1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Zugriff auf IMAP Server funktioniert nur eingeschränkt...

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia X10 Forum" wurde erstellt von zumwaldschrat, 22.04.2010.

  1. zumwaldschrat, 22.04.2010 #1
    zumwaldschrat

    zumwaldschrat Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.04.2010
    Hallo Gemeinde,

    seit zwei Tagen bin ich stolzer Besitzer des XPERIA X10. Leider funktioniert der Zugriff auf meinen IMAP-Server nicht zufriedenstellend.

    Der IMAP-Server ist mit "JANA Server 2" realisiert und via port forwarding durch meinen Router aus dem Internet erreichbar. Die Funktionsprüfung beim Anlegen des Kontos (Eingansserver und Ausgangsserver) wird problemlos bestanden. Die IMAP-Ordner werden auch alle angezeigt. Nur die Inhalte kommen nicht.
    Offenbar ist das eine Schwäche des "Jana Server 2", denn mit WEB.DE funktioniert der IMAP-Zugriff wie man es sich vorstellt.

    Evtl. kennt einer von Euch dieses spezielle Problem und kennt eine Lösung, so daß ich nicht den Server tauschen muß.

    Vielen Dank für Eure Hilfe und einen schönen Gruß vom Chiemsee

    Holger
     
  2. bert-ks, 29.01.2011 #2
    bert-ks

    bert-ks Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.01.2011
    Hallo Holger, ich habe auch ein X10 und in etwa das gleiche Problem. Habe mir K9 auf das Handy installiert und kann damit alle IMAP einstellen und abrufen, aber es zeigt mir keine emails an. Ich bekomme angezeigt, dass in der Inbox (3) neue Nachrichten sind, bekomme sie aber nicht angezeigt. Genau das gleiche mit meinen internen Mailservern, die lokal im Netzwerk sind. Habe da jetzt schon mehrere Server getestet und immer das gleich Ergebnis. Ich kann mich verbinden, bekomme aber keine Nachrichten angezeigt. Mit meinem ollen LG K910 klappt es intern wie extern einwandfrei. Es liegt also nicht am internen Server, sondern muss am X10 liegen... Hast du eine Loesung fuer das Problem gefunden? Danke Dir und viele Gruesse aus Australien Bert
     
  3. zumwaldschrat, 29.01.2011 #3
    zumwaldschrat

    zumwaldschrat Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.04.2010
    Hallo Bert,

    wollte gerade vorschlagen, daß wir mal telefonieren, weils dann bestimmt einfacher ist, als hin und her zu schreiben. Aber in anberacht Deines Aufenthaltsortes habe ich diese Idee wieder verworfen :D

    Ich habe auf meinem X10 auch den K9 am laufen und bin sehr zufrieden (mittlerweile). Die Lösung meines Problems war, einen anderen Mail-Server zu verwenden als den 'Jana Server 2'. Jetzt läuft auf meinem Windows Home Server der hMailServer. Der ist nebenbei auch sau schnell... Und mit dem ging dann sofort alles was ich wollte.

    Es gibt bei K9 Haupt- und Nebenordner deren Anzeige man steuern kann. Es hört sich aber so an, als daß das nicht Dein Problem ist.
    Es tut mir leid, ich kann Deiner ersten Beschreibung Deines Problmes nicht ganz folgen... Kannst Du mal weiter ausholen?

    Viele Grüße nach Australien aus dem sau-kalten Chiemgau!

    Holger
     
  4. bert-ks, 29.01.2011 #4
    bert-ks

    bert-ks Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.01.2011
    Hallo Holger,

    danke fuer deine schnelle Antwort... habe den ganzen Tag versucht das f... imap einzurichten. Leider ohne Erfolg...

    Also hier nochmal alles beisammen:
    - Habe den Argo-Mailserver laufen und es auch mit Hamster, Mercur und Mercury versucht ( habe alle auf dem Server installert und nur deaktiviert, kann daher ruck zuck mal eben den Mailserver umschalten). Der/die Server sind von aussen ueber die das Portforwarding und Port 25 zu erreichen. Laeuft alles...
    - mit allen internen Rechnern (Thunderbird und Windows Live Mail) gibt es bei allen Mailservern keine Probleme
    - mein altes LG K910 kann sich auch auf allen internen IMAPs verbinden und zeigt alle mails in den entsprechenden Ordnern an. Das klappt von intern und extern.

    Nun zu meinem Sorgenkind. Habe das X10 seit ca. 2 Wochen und wollte nun natuerlich endlich die email Funktion einrichten. Alle Daten fuer den internen Server eingegeben und gecheckt. Die IMAP Kommunikation kommt ja auch zustande. Beim Argo-Mailserver hat man ein Live-Logging, kann also in Echtzeit sehen, was abgeht.
    In der Inbox habe ich drei emails, welche als gelesen markiert sind. Die Menge wird vom Handy auch angezeigt und vom Server korrekt uebergeben, aber sie werden nicht angezeigt. Das Fetchin unter IMAP lauft im Log-File einwandfrei ab, die Kommunikation weist keine Fehler auf und sieht identisch zu der Kommunikation mit dem LG Handy aus. Ich sehe also im K9 nur eine 3 hinter der Inbox stehen. Klicke ich darauf sehe ich keine einzige dieser emails, nur die Menge wird wieder angezeigt. Sende ich eine neue email an das Postfach, aendert sich nur die Menge, die Anzeige bleibt leer.
    Jetzt habe ich ein zweites Postfach per IMAP eingebunden, welches bei Freenet.de liegt. Da funktioniert es soweit, das ich zumindest alle neu eingehenden emails angezeigt bekomme. Emails die schon dort lagen und aelter sind bekomme ich auch dort nicht angezeigt.
    Richte ich das gleich Freenet Postfach per POP3 ein, ZACK alle mails da. Auch die alten!

    Ich koennte dich aber tatsaechlich anrufen. Das Handy gibts hier fuer $29/Monat incl. $450 Gespraechsguthaben. Ein sog. Cap-Vertrag. Sehr ueblich und einfach Klasse. Ueberseegespraeche sind mit drin ;)
    Aber dann kann ich das Handy nicht gleichzeitig bedienen, wenn wir telefonieren. Also lassen wir es mal beim Tippen...

    Schicke Dir ein wenig Sonne und Waerme :winki:
    Viele Gruesse. 11:35PM und noch 29º :)
    BERT
     

Diese Seite empfehlen