ZTE Libra: Bootloop

Dieses Thema im Forum "ZTE Allgemein" wurde erstellt von AndersAndroide, 29.05.2012.

  1. AndersAndroide, 29.05.2012 #1
    AndersAndroide

    AndersAndroide Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.05.2012
    Morgen,
    Also als ich gerade das ZTE Libra wieder einschalten wollte (hing am netz) startet es einfach nicht, erst kommt ganz nomal der Android-Mann danach bleibt es immer wieder beim ZTE+Chinesische Zeichen stehen. Das Handy bleibt nicht ganz stehen da sich die ZTE Schriftzeichen Animation nach ca. 3min wiederholt. Habe es jetzt schon einmal eine std am stück laufen lassen, nichts passiert. Es startet einfach nicht… habe kein mod oder sowas (kenne mich nicht wirklich aus).Wollte jetzt keinen neuen Beitrag öffnen da ich meine das es zu dem Thema hier passt. Ich hoffe jemand kann weiterhelfen da ich mom echt auf dem Schlauch stehe. Danke
     
  2. AndersAndroide, 31.05.2012 #2
    AndersAndroide

    AndersAndroide Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.05.2012
    Keiner ne Antwort? besteht wieterhin das problem...pls help
     
  3. -Lutea-, 03.06.2012 #3
    -Lutea-

    -Lutea- Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    29.04.2012
    Am Besten eröffnest du ein neues Thema - dann werden mehr bzw die richtigen Leute drauf aufmerksam!
     
  4. FelixL, 03.06.2012 #4
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Hab es mal getrennt.

    Beim Libra habe ich keinen Überblick, ich schätze aber, dass Fastboot gesperrt ist, TPTs aber gehen. Jemand ne Ahnung?
     
  5. Claus3006, 04.06.2012 #5
    Claus3006

    Claus3006 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,404
    Erhaltene Danke:
    160
    Registriert seit:
    18.12.2011
    Libra .....sorry nicht wirklich die Ahnung.

    Gesendet von meinem Blade mit der Android-Hilfe.de App
     
  6. AndersAndroide, 06.07.2012 #6
    AndersAndroide

    AndersAndroide Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.05.2012
    Also da ich im Netz keine Hilfe gefunden habe, werd ich wohl das ZTE Libra einschicken müssen (Gewährleistung).:cursing:
     
  7. megamuck, 08.07.2012 #7
    megamuck

    megamuck Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    21.12.2011
    Hast du schon mal probiert das Systemimage hier herunterzuladen und wie beschrieben zu flashen?
    Evtl. hilft das ja...
     
  8. Ygreck, 09.07.2012 #8
    Ygreck

    Ygreck Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,023
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Phone:
    LG Optimus L3
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    hm... kommst du ins recovery bzw in eine situation bei der du mit adb kontakt zum gerät aufbauen kannst?

    dann kannst du über adb CWM installieren und dann versuchen einfach das CM9 für gen3 geräte zu installieren
     
  9. megamuck, 09.07.2012 #9
    megamuck

    megamuck Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    21.12.2011
    Dieser Beitrag könnte dir auch helfen.
     
  10. insis, 20.12.2012 #10
    insis

    insis Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.12.2012
    Hallo alle zusammen,

    bin ganz neu in diesem Forum und auch ein Android-Neuling.
    Vor einigen Monaten habe ich mir das WayteQ ZTE Libra handy smartphone (8,9cm /3,5 Zoll, 800x480 multi touchscreen, Android 2.2, MP3, GPS, Bluetooth, WiFi, 3.2 Mpixel kamera) Grey als Smartphone-Neuling zu gelegt. Gestern blieb es erstaunlich oft hängen, worauf ich es anschließend heruntergefahren habe.
    Heute lässt sich das Handy nicht mehr starten bzw. bleibt auf dem ZTE-Anfangsscreen hängen. Habe keine Änderungen am Handy vorgenommen und habe das Handy an das Ladekabel angeschlossen (roter Pfeil blinkt wie gewöhnlich).
    Was tun?
     
  11. insis, 20.12.2012 #11
    insis

    insis Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.12.2012
    Hat denn keiner ne Idee? Wär euch super dankbar!!!!
    Das Handy hängt schon wieder seit einer halben Stunde in dem Startbild, wenn sich das 'ZTE'-Logo hochfährt.

    Der ursprüngliche Beitrag von 17:54 Uhr wurde um 19:04 Uhr ergänzt:

    Beim Drücken des ZTE-Resetknopfs tut sich gar nichts - das Handy bleibt, nach wie vor, im ZTE-Screen gefangen
     
  12. WAWA, 20.12.2012 #12
    WAWA

    WAWA Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,814
    Erhaltene Danke:
    538
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    Probier mal:

    Home taste und Volume Plus halten, und dann Power drücken (die zwei weiterhalten)

    Da müsste dann was kommen
     
  13. insis, 20.12.2012 #13
    insis

    insis Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.12.2012
    Danke schonmal für deine Antwort!
    Leider fährt das ZTE-Logo unbeirrt weiter auf den Screen. Das Handy scheint unbeeindruckt....:confused2:
     
  14. WAWA, 20.12.2012 #14
    WAWA

    WAWA Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,814
    Erhaltene Danke:
    538
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    Gelöst



    [21:41:46] Ines: Hallo WAWA, vielen Dank für deine Hilfe auf android-hilfe.de - leider bräuchte ich noch weitere Ratschläge. Kannst du mir weiterhelfen?
    [21:42:10] Carsten: Carsten hat Kontaktdetails mit Ines ausgetauscht.
    [21:42:46] Carsten: hi
    [21:43:05] Ines: hi carsten!
    [21:43:15] Ines: danke für deine antwort auf meinen beitrag
    [21:43:41] Ines: kennst du dich mit zte-handys aus?
    [21:44:12] Carsten: bisschen
    [21:44:50] Ines: ich finde es komisch, dass das handy weder auf deine tastenkombi noch auf den resetknopf reagiert
    [21:45:08] Carsten: ach du bist es
    [21:45:15] Ines: ich kann es auch nur ausschalten, indem ich den akku rausnehme
    [21:45:18] Ines: hehe, ja :)
    [21:45:20] Carsten: restknopf ist eh für popo
    [21:45:46] Carsten: nimm die die kmbi vilume minus statt volume plus
    [21:46:05] Carsten: bin baer jetzt erstmal essen
    [21:46:23] Ines: tut sich nix
    [21:46:28] Carsten: denke gegen 22:30 habe ich wieder luft
    [21:46:30] Ines: aber erstmal nen guten :)
    [21:46:33] Carsten: pass auf
    [21:46:38] Carsten: googel mal:
    [21:46:47] Carsten: base lutea resetten
    [21:46:56] Carsten: tastenkombination
    [21:47:14] Ines: ok, hausaufgabe, wird erledigt!
    [21:47:16] Carsten: irgendwie musste in nen recovery komme
    [21:47:29] Carsten: beim lutea 2 gibts das
    [21:47:51] Carsten: obs beim lutea 1 das gibt, weiss ich nicht auswenidig
    [21:48:10] Carsten: ist zwar ein lbra aber ziemlich dem lutea ähnlich
    [21:48:45] Ines: ok, ich versuchs, wobei ich sagen muss, dass mir all diese begriffe wenig sagen...aber ich versuchs natürlich!
    [21:52:26] Carsten: bin eher dein mann wenns gefallen ist ;)
    [21:53:49] Ines: ich hab die tastenkombi jetzt versucht, nachdem es aus war, um es einzuschlagen
    [21:53:58] Ines: *einzuschalten
    [21:54:18] Ines: tatsächlich tauchten optionen auf.....
    [21:54:25] Carsten: welche?
    [21:54:38] Ines: ich machs nochmal, momentchen
    [21:54:47] Carsten: alle die mit restore system zu tun haben machste ;)
    [21:54:59] Ines: erste war sowas wie -reboot
    [21:55:10] Carsten: reboot machste zum schluss
    [21:55:28] Carsten: mit den Volume tsten scrollen bis YES kommt
    [21:55:39] Carsten: mit der linken taste bestätigen
    [21:55:54] Carsten: ein bild zurück geht mit der rechten taste
    [21:57:03] Ines: -reboot system
    [21:57:18] Ines: -apply sdcard:update.zip
    [21:57:32] Ines: -wipe data/factory reset
    [21:57:36] Carsten: ja
    [21:57:39] Carsten: genu das
    [21:57:45] Ines: -wipe cache partition
    [21:57:53] Carsten: factory reset
    [21:57:57] Carsten: machen
    [21:58:15] Carsten: dadrauf
    [21:58:22] Ines: und jetzt auf die home taste und zu bestätigen?
    [21:58:24] Carsten: linke taste bestätigen
    [21:58:37] Carsten: dann scrollen mit den volumtasten
    [21:58:40] Carsten: auf yes
    [21:58:44] Carsten: bestätigen
    [21:59:08] Ines: scrollen kann ich, aber wie geht YES?
    [21:59:20] Carsten: nach vielen no
    [21:59:24] Carsten: kommt YES
    [22:00:19] Ines: ich kann nur über die optionen scrollen, keine ahnung, wie ich eingabe drücke
    [22:00:44] Carsten: ok
    [22:00:54] Carsten: scroll auf factory reset
    [22:00:59] Ines: ja
    [22:01:05] Carsten: wenn du da bist sag bescheid
    [22:01:11] Ines: bin ich
    [22:01:23] Carsten: jetzt die linke taste drücken
    [22:01:36] Ines: =home taste, ja?
    [22:01:42] Carsten: ganz links
    [22:01:51] Carsten: was weiss ich ob das home kist
    [22:02:04] Carsten: müsste aber ;)
    [22:02:09] Ines: isses, aber es passiert nix
    [22:02:16] Ines: egal wie lange ich drauf bleine
    [22:02:21] Ines: *bleibe
    [22:02:37] Carsten: was passiert wenn du ganz rechts nimmst?
    [22:02:48] Ines: ahhhhhhh, jetzt!!!!!!
    [22:03:08] Ines: option: YES - delete all user data
    [22:03:15] Carsten: genau
    [22:03:16] Ines: muss ich wohl.....
    [22:03:19] Carsten: ;)
    [22:03:51] Ines: data wipe complete
    [22:04:01] Ines: und wieder all vohergehende optionen
    [22:04:02] Carsten: wieder rechts drücken
    [22:04:06] Carsten: ok
    [22:04:10] Carsten: reboot system
    [22:04:26] Ines: krass. jetzt bin ich mal gespannt
    [22:06:10] Ines: krass! alles neu, aber funktioniert!!!
    [22:06:15] Ines: klasse! danke dir!!!!
    [22:06:22] Carsten: kein prob
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. zte blade chinesische zeichen

    ,
  2. zte blade l2 zeigt plötzlich chinesische zeichen