1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

ZTE stellt zwei neue LTE-Smartphones vor

News vom 21.02.2012 um 21:46 Uhr von P-J-F

  1. W020120220559329133939.jpg
    Je näher der tatsächliche Beginn des Mobile World Congress rückt, desto weniger Zeit bleibt den Herstellern, um sich mit wohl platzierten Leaks in Position zu bringen. Im Hause ZTE verzichtet man gänzlich auf „total inoffiziell aufgetauchte und unscharfe Bilder“, sondern kündigt lieber gleich über die eigene Homepage an, was sich Fachjournalisten in einer Woche ansehen können. Das PF200 wird ein 4,3-Zoll Modell, mit einer Auflösung von 960x540 Pixeln. Ein 1,2GHz (Dual-Core?) Prozessor wird das Herzstück des PF200, während die 8-Megapixel Kamera, sowie eine 1080p-fähige Frontkamera(!) für das richtige Bild sorgen sollen. Neben den üblichen drahtlosen Verbindungsstandards, wird auch NFC und neben 3G/UMTS auch 4G/LTE unterstützt. Dieses Modell wird für den Mobilfunkstandard GSM, also unseren Teil der Welt produziert.

    Anders das zweite neue Gerät N910, hier baut ZTE für den asiatischen und amerikanischen Markt, den mit diesem Modell wird im CDMA-Format telefoniert. LTE-fähig ist es allerdings ebenfalls. Die Auflösung wird 800x480 Pixel betragen, die genaue Displaygröße ist noch unbekannt und auf dem verfügbaren Rendering ist so etwas immer schwer abzuschätzen – vielleicht ein 4-Zoll Touchscreen. Die 5-Megapixel Kamera wird mit Autofokus und Blitz ausgestattet sein und auch das N910 soll, speziell für Videotelefonie über eine 1080p-Frotkamera verfügen. Da die übrigen bekannten Spezifikationen allesamt etwas hinter dem PF200 zurück bleiben, könnte der angekündigte 1,5 GHz Prozessor vielleicht sogar nur ein Single-Core Modell sein oder die in der Pressemitteilung genannte Reihenfolge der Taktgeschwindigkeiten entspricht nicht jener der vorgestellten Neugeräte. Beide Smartphones werden in knapp einer Woche offiziell vorgestellt, jeweils mit Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) out of the box. ZTE kündigt diese beiden Modelle als erste in einer Reihe von LTE-Handsets an, die in diesem Jahr in den Verkauf wandern werden, jeweils in den Regionen wo neue schnelle LTE-Netze entstehen.

    W020120220559329133939.jpg W020120220559329293293.jpg
    Links das PF200 und rechts das N910 - Pics von zte.com

    Diskussion zum Beitrag

    (im Forum "Sonstige Android-Smartphones")

    Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
    http://www.android-hilfe.de/android...blet-mit-tegra-3-prozessor.html?highlight=zte
    http://www.android-hilfe.de/android-news/187613-zte-light-tab-2-vorgestellt.html?highlight=zte
    http://www.android-hilfe.de/android...gegen-patentstreitigkeiten.html?highlight=zte

    Quellen:
    ZTE to announce two new LTE handsets at Mobile World Congress - ZTE Corporation
    ZTE announces two Android 4.0 smartphones before MWC - GSMArena.com news
     
    P-J-F, 21.02.2012
    anime bedankt sich.

Diese Seite empfehlen