst erhält. Habe schon das mit den TesaStreifen probiert, hat aber nix gebracht. Habe auch keine Möglichkeit eine andere SIM auszuprobieren. Zumindest bis heute abend... Unter Telefoninfo wird auch meine Telefonnummer angezeigt...

    Gibt es noch andere Lösungsmöglichkeiten außer zurückschicken (habe zu lange auf das Teil gewartet...) oder aufmachen?

    Edit: So, habe mir nun von o2 eine neue Kaarte geholt. Funktioniert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2011
  20. dersteffn, 24.02.2011 #20
    dersteffn

    dersteffn Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.02.2011
    Hi Leute,

    ich habe auch seit ein paar Tagen das ZTE Blade Orange. Habs aus der Schweiz. Hab Android 2.2 drauf gemacht und es funktioniert wunderbar. Leider habe ich auch erhebliche Empfangsprobleme. Da wo mein Frauchen mit dem iphone vollen Empfang hat hab ich vielleicht zwei Balken. Bewege ich mich im Raum (daheim z.B.) verliere ich das Netz gänzlich. Wir haben beide blau.de. Getausch haben wir auch schon. Nichts. Tesastreifen habe ich auch probiert. Nichts. Antennenkontakte habe ich auch etwas hochgebogen. Nichts.
    Hat noch jemand eine Idee was man versuchen könnte? Zurückschicken oder ähnliches kommt nicht in Frage.
     

Diese Seite empfehlen