1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Zufriffsrechte für ausführbare Dateien (./configure)

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Asus Eee Pad Transformer" wurde erstellt von Schnitzler, 09.03.2012.

  1. Schnitzler, 09.03.2012 #1
    Schnitzler

    Schnitzler Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.09.2011
    Hallo zusammen,

    ich hoffe mal, dass mein Thema in diesem Unterforum richtig ist.

    Vorweg: Auf meinem TF101 ist ICS 4.0.3 installiert, das System ist wie hier beschrieben gerootet, die App Superuser ist installiert. Ich habe keine Ahnung von Linux.

    Ich versuche, über ein Terminal-Fenster folgende (Linux)-Kommandos zur Installation einer Anwendung (wie dort beschrieben einzugeben):
    ./configure
    make
    make install

    Problem:
    Nach Eingabe von "./configure" erhalte ich die Fehlermeldung
    "/system/bin/sh: ./configure: cannot execute - Permission denied"

    Googeln hat ergeben, dass es wohl daran liegt, dass ich keine Rechte habe, einen ausführbaren Befehl zu starten. Das liegt wohl auch daran, dass die Anwendungsdateien in einem Unterverzeichnis von "sdcard" liegen, von wo aus ausführbare Dateien mangels Rechten nicht gestartet werden können.

    Ich kann dieses Unterverzeichnis aber auch nicht z.B. eine Verzeichnisebene höher unter /data kopieren. Da kommt die Meldung "Berechtigung abgelehnt".

    Auch Tipps wie sie z.B. hier stehen helfen nicht weiter.

    => Frage:
    Wie schaffe ich es, beim Transformer die oben genannten Befehle ausführen zu können?


    Vielen Dank schon mal für jede Hilfe!
     
  2. oif, 09.03.2012 #2
    oif

    oif Android-Lexikon

    Beiträge:
    956
    Erhaltene Danke:
    234
    Registriert seit:
    18.11.2010
    su

    Eingeben gibt dir root Rechte. Danach sollte es theoretisch funktionieren.
     
  3. Schnitzler, 09.03.2012 #3
    Schnitzler

    Schnitzler Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.09.2011
    Bei Eingabe von "su" passiert zunächst weiter nichts.
    Lediglich das Zeichen vor der Eingabestelle für Kommandos ändert sich von "$" in "#".

    Wenn ich nun wieder "./configure" eingebe, kommt erneut die Fehlermeldung
    "sh: ./configure: cannot execute - Permission denied"
    (Also wie bisher, nur dass beim Pfad vor dem sh "/system/bin/" fehlt).
    Das Zeichen "#" bleibt.
     
  4. belsina, 09.03.2012 #4
    belsina

    belsina Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Hallo,

    Hast Du vieleicht mal einen Link zu Deiner Anleitung/ Anwendung die Du installieren
    willst?

    Ich hab nämlich das Gefühl das Du was verwechselst.
    Die Kommandos configure, make, make install kompilieren ein Programm aus dem
    Quellcode. Das macht man normalerweise in einer "echten" Linux-Umgebung.
    Unter Android wirst Du das afaik so nicht hinbekommen...
     
  5. Schnitzler, 10.03.2012 #5
    Schnitzler

    Schnitzler Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.09.2011
    Es handelt sich um eine "portable C/C++ library".

    Auszug aus der Installationsanweisung:
    Run "./configure" (a shell script). The configure script will determine your system attributes and generate an Makefile from Makefile.in. Next run "make". If everything [FONT=&quot]goes well you can su to root and run "make install". [/FONT]
     
  6. Schnitzler, 11.03.2012 #6
    Schnitzler

    Schnitzler Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.09.2011
    So, das Problem mit den (wohl Asus spezifisch geregelten?) Zugriffrechten konnte ich via "mount" und "chmod" beheben.
    Ferner konnte ich mittlerweile ein Unterverzeichnis unter "/system/bin/test" anlegen und die Installationsdateien dort hin kopieren.

    Jetzt ergeben sich aber andere Probleme, da scheinbar für die Installation nötige Dateien nicht gefunden werden. Da ich davon ausgehe, dass diese Probleme nicht Asus spezifisch sind, habe ich einen neuen Thread im allgemeinen Android-Forum eröffnet.
     

Diese Seite empfehlen