1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

ZTE SF geht nicht mit O2 Karte

Dieses Thema im Forum "ZTE Blade / San Francisco / Base Lutea Forum" wurde erstellt von gurke1971, 02.01.2011.

  1. gurke1971, 02.01.2011 #1
    gurke1971

    gurke1971 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    133
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    02.01.2011
    Hallo

    Ich habe heute das Handy bekommen wollte es mit meiner O2 Vertragskarte entsperren dies funktionierte aber leider nicht.Die Sim Karte wurde nicht erkannt.Nur mit einer Multi Sim Karte von O2 hat es dann geklappt.Aber sämtliche "normale" O2 Karten funkt. nicht.
    Eine congstar d1 Karte funkt. einwandfrei.
    Kann mir einer weiterhelfen.Habe mir jetzt schonmal für 25 Euro diese MS von O2 bestellt,es muß doch noch eine andere Lösung geben
     
  2. kleinerkathe, 02.01.2011 #2
    kleinerkathe

    kleinerkathe Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,365
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    23.01.2010
    Hast du noch eine soooo alte SIM von O2, die nicht mal für UMTS geeignet ist?
    (Die wurde mal kostenfrei von O2 ausgetauscht ...)
     
  3. gurke1971, 02.01.2011 #3
    gurke1971

    gurke1971 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    133
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    02.01.2011
    Es ist eine Umts Karte noch kein Jahr alt.Ich hab noch mit zwei anderen prob. auch noch mit einer O2 Karte von Talkline die gingen alle nicht.
     
  4. email.filtering, 02.01.2011 #4
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Die O2-Karten mussten doch immer erst aktiviert werden! Was meinst Du denn genau mit funktionert nicht? Wird kein Netz gefunden, klappt der Verbindungsaufbau nicht, oder woran scheitert es sonst? Funktionieren die Karten denn in einem anderen Gerät einwandfrei?
     
  5. gurke1971, 02.01.2011 #5
    gurke1971

    gurke1971 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    133
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    02.01.2011
    Es wird angezeigt das keine Sim Karte drin ist.Die Karte funkt. aber einwandfrei in meinem i8910.
     
  6. kleinerkathe, 02.01.2011 #6
    kleinerkathe

    kleinerkathe Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,365
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    23.01.2010
    Also der Lockscreen meines ZTE zeigt auch "No Service" an, jedoch hab ich vollen Empfang und bin auch komplett erreichbar :) Bei mir läuft aber die Froyo von Paul ...

    Hatte erst kürzlich die Gelegenheit mehrere Blades zu versorgen ... Fonic, MedionMobile und 1und1 und alles hat funktioniert (teilweise ist das ja "o2")
     
  7. gurke1971, 03.01.2011 #7
    gurke1971

    gurke1971 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    133
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    02.01.2011
    Hallo
    Ich hatte heute noch mit einer fonic Karte getestet die wurde auch nicht erkannt "Keine Sim Karte"
    Eine alte d1 und ne alte O2 wurde erkannt da wurde die Pincodeeingabe angezeigt
     
  8. TheJazzCorner, 03.01.2011 #8
    TheJazzCorner

    TheJazzCorner Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.12.2010
    bei mir gehts mit 02, kein plan was da los ist bei dir... :(
     
  9. mrevil2000de, 03.01.2011 #9
    mrevil2000de

    mrevil2000de Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Das liegt an der billigen Verarbeitung der Chinesen. Hatte das gleiche Problem. Klebe mal so 3 Lagen Tesafilm auf die Rückseite der Simkarte und schieb sie wieder in den Schacht. Die Simkarte muss richtig Kontakt haben und bombenfest sitzen.
     
  10. kleinerkathe, 03.01.2011 #10
    kleinerkathe

    kleinerkathe Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,365
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    23.01.2010
    Naja meine O2-Sim ist am Kontaktfeld "eingesackt" und funktioniert trotzdem :p
    Aber vll. hilfts hier ja ...
     
  11. gurke1971, 04.01.2011 #11
    gurke1971

    gurke1971 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    133
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    02.01.2011
    Mit dem Teasstreifen nutzt auch nix,was mir aufgefallen ist das bei der OK und Congstar Karte einen kleineren Chip drauf ist.
     
  12. gurke1971, 04.01.2011 #12
    gurke1971

    gurke1971 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    133
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    02.01.2011
    Da hilft nur noch eins Ebay und weg damit hab ja noch mein i8910
     
  13. Domingo2010, 04.01.2011 #13
    Domingo2010

    Domingo2010 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,577
    Erhaltene Danke:
    507
    Registriert seit:
    21.05.2010
    Ok ich schließe mich mal diesem Thread hier an. Ich wollte jetzt nicht ein neues Thema dafür öffnen.

    Ich kann keine MMS senden und empfangen mit meiner Sim-Karte von simply, welche im O2-Netz funkt..

    Mit der Online-Konfiguration von O2 habe ich es schon probiert, doch die erkennt mein Handy nicht.

    Da die Herrschaften bei simply das ZTE nicht kennen, können sie mir auch keine Konfigurations-SMS zuschicken (sagen die).

    Daraufhin wurde ich zur Technik weitergeleitet und sollte die Daten von dieser Seite manuell eingeben:

    http://www.drillisch-telecom.de/download/20100601_konfiguration_xx.pdf

    Dies hat jedoch auch nicht geklappt. Nach 10 Minuten sollte er die MMS ja eigentlich gesendet haben.

    Was mir aber bei der Seite aufgefallen ist,ist das ich wohl nicht direkt bei O2 bin, sondern irgendwie bei telco? :confused:

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen, denn SMS und Internet funktionieren einwandfrei.
     
  14. kleinerkathe, 04.01.2011 #14
    kleinerkathe

    kleinerkathe Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,365
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    23.01.2010
    Was du brauchst sind die entsprechenden APNs unter "Mobile Netzwerke" ...
    Das ist aber kein ZTE-spezifisches Problem/Einstellung, sondern allgemein Android :)
    Also Boardsuche an und die Einstellungen für MMS suchen

    Wie sieht denn dein APN aus? ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2011
  15. Domingo2010, 04.01.2011 #15
    Domingo2010

    Domingo2010 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,577
    Erhaltene Danke:
    507
    Registriert seit:
    21.05.2010
    Also ich habe einmal dort O2 Internet und O2 Surf unter den APN-Einstellungen vorliegen.

    Kann ich denn einfach die ganz normalen O2-Einstellungen verwenden? Da ich ja irgendwas mit telco dort habe?
     
  16. email.filtering, 04.01.2011 #16
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Das sollte Dir eigentlich Dein "Netzbetreiber" sagen können bzw. dessen Website zu entnehmen sein! ;)
     
  17. ric67, 04.01.2011 #17
    ric67

    ric67 Android-Experte

    Beiträge:
    781
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Phone:
    Nexus S
    soweit richtig und das funktioniert ja wohl auch schon!
    Fehlt noch ein APN für MMS/SMS
    EVTL. mal die O2 einstellungen dafür einfach mal ausprobieren?

     
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2011
  18. Domingo2010, 04.01.2011 #18
    Domingo2010

    Domingo2010 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,577
    Erhaltene Danke:
    507
    Registriert seit:
    21.05.2010
    Ja ausprobiert habe ich die vordefinierten Einstellungen ja, die ich habe.

    Ich meinte mit dem Satz eher, ob ich denn auch die ganzen anderen Einstellungen die hier im Forum gepostet wurden und sich nur direkt auf O2 beziehen auch verwenden kann, da ich ja so einen Billiganbieter habe.
     
  19. ric67, 04.01.2011 #19
    ric67

    ric67 Android-Experte

    Beiträge:
    781
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Phone:
    Nexus S
    ausprobieren!

     

Diese Seite empfehlen