1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

ZTE Blade und Apps Inventor

Dieses Thema im Forum "ZTE Blade / San Francisco / Base Lutea Forum" wurde erstellt von aticio, 21.04.2011.

  1. aticio, 21.04.2011 #1
    aticio

    aticio Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.04.2011
    Wie im titel schon angekündigt: Hat schon irgendjemand (erfolgreich) versucht app inventor (unter Windows XP oder Windows7) mit dem ZTE Blade zu verbinden (bzw. zusammengeklickte apps aufs Blade zu bringen)?

    Ich bekomme trotz erfolgreicher USB Installation immer nur die Meldung:
    "Detailed error: Unable to get SyncService for device"

    Der Zugriff auf die SD Karte vom PC aus funktioniert.
    Im Gerätemanager ist ein Android Phone gelistet (ADB Interface + Composite ADB Interface)

    Vielen Dank im Vorhinein!

    LG
    Aticio
     
  2. aticio, 21.04.2011 #2
    aticio

    aticio Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.04.2011
    Nun klappts...
    Zumindest einmal am Windows XP

    Man muss
    1. Am Blade den USB debugging Modus einschalten
    2. Anwendungen von unbekannten quellen erlauben.

    Und dann nach mehrmaligem Start des Blocks-Editor hat es dann auch geklappt.

    Am Win7 (64Bit) muss ich es erst versuchen

    LG
    Aticio
     
  3. aticio, 22.04.2011 #3
    aticio

    aticio Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.04.2011
    Am Win7 64Bit Rechner klappts nun auch.
    Win7 hat die Treiber (aber erst nach mehrfachem Versuch) selbst übers I-net gesucht + irgendwann auch gefunden.
    Auf Anhieb gings nicht (zeigt Fehler bei Gerät an, es wurden keine Treiber installiert)

    LG

    Aticio
     
  4. FelixL, 22.04.2011 #4
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Ich füge mal noch hinzu das das gleich auch für das normale SDK gelten dürfte. Kann es nicht mit ner Quelle belegen, würde mich aber wundern wenn beide Systeme andere Treiber benutzen würden ;)
     
  5. bhf, 22.04.2011 #5
    bhf

    bhf Android-Guru

    Beiträge:
    3,355
    Erhaltene Danke:
    1,256
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Der Nachteil an Win7 64bit ist, dass nur signierte Treiber akzeptiert werden. Insofern kann es schon vorkommen, dass eine Anwendung unter 32bit funktioniert, unter 64bit hingegen nicht.
     
  6. FelixL, 24.04.2011 #6
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Ich meinte mit "beide Systeme" das normale SDK und den App-Inventor, nur falls du dachtest ich meine x86 und x64 ;)
     
  7. aticio, 25.04.2011 #7
    aticio

    aticio Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.04.2011
    Aja, danke für die Klarstellung, ich hatte wirklich gedacht Du meinst 32 und 64 Bit....
     
  8. Antzi, 24.11.2011 #8
    Antzi

    Antzi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.11.2011
    :confused2: :confused2: :confused2:

    ... da passt meine Frage wunderbar hierher.
    Ich versuche auch verzweifelt, den app inventor mit meinem Base Lutea zu verbinden ... in der Connect to Device Liste im Blocks editor wird allerdings schlichtweg garnix angezeigt.
    Debugging modus und unbekannte quellen sind enabled.

    Bei der ganzen adb-Geschichte bin ich mir allerdings nicht so recht sicher. Leider kenne ich mich in der materie auch so garnicht aus, muss ich zugeben ...
    Im Device Manager habe ich:
    ADB Interface
    - ZTE Composite ADB Interface (mit einem kleinen gelben Ausrufezeichen!?)

    Hilft das bei der Ursachenforschung weiter?

    Wäre super, wenn mir da jemand behilflich seien könnte, Danke!!! :)
     
  9. FelixL, 25.11.2011 #9
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
  10. Antzi, 26.11.2011 #10
    Antzi

    Antzi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.11.2011
    ok, danke!
    ...leider hat er mir jedoch immer nur gesagt, dass kein besserer, als der aktuelle treiber gefunden wreden konnte ...

    wie auch immer habe ich es dann nun noch einmal auf einem win7 system probiert (vorher xp) und nun ist immerhin das gelbe ausrufezeichen nicht mehr da und im Blocks-Editor kann ich mich tatsächlich mit dem handy verbinden.
    Allerdings lädt er sich irgenwie tot ... es Erscheint zwar dieser weiße Standard-Appstartboildshcirm von wegen "Screen1", aber weiter geht es nicht. Die eigentlich App wird nicht geladen, im Blocks-Editor verbindet er endlos weiter ohne Ergebnis ... :/

    Idee dazu? :/

    EDIT: Blocks-Editor noch zweimal neu gestartet und nun gehts ... whatever.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2011

Diese Seite empfehlen