1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Zu hohe Empfindlichkeit des Touchscreens?

Dieses Thema im Forum "Google Galaxy Nexus Forum" wurde erstellt von deh3nne, 14.12.2011.

  1. deh3nne, 14.12.2011 #1
    deh3nne

    deh3nne Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    30.11.2011
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Ich habe heute meinen Fitbag zugesendet bekommen: Standardmodell aus Wildleder.
    Von der Verabeitung und Materialwahl vollkommen zufrieden!
    ABER ich kann mein Nexux durch den Fitbag hindurch bedienen. Das heißt unlocken, Notrufe, Kamera starten.

    Ist das also ein Fehler der Tasche oder ein Feature vom Galaxy Nexus? Mit einem Wildfire S kann ich die Sache nicht reproduzieren.

    Kann das jemand mit einer Tasche testen und bestätigen?

    Ich stehe schon mit Fitbag in Kontakt, die glauben mir aber natürlich nicht :glare:, deshalb mache ich gerade mal ein Video...

    Hier ein Video:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2015
  2. candyman1404, 14.12.2011 #2
    candyman1404

    candyman1404 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.12.2011
    Hab das gleiche Problem mit meiner fitBag... bei mir schaltet sich das Handy immer auf wundersame Art und Weise aus wenn ich es in der Hosentasche hab... -.-
     
  3. deh3nne, 14.12.2011 #3
    deh3nne

    deh3nne Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    30.11.2011
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Nach Rücksprache mit FitBag bekomme ich eine Nappa Ledertasche zugesendet und soll testen ob dort das Problem auch auftritt...
     
  4. Fabipro, 14.12.2011 #4
    Fabipro

    Fabipro Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    415
    Erhaltene Danke:
    145
    Registriert seit:
    07.12.2011
    geht mir genauso mit der Tasche von fitBag .. nur aus Alcantara!
     
  5. graupalm, 14.12.2011 #5
    graupalm

    graupalm Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.09.2011
    Ich habe eine Hama Tasche und eine normale Handysocke (Hersteller unbekannt). Es geht genauso. Kann man die Empfindlichkeit am Gerät einstellen? Es liegt vermutlich an der zu hohen Empfindlichkeit des Displays.

    Ich habe gerade andere Handys ausprobiert. HTC Desire, Samsung Galaxy S2 und iPhone 4. Da geht es nicht. Nur beim Galaxy Nexus ist das Display so empfindlich.
     
  6. Heavy, 14.12.2011 #6
    Heavy

    Heavy Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    429
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Phone:
    Oneplus 2
    Da könnte die Ursache meines Problems sein, ich schalte mein Nexus in der Tasche immer unbewusst ab! Total nervig! Ärgerlich,dass ich meine Fitbag schon bestellt habe mit der ich das Problem "beheben" wollte...
     
  7. Fabipro, 14.12.2011 #7
    Fabipro

    Fabipro Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    415
    Erhaltene Danke:
    145
    Registriert seit:
    07.12.2011
  8. semper09, 14.12.2011 #8
    semper09

    semper09 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    258
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    02.12.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Kann ich sowohl mit dem Galaxy Nexus als auch mit dem Nexus One jeweils mit fitBAG Beat reproduzieren. Ebenso mit einer Stofftasche von Raedan. Beim Wildfire S klappt es bei mir gar nicht, aber ich glaube das liegt eher daran, dass dieser Touchscreen auch sonst schon ziemlich wenig erkennt.

    Bin mir also nicht sicher, dass wir es hier mit einem GN-Makel zu tun haben. Höchstens im Zusammenhang mit der Positionierung des Power-Knopfes an der Seite. Keine Ahnung, warum Samsung das macht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2011
  9. stimic, 15.12.2011 #9
    stimic

    stimic Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    15.11.2011
    Moin
    Also ich kann das Verhalten mit meiner fitBAG Jive Grau nicht reproduzieren.

     
    Hugo Highsticking bedankt sich.
  10. LordN, 15.12.2011 #10
    LordN

    LordN Android-Guru

    Beiträge:
    2,130
    Erhaltene Danke:
    322
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Nexus One; iPhone 6S
    Tablet:
    iPad Air 2
    Hat zufällig jemand die "Rave" und kann das testen?
     
  11. janus_01, 15.12.2011 #11
    janus_01

    janus_01 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,162
    Erhaltene Danke:
    165
    Registriert seit:
    29.10.2009
    genau deswegen, gehört der Power button nach OBEN!

    Neben dem kleinen Speicher mein einziger persönlicher Kritikpunkt am Nexus Prime!
     
  12. StefMa, 15.12.2011 #12
    StefMa

    StefMa Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,054
    Erhaltene Danke:
    413
    Registriert seit:
    16.10.2010
    Einziger Kritikpunkt?
    Dachte du willst ein Tegra4, 2GB RAM DualChannel ,64GB,4,8" 1200x1920, 2400mAh,Touch-Backcover, Android 4.5 Jellyfish, 5Mpx 1080p, FrontfaceVideoCam, 131x68x9,8mm?
    Nur die 5mp, FrontfaceVideoCam stimmen.. sonst nichts :D
     
    janus_01 bedankt sich.
  13. gokpog, 15.12.2011 #13
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,955
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Das Teil wurde von (kleinen) Süd Koreanern designed und da gehört der Button an die Seite. Wie sollen die das Handy einschalten, wenn sie mit dem Zeigefinger kaum an den oberen Rand kommen? :D
    Im Ernst, ich könnte mein 4" Galaxy S grad so mit einer Hand einschalten, wenn der Powerbutton oben wäre. Bei einem größeren Gerät bin ich mir da nicht mehr sicher. Mich würde es stören, wenn ich mein Handy erst in der Hand hin und herrutschen müsste, um es zu entsperren.

    Ist halt schlecht, wenn die Taschen Besitzer damit ihr Handy ungewollt bedienen. Ich nutze keine und habe es in knapp 2 Jahren nicht geschafft mein Handy ungewollt zu entsperren oder sogar auszuschalten. Den Touchscreen kann ich auch ganz wunderbar durch alles mögliche hindurch bedienen.
    Das Problem liegt also eher daran, dass sich der Touchscreen ungewollt in deren Tasche einschaltet. Vielleicht müssen sie um den Button herum nur eine einige Millimeter weite "Beule" nähen und das ganze Problem ist gelöst.
     
  14. janus_01, 15.12.2011 #14
    janus_01

    janus_01 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,162
    Erhaltene Danke:
    165
    Registriert seit:
    29.10.2009
    Ist doch wie mit Traumfrauen...kann eh keine erfüllen nur dumm, dass ich meine schon habe. :D :drool:
    Sorry für OT:

    BTT:

    der Powerbutton an der Seite ist total ungewohnt, in den Mediamärkten bin ich bei Samsung handies immer total verwirrt... :(
     
  15. redfox, 03.03.2012 #15
    redfox

    redfox Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    198
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    16.05.2010
    Da ich es selber nicht glauben wollte habe ich es mit meinem zwei Tage frischen GN getestet und ich schaffe es auch das Ding durch eine durchaus relativ dicke Jeans zu bedienen. Den Effekt kenne ich auch schon von meinem MacBook. Ich kann bestimmt 15 - 20 Lagen Papier auf mein Trackpad stapeln und es erkennt immernoch Bewgungen. (Tipp-Klicks aber interessanter Weise nicht mehr) Was ich dann wiederrum seltsam finde, ist die Tatsache, dass ich mein GN, wenn ich extrem sanft bin, berühren kann, ohne eine Touchgeste auszuführen.

    Ich wollte mir eigentlich auch eine fitBag zulegen, bin jetzt aber hart am zweifeln. Hat man bei fitBag ein 14tägiges Rückgaberecht, oder zählt dort die individuelle Kundenanfertigung(durch die man ja leider kein Rückgaberecht hat)? Und könnte man nicht sonst eine Liste führen durch welche sich ein GN bedienen lässt und durch welche nicht?
     
  16. cenetaitpasmoi, 03.03.2012 #16
    cenetaitpasmoi

    cenetaitpasmoi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.10.2011
    Hey zusammen!

    Ich habe seit Weihnachten ein fitbag rave und hatte das Problem damit noch nie. Hab das Handy immer in der Jacken- bzw Hosentasche. War noch nie unerwartet ausgeschaltet, noch war je was verstellt.
    Hatte vorher ein Galaxy S Plus und fitbag folk, da war das Handy immer mal wieder aus.

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk
     
  17. jackjona, 03.03.2012 #17
    jackjona

    jackjona Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,220
    Erhaltene Danke:
    180
    Registriert seit:
    03.12.2011
    Auch mit der fitBAB aus Nappaleder und der SENA Echledertasche läßt sich das Nexus bedienen.

    Mit 2 Lederschichten geht es nicht.

    Da hilft wohl nur eine Pineingabe, oder das Entsperrmuster.

    Gott sei Dank trage ich mein Nexus nicht in der Hosentasche und habe auch noch nie das Gerät in der Tasche abgeschaltet, oder unfreiwillig bedient, auch ohne Pin und Sperrmuster.


    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2012
  18. Heavy, 04.03.2012 #18
    Heavy

    Heavy Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    429
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Phone:
    Oneplus 2

    Kann ich so bestätigen. Ich habe mein Nexus+Fitbag rave(scheiß Name :D) immer in der Hosentasche und es noch nicht einmal versehentlich ausgeschaltet oder verstellt.
     
  19. GuidoNexus, 05.03.2012 #19
    GuidoNexus

    GuidoNexus Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,253
    Erhaltene Danke:
    170
    Registriert seit:
    29.09.2011
    Phone:
    Nexus 5X / OnePlus3
    Tablet:
    Nexus 7 FHD
    Wearable:
    ZenWatch
    Also ich habs jetzt mal ausprobiert. Ich hab das Alcantara FitBag.
    Ich muss mich schon extrem anstrengen um eine Reaktion auf dem Bildschirm hinzubekommen. Wenn ich ich gaaaanz langsam und mit etwas Druck (obwohl das eigentlich keinen Sinn macht) mache schaffe ich es ab und zu.
    Ich hab allerdings den Nova Launcher drauf, aber k.A. ob das einen Einfluss hat ?!

    Guido
     
  20. keiyuu, 06.03.2012 #20
    keiyuu

    keiyuu Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,460
    Erhaltene Danke:
    230
    Registriert seit:
    29.01.2010
    Also ich wollte mich eig schon beschweren, dass der Screen zu schlecht reagiert. :D um da mal unten ne Sensortaste werkeln zu lassen, brauch ich meistens bis zu 10 Versuche und gehe immer jeden Finger durch, bis endlich mal mein Homescreen kommt <<
    Der obere Teil geht super, nur die Sensortasten sind mehr als zickig..
     

Diese Seite empfehlen