1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Zugriff auf den Androiden per VNC

Dieses Thema im Forum "Tools" wurde erstellt von carafaja, 10.01.2011.

  1. carafaja, 10.01.2011 #1
    carafaja

    carafaja Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Hallo.

    Ich habe Droid VNC Server auf meinem Defy installiert und kann auch eine Verbindung aufbauen. Leider wird mit Settings|ScreenTest Mode 1-4 auf dem PC ein wandernder Screen angezeigt und mit Screen Test Mode 0 bleibt der Bildschrim schwarz. Die Verbindung steht, und ich kann das Gerät auch vom PC aus bedienen. Aber wenn man den Screen des Gerätes nicht sieht, ist es etwas mühsam.

    Hat irgendwer Erfahrung mit dem Tool? Wo muss ich schrauben, damit der Screen angezeigt wird?

    Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2011
  2. ndroid2k11, 28.02.2011 #2
    ndroid2k11

    ndroid2k11 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2011
    Das gleiche Problem habe ich zur Zeit auch. Leider hab ich auch noch keine Lösung gefunden. Sieht so aus, als könnte der Screen nicht gegrabbt werden.
     
  3. Juppe, 01.03.2011 #3
    Juppe

    Juppe Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    295
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    04.02.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Benutzt doch vorübergehend teamviewer
     
  4. FlyestAngel, 06.11.2011 #4
    FlyestAngel

    FlyestAngel Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.07.2011
    Hallo,

    kann ich auf meinem Android Handy (Google Nexus S) ein VNC Server unsichtbar installieren?

    Oder sonst ein Programm, womit ich vom Computer aus mein Handy Display sehen kann?

    Handy und Computer befinden sich im gleichen Wlan.

    Ich möchte halt schauen, was mein Freund genau an meinem Handy treibt. :biggrin:

    Er darf aber halt nicht sehen, das ein Programm gestartet ist, deswegen muss das unsichtbar sein.

    Vielleicht hat ja jemand ne Idee!
     
  5. FlyestAngel, 08.11.2011 #5
    FlyestAngel

    FlyestAngel Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.07.2011
    Niemand ne Idee? :-(
     
  6. szallah, 08.11.2011 #6
    szallah

    szallah Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,009
    Erhaltene Danke:
    126
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Phone:
    Motorola Razr i
    sowas würde meines wissens nach prinzipiell root voraussetzen... und selbst dann gibt es glaub ich nur server die im beta-stadium sind...
    und ohne icon in der notification-leiste wird's nicht gehen wenn's n dienst sein soll der immer läuft... ne app die immer läuft bedingt eine notification...

    aber mal n anderer ansatz:
    wenn du ihm nicht vertraust, dann stimmt da glaub ich grundsätzlich irgendwas nicht... ;)
     
  7. Daywalker1986, 15.03.2012 #7
    Daywalker1986

    Daywalker1986 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    15.04.2011
    Hi.

    Ichs weiß leider nicht, ob es sowas schon fürs android gibt. Suche eine möglichkeit mein Handy voll über den PC zu steuern. Ähnlich wie TeamViewer nur halt in die andere Richtung.
    AirDroid habe ich bereits probiert. An sich gefällt es mir auch sehr gut aber es lassen sich keine Apps öffnen.
    DroidVNC braucht Root Rechte und ich würde mein Defy+ gerne unangetastet lassen...

    Hat sonst jemand eine Idee?

    Greetz
    Day
     
  8. kw*, 11.12.2012 #8
    kw*

    kw* Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.12.2012
    Hallo und guten Abend,

    Tablet, App und Android...drei neue Dinge haben mich heute vor ein Problem gestellt und so bin ich hier im Forum gelandet.

    Ich habe mir ein Pipo U1 Pro mit Android 4.1.1 gekauft und grundsätzlich läuft soweit alles. Da ich gerne meinen Datenserver fernbedienen möchte, hat mir ein Kollege den "VNC Viewer" (1.2.4.99899) empfohlen und hab mir den im Play Store zugelegt und installiert (der VNC Server 5 ist installiert).

    Der eigentlich Fehler geschieht aber schon auf dem Tablet:

    - starte die App
    - weißer Bildschirm mit dem schwarzen Monitorsymbol erscheint
    - sobald ich auf das "+" drücke, schließt die Anwendung mit dem Hinweis "VNC Viewer wird leider beendet." (Betonung liegt auf leider ;) :D).
    - mehr kann ich an der Stelle nicht machen.

    Den realVNC-Support habe ich schon kontaktiert, aber das steht die Antwort noch aus. Kann es einen Versionskonflikt geben? Taugt ein Versuch mit einer älteren Version? Wo könnte man die ggf. herbekommen?


    Grüße
    Oliver
     
  9. fabske, 27.01.2013 #9
    fabske

    fabske Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.03.2009
    Meine Oma hat ein Tablet und ständig Bedienungsprobleme. Ich würde gerne von der Ferne aus zuschauen was sie da macht wenn sie mir am Telefon versucht zu erklären was wieder nicht geht..
    Gibt es einen VNC Server für Android Tablets? (Samsung Galaxy Tab)
     
  10. sblock, 28.01.2013 #10
    sblock

    sblock Gast

  11. Sajo, 28.01.2013 #11
    Sajo

    Sajo Android-Lexikon

    Beiträge:
    924
    Erhaltene Danke:
    275
    Registriert seit:
    17.10.2011
    Phone:
    S6 edge+
    ich würd ma teamviewer empfehlen. so muss deine oma blos den teamviewer clienten starten und es geht einfach
     
  12. thomasowitsch, 28.02.2013 #12
    thomasowitsch

    thomasowitsch Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Hallo zusammen,

    ich versuche mal meinen PC über VNC fern zusteuern. Mit den Apps "androidVNC" und "Remote VNC Ad" kann ich eine Verbindung aufbauen, sehe auch den Bildschirm, kann aber keinen Doppelklick machen. Da sagen die Apps, man solle den Trackball (vom Smartphone) drücken. Was für ein App ist für Tabs geeignet?

    Gruß thomasowtsch
     
  13. hermannderuser, 01.04.2013 #13
    hermannderuser

    hermannderuser Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.03.2011
    Phone:
    Huawei Y300-100
    Hallo zusammen,

    auf der Suche nach der Möglichkeit ein Android Tablet mit einem Android Phone fernzubedienen, bin ich auf die Lösung mit VNC Server/Client gestoßen. Die Aufgabenstellung ist es, das Tablet, auf dem ein Videoplayer läuft und welches per HDMI mit dem LCD verbunden ist, mit dem Phone fernzusteuern.

    Im Market habe ich auch mehrere VNC Server gefunden:
    - droid VNC Server (José Pereira)
    - VNC server (wencent)
    - VNC Server Ultimate (Ice Cold Apps)

    Als VNC Client verwende ich android-vnc-viewer (androidVNC team + antlersoft) am Phone
    bzw. TightVNC am WindowsPC

    Leider habe ich bei allen drei das Problem, das ich zwar den Desktop (Bildschirminhalt) des Tablets auf dem Phone bzw. PC sehe, aber weder Maus noch Tastatur auf dem Tablet steuern kann.

    Unter MasqueradeLife: An android VNC server app ist zwar die Möglichkeit einer Tastatur/Touchpad Anpassung beschrieben, trotzdem funktioniert keine Eingabe.

    Verwendete Hardware:
    Vodafone 845 (Android 2.1) als Phone
    Odys Xelio (Android 4.04) als Tablet

    Hat jemand VNC zwischen zwei Android Geräten am Laufen und kann mir Tips geben?

    Liebe Grüße
    HermannDerUser
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2013
  14. Cobarith, 04.04.2013 #14
    Cobarith

    Cobarith Gast

    Hallo!

    Ich bin ganz frisch bei Android mit meinem neuen Nexus 4 und suche nun eine App mit folgender Funktion:
    Verbindung zu einem VNC-Server im Netzwerk herstellen und die Steuerung von Maus und Tastatur ermöglichen, ohne das Bild vom Server zu übertragen bzw. anzuzeigen.

    Auf iOS hatte ich dafür die App ControlPad - hier hat dann wirklich ein Controlpad den kompletten Handy-Bildschirm bedeckt, sodass ich die Maus auf dem Computer-Bildschirm bequem vom Bett aus steuern konnte, ohne auf den Handybildschirm schauen zu müssen.

    Die Apps die ich selber finde bauen aber meist auf eigene Software, die auf dem Host laufen soll - das möchte ich vermeiden, da ich mit verschiedenen Betriebssystemen auf verschiedenen Maschinen arbeiten möchte, auf denen aber ohnehin überall schon ein VNC-Server läuft.

    Ist jemandem eine solche App bekannt?


    Vielen Dank für eure Antworten,
    Cobarith
     
  15. LiRum, 08.12.2013 #15
    LiRum

    LiRum Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.07.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Moin,

    ich möchte folgendes mit meinem S3 machen.
    Mit den Barcodescanner ISBN Nr. scannen und an Calibre auf meinen PC übertragen.
    Bisher habe ich
    - VNC Server auf meinem PC installiert (aktuelle Version)
    Server gestartet und mit Passwort gesichert
    - Auf dem S3 die App ScanPet installiert

    Damit kann ich schon mal ISBN Nr. scannen und an eine Exceldatei in die Dropbox laden. Von dort kopiere ich die Daten raus und füge sie in Calibre ein. Das ganze soll aber auch über WiFi direkt gehen wenn ich den Fokus in Calibre in dem Eingaben Feld habe. Aber soweit komme ich erst gar nicht.
    Wenn ich in der App auf WiFi Scan gehe muss ich die Wifi Verbindung aufrufen und erhalte folgende Fehlermeldung:
    WiFi OK, aber VNC-Verbindung fehlgeschlagen.
    Nicht unterstützte Version: Unsupported protococol Version: RFB 004.001
    Ich habe natürlich in ScanPet die IP und das Passwort vom VNC-Server eingegeben.
    Was mache ich falsch?

    Gruß LiRum
     
  16. Cynob, 08.12.2013 #16
    Cynob

    Cynob Android-Guru

    Beiträge:
    2,755
    Erhaltene Danke:
    926
    Registriert seit:
    17.04.2011
    LiRum bedankt sich.
  17. LiRum, 09.12.2013 #17
    LiRum

    LiRum Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.07.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Moin Cynob,

    Danke für Deine Antwort.
    Eine andere VNC-Software habe ich nichtausprobiert, habe auch keine Ahnung welche ich da nehmen könnte.
    Den Link habe ich mir angeschaut, leider und das ist mein Problem, kann ich mit Englisch nichts anfangen.

    Deshalb möchte ich meine Frage erweitern:
    Kennt jemand eine andere App mit dem ich mein Barcode scannen kann und direkt per Wlan an meine Anwendung senden kann.
    Danke.

    Gruß LiRum
     
  18. X-Files, 15.07.2014 #18
    X-Files

    X-Files Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.07.2014
    Hi

    Ich möchte mein Android Tab von PC aus steuern.
    Über wlan funzt es schon aber nicht über USB
    Wlan ist leider zu träge.
    Android Tab ist Nexus 7 gerootet
    VNC Server am Tab VMLite VNC Server
    Driver Packet am Rechner installiert.
    ADB Tools sind auch vorhanden.
    Wie gesagt über wlan funktioniert es aber bekomme keine VNC Verbindung über usb hergestellt.
    Wenn mir bei meinen Problem weiter Helfen könnte wäre perfekt bin wirklich schon am verzweifeln.:confused2:

    Anbei div Screenshots

    Bilder-Upload - Kostenlos Fotos hochladen und ins Netz stellen
    http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=3d2349-1405412750.jpg
    http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=9936c1-1405412802.jpg



    [​IMG][​IMG][​IMG]

    Der ursprüngliche Beitrag von 09:24 Uhr wurde um 09:24 Uhr ergänzt:

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.07.2014
  19. KatyB, 15.07.2014 #19
    KatyB

    KatyB Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,858
    Erhaltene Danke:
    1,888
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Neueste ADB Version nutzen und auch Treiber. Seit einer bestimmten Androidversion muss man einmalig am Gerät selbst der Verbindung zustimmen. Dazu wird mit einem Popup ein RSA Fingerprint angezeigt. Erst danach wird das Gerät bei ADB als "online" angezeigt. Hat man eine veraltete ADB Version oder hat man den RSA Fingerprint nicht bestätigt, wird "offline" angezeigt.

    New Android 4.2.2 Feature: USB Debug Whitelist Prevents ADB-Savvy Thieves From Stealing Your Data (In Some Situations)
    http://www.android-hilfe.de/nexus-7...chwierigkeiten-beim-verbinden-mit-dem-pc.html Gilt aber auch für andere Geräte
     
  20. X-Files, 15.07.2014 #20
    X-Files

    X-Files Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.07.2014
    Danke das war tatsächlich die adb Version daran schuld.
    Danke für die schnelle Hilfe . :thumbup:
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. VNC server (wencent)