1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Zu einer zufälligen Zeit vibrieren?

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von Ling-Ling, 15.12.2009.

  1. Ling-Ling, 15.12.2009 #1
    Ling-Ling

    Ling-Ling Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    27.11.2009
    Phone:
    Nexus S
    Hi,

    ich wage mich gerade an meine 2. Android Anwendung... Diesmal auch mit ein bisschen Konzept. Da ich gerade nur in den Genuss von Oberstufen Informatik komme geht es in Android aber stellenweise nicht sooo gut vorran. Daher fällt meine Frage auch eher simpel aus.

    Ich möchte, dass das Handy zufällig im Zeitraum zwischen 5 und 10 Minuten vibriert.

    Ich weiß schon mal, dass ich "android.os.Vibrator" importieren muss, aber wie ich es am elegantesten umsetze ist mir noch nicht in den Kopf gekommen... Tipps?
     
  2. swordi, 15.12.2009 #2
    swordi

    swordi Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    3,389
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    09.05.2009
    naja ich würde mir eine zufallszahl generieren lassen. diese stellt einfach milisekunden dar und die kannst du der aktuellen zeit hinzufügen.

    ( guck dir mal die klassen timer / timertask an ) das könnte dir helfen

    und noch der vibrator :

    Vibrator vb = ( Vibrator )getApplication().getSystemService( Service.VIBRATOR_SERVICE );

    und

    vb.vibrate(X);
     
    Ling-Ling bedankt sich.
  3. Ling-Ling, 15.12.2009 #3
    Ling-Ling

    Ling-Ling Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    27.11.2009
    Phone:
    Nexus S
    Ui, das ging schnell :)

    Vielen Dank schonmal für das mit dem Einbinden des Vibrierens... Da muss man erstmal hinter kommen..
    Ich probiere jetzt mal einen Durchblick nach dem Durchlesen der Timer/TimerTask Klasse zu bekommen, wenn nicht dann melde ich mich wieder.
     
  4. Keija, 15.12.2009 #4
    Keija

    Keija Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    171
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.11.2009
    bei mir stürzen die apps ab, wenn ich vb. vibrate(...) aufrufe ... hat da jemand ne idee? nur den vibrator zu "holen" klappt ^^ ... kp, ob ich da nen validen vibrator bekomme ... endet mir ner "security exception" .. :S
     
  5. swordi, 15.12.2009 #5
    swordi

    swordi Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    3,389
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    09.05.2009
    natürlich musst du auch in der manifest datei angeben, dass du vibrator nutzt.

    <uses-permission android:name="android.permission.VIBRATE" />
     
    Ling-Ling und Keija haben sich bedankt.
  6. Keija, 16.12.2009 #6
    Keija

    Keija Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    171
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.11.2009
    danke, habe ich mir schon fast gedacht ^^ ... dachte bloss, dass es mit dem bewegungs sensor ja ohne geht und dann vermutet, dass der fehler im code liegt ^^ .. danke
     

Diese Seite empfehlen