1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Zuerst rooten dann CWM installieren

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Ace" wurde erstellt von Toastbrot 0815, 05.01.2012.

  1. Toastbrot 0815, 05.01.2012 #1
    Toastbrot 0815

    Toastbrot 0815 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.12.2011
    Hiho

    Falls das das falsche Forum ist bitte verschieben.

    Also habt bitte Rücksicht, ist das erste mal, dass ich sowas schreib, also bitte verbessern und falls ich soweiso nur Blödsinn hier reinschreib sagen, dann lösch ich den Thread wieder.

    Ok nun zum Thema:


    Wenn ihr euch eine neue Stock ROM flasht (ich habs bisher mit der ROM 2.3.3 und 2.3.6 bemerkt) dann rootet zuerst euer Ace und installiert dann erst den ClockworkMod.

    Falls ihr es umgekehrt macht, habt ihr zwar "Superuser" installiert, allerdings bekommt dann trotzdem keine App Rootrechte.

    So ist mir aufgefallen, wie gesagt bitte verschieben/löschen wenns ein falschen Forum ist oder ich Blödsinn erzähle.

    mfg
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2012
  2. Jangrie, 05.01.2012 #2
    Jangrie

    Jangrie Android-Guru

    Beiträge:
    2,710
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    28.12.2010
    Ich verstehe nicht ganz die Logik dahinter, aber:

    Durch Flashen jeglicher Art werden die Root-Rechte aufgehoben. Jedoch bei den derzeitig Custom ROMs ist automatisch es nach Flashen wieder gerootet. Im Grunde kann man aber auch erst CWM installieren und dann erst rooten. Wenn man danach eh mit CWM flasht macht es keinen Sinn noch extra zu rooten, denn nur für CWM brauchste keine Root-Rechte..
     
  3. Toastbrot 0815, 05.01.2012 #3
    Toastbrot 0815

    Toastbrot 0815 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.12.2011
    Ich hab mir 2.3.6 geflasht (hatte vorhin 2.3.3) und hatte dann keine root Rechte mehr.

    Hab dann zuerst den CWM installiert, und dann gerootet ging nicht (wie oben beschrieben).

    Dann hab ich wider zurückgeflasht und wieder das gleiche ging nicht.
    Dann hab ich auf 2.3.6 geflasht und es umgekehrt gemacht und es ging

    Ka aber so wars.

    mfg
     
  4. Frigo2010, 05.01.2012 #4
    Frigo2010

    Frigo2010 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,907
    Erhaltene Danke:
    590
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Hallo

    CWM braucht alleine keine Root Rechte, wird das APP CWM aber benutzt,
    müssen Root Rechte da sein!

    Bis jetzt habe ich immr erst CWM und dann Root installiert und keine Probleme gehabt,
    aber es ist eine Softwar und seit es Windows gibt, weiß jeder das er nichts weiß was gleich laufen sollte!! ( Ja, es ist Android, aber es ist nur ein vergleich!)



    PS: Flo bitte diesen Thread verschieben!
     
  5. Toastbrot 0815, 05.01.2012 #5
    Toastbrot 0815

    Toastbrot 0815 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.12.2011
    Jo ich hab zuerst CWM installiert dann gerootet, wollte dann meine Apps wiederherstellen mit Titanium Backup und er bekam keine Rootrechte.

    Naja ka ich lass den Thread einfach mal, vielleicht gehts ja noch jemandem so und ich konnt ihm helfen :biggrin:

    mfg
     
  6. Frigo2010, 05.01.2012 #6
    Frigo2010

    Frigo2010 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,907
    Erhaltene Danke:
    590
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Lassen auf jeden fall, nur ins Hauptforum!
     

Diese Seite empfehlen