1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Zu blöd für Android?

Dieses Thema im Forum "HTC Wildfire Forum" wurde erstellt von jojolino, 26.08.2010.

  1. jojolino, 26.08.2010 #1
    jojolino

    jojolino Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    26.08.2010
    Phone:
    HTC Wildfire
    Hallo zusammen!
    Ich habe seit gestern ein Wildfire. Mein erster Akt war es vom vodafone Branding zu entfernen, was auch geklappt hat. Habe also somit ein "offenes" Smartphone mit neuester Softwareversion. Mein erstes Smartphone überhaupt...:)
    Nun habe ich versucht meinen freenet Mail Account einzurichten. Sollte ja eigentlich nicht so schwer sein aber es erscheint immer die Meldung Benutzername oder Kennwort sei falsch. Habe schon alles probiert (POP, IMAP, nur Name, Name mit @freenet.de usw.) aber ich bekomme es nicht zum Laufen. :(
    Weiß jemand Rat?
     
    Sigo95 bedankt sich.
  2. kinny, 26.08.2010 #2
    kinny

    kinny Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    04.07.2010
    Phone:
    HTC Wildfire
    ganz einfach!
    Web.de erlaubt nur eine Email Abfrage alle 15Minuten.
    Daher ruf weder über den PC noch über das Handy deine Emails ab.
    Dann warte einen Tag und konfiguriere es neu.
    Ich hatte das gleiche Problem ;)
     
  3. jojolino, 26.08.2010 #3
    jojolino

    jojolino Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    26.08.2010
    Phone:
    HTC Wildfire
    Ist das bei freenet auch so? Kann man das irgendwo herausfinden?
     
  4. tobi7193, 26.08.2010 #4
    tobi7193

    tobi7193 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Phone:
    HTC Wildfire
    Nein bei freenet ist das nicht so. Dort kannst du deine emails immer abrufen. Funktioniert bei mir 1a.
     
  5. Randall Flagg, 26.08.2010 #5
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
  6. jojolino, 26.08.2010 #6
    jojolino

    jojolino Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    26.08.2010
    Phone:
    HTC Wildfire
    Danke für eure Hilfe aber es geht trotzdem nicht.

    Ich habe aber wohl das Problem erkannt. Mein aktuelles freenet Kennwort beinhaltet ein Sonderzeichen, welches aktuell nicht mehr zulässig ist.
    Ich habe dies festgestellt, nachdem ich auch über google meine freenet Mail nicht einbinden konnte und nicht mal bei freenet eine Kennwortänderung durchführen konnte...
    Nun habe ich mit dem freenet Kundenservice Kontakt aufgenommen.
    Das Einrichten eines Testaccounts bei freenet mit einem zulässigen Kennwort hat einwandfrei funktioniert!

    Nochmals Danke an alle, die bemüht waren zu helfen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2010
  7. busman, 17.09.2010 #7
    busman

    busman Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Gönn´dir ein account bei google - dann klappt´s:thumbsup::thumbsup:
     
  8. jojolino, 17.09.2010 #8
    jojolino

    jojolino Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    26.08.2010
    Phone:
    HTC Wildfire
    Na den brauchst' als Androider sowieso :biggrin:
     
  9. kaijaeger, 21.03.2011 #9
    kaijaeger

    kaijaeger Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.03.2011
    Hallo Leuts,
    bin seit zwei Wochen stolzer Besitzer eines Wildfire und NB in Sachen Android. Und ich muss sagen: Geile Sache und ich bin absolut überzeugt davon, aber ich hatte noch nie solche Schwierigkeiten, mich in ein Thema einzulesen. Folgendes Problem: Ich möchte mein WF rooten......
    Warum? Ich will die- für mich überflüssigen Anwendungen etc- loswerden...z.B. Aktien....ich möchte mein HTC optimieren, z.B. mit einer guten Custom-Rom.....original ist langweilig!!!!
    Leider habe ich einen Tag vor meinem ersten Versuch bzw. meinen ersten Infos über das Rooten ein Update OTA gemacht auf 2.2.1.
    Schon klar, damit ist nun erstmal Pause.....denn wie ich schon 1000 mal gelesen habe, ist ein Root damit erstmal nicht Möglich.
    Habe es trotzdem mal versucht mit Unrevoked. Passiert ja nichts....nur der Root klappt halt nicht. Hat auch alles wunderbar geklappt....habe goldcard generiert....sdcard gereinigt...refresh-tool benutzt....
    ABER: Ich wusste nicht WAS und WOFÜR ich die einzelnen Schritte mache...
    Kann nicht mal jemand eine Schritt für Schritt Anleitung posten, bei der man auch versteht wofür und warum??? Warum brauche ich z.B. eine goldcard? Was ist ein boot-recovery??
    Wie kann ich meine Daten( Kontakte etc ) am besten sichern?
    Habe sie vorher auf die sdcard geschoben und dann auf den Rechner gezogen... kann ich sie hinterher einfach wieder auf das HTC bzw die card schieben??
    Was ist ein Radio? (Bitte keine dummen Antworten.....:flapper:)

    Was ist eine Baseband-Version,eine Build- Nummer, der Unterschied zwischen der Android- und Kernel-Version ??

    Ich bin dankbar für jede Hilfe oder jeden Verweis auf einen Link um in dieser Materie endlich mal den Überblick zu bekommen!!!

    P.S.: Bleibt meine SDCard jetzt eine Goldcard oder muss ich sie vorm nächsten Rooten neu generieren??
    Kann man nach dem rooten ganz normal die Updates machen oder ist der Root dann weg???Oder besser immer gleich die Customs der aktuellen Versionen flashen???

    Fragen über Fragen....SORRY
     
  10. JohnDorian, 21.03.2011 #10
    JohnDorian

    JohnDorian Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    187
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    01.01.2011
    Phone:
    HTC Wildfire
    Warum brauche ich z.B. eine goldcard?
    "Die Goldcard ist eine normale SD-Karte mit modifiziertem Master Boot Record und kann manuell oder mit Hilfe des Goldcardtools erstellt werden."

    Meines Wissens nach ist dieses Tool fürs rooten zuständig.
    _________________________
    Was ist ein boot-recovery??

    Systemwiederherstellung

    WF ausschalten und mit Power + Lauterstärke oben Taste öffnen und Recovery auswählen.
    _________________________

    Wie kann ich meine Daten( Kontakte etc ) am besten sichern?


    MyPhoneExplorer! Ist meines Erachtens das beste Tool.
    Oder einfach das HTC Sync Tool.

    _________________________
    Was ist ein Radio?
    (Bitte keine dummen Antworten.....:flapper:)
    ? -> http://www.blogcdn.com/de.engadget.com/media/2009/04/livio_angledright_pandora-radio-small.jpg ;)

    Ich glaube du meinst dieses RUU oder auch "RADIO UNIT UPDATE"
    Es steht für die Hardwarekomponente im Smartphone.
    __________________________
    Was ist eine Baseband-Version,eine Build- Nummer, der Unterschied zwischen der Android- und Kernel-Version ??

    kA. & k.B.

    Bin leider auch nicht so der Pro. Korigiert mich falls ich im Unrecht bin.
     
  11. ramdroid, 22.03.2011 #11
    ramdroid

    ramdroid Android-Experte

    Beiträge:
    644
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    20.10.2010
    Die Goldcard hat nichts, aber auch überhaupt gar nichts, mit dem rooten zu tun. Habe selbst ein gerootetes WF aber noch nie eine Goldcard erstellt. Mit einer Goldcard entfernst du nur das Branding. Wenn du z.B. ein Wildfire von 1&1 hast, kannst du nach dem debranding anstatt den 1&1 ROMs auch die offiziellen ROMs direkt von HTC installieren. Aber wie gesagt, nur offizielle ROMs.

    Von der boot recovery aus kannst du ROMs flashen. Normalerweise nur original ROMs. Bei einer speziellen recovery (ClockworkMod recovery, die über Unrevoked geflasht wird) kannst du damit auch custom ROMs flashen. Mit der custom recovery hast du ausserdem noch jede Menge Features wie z.B. nandroid backup (backup des kompletten Gerätes erstellen/zurückspielen), einzelne Partitionen formatieren, usw.

    Kontakte lassen sich am einfachsten sichern in dem du sie in deinen Google account hinzufügst. Dann werden sie automatisch gesichert und nach einem Firmware-update sofort wieder verfügbar.

    Das Radio ist ein Teil der Firmware welche kabellose Datenverbindungen (Telefon, WLAN, Bluetooth) ermöglicht.

    RUU wird häufig(er) als "ROM Upgrade Utility" bezeichnet. Damit sind die offziellen Firmwareversionen gemeint die du vom PC aus installierst. Darin ist die eigentliche Firmware (ROM), der Bootloader und ein Radio. Im Falle eines 2.2.1 installiert man besser ein RUU aus dem der Bootloader zuvor entfernt wurde :thumbsup:

    Baseband Version ist die Versionsnummer des Radios. Build Nummer bezeichnet den Entwicklungszweig aus dem Android Projekt (in meinem Fall gerade z.B. GRI40), Android version dürfte klar sein (Froyo 2.2, oder Gingerbread 2.3, etc.) und Kernel version ist die Version des Linux Kernels (2.6.x.x)

    So das reicht erstmal :blink:
     
  12. kaijaeger, 22.03.2011 #12
    kaijaeger

    kaijaeger Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.03.2011
    Ich danke euch erstmal recht herzlich für die super Hilfe. Jetzt ist einiges klarer als vorher. Danke,danke,danke .....
     

Diese Seite empfehlen