1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Zugriff auf internen Speicher

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy" wurde erstellt von kneeslider, 01.06.2010.

  1. kneeslider, 01.06.2010 #1
    kneeslider

    kneeslider Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    01.06.2010
    Hallo,

    ich versuche gerade mein Galaxy zu flashen und muss deshalb ja ein paar dateien ins "/" Verzeichnis schieben.
    Da bekomme ich auch schon ein Problem.

    Wenn ich über Usb daten aufs Telefon packe, dann landen die ja im /sdcard Verzeichnis.
    Wie komme ich denn eine Ebene rauf?
    Sitze nun schon seit einer Stunde davor und bekomme es nicht hin.
    Alle Treiber sind drauf, Verwendung als Massenspeicher im Telefonmenü ist aktiviert.
    Nur sehe ich ja im Explorer nur die Unterebene der internen Karte.
    Würde mich über Hilfe freuen.
     
  2. s!Le, 01.06.2010 #2
    s!Le

    s!Le Android-Guru

    Beiträge:
    2,923
    Erhaltene Danke:
    270
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
    Die Dateien müssen ja auch ins sdcard Verzeichnis. Oder wie darf man das genau verstehen?

    sdcard ist die interne Speicherkarte, und wenn du noch ne externe drin hast. Wird die unter /sdcard - sd angezeigt.
     
  3. kneeslider, 01.06.2010 #3
    kneeslider

    kneeslider Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    01.06.2010
    also ich versuche das ganze nach diesem HowTo hier zu machen:

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...alaxy/28920-howto-install-galaxo-1-6-3-x.html

    Wenn ich da die 3 Dateien einfach per Usb aufs Telefon schmeiße und dann den cmd Befehl eingebe, bleibt da ewig lang waiting for device stehen.
    Starte ich dann das Telefon im fastboot Modus, startet er diesen zwar, bricht dann jedoch ab und startet das Telefon einfach neu.

    So hab ich gedacht, dass die Dateien in einem falschen Ordner liegen.
     
  4. s!Le, 01.06.2010 #4
    s!Le

    s!Le Android-Guru

    Beiträge:
    2,923
    Erhaltene Danke:
    270
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
    Dann sind vllt. die USB Treiber nicht korrekt installiert. Bist du für die adb Befehle auch im richtigen Verzeichnis mit cmd? Sprich: Android sdk auf dem Desktop - Pfad "C:\Dokumente und Einstellungen\NAME\Desktop\android sdk\tools"

    Also wenn du wirklich explizit nach der Anleitung vorgegangen bist, sollte es auch gehn.

    Würde mal sagen du prüfst nochmal alles durch, da beim ersten mal, manchmal etwas vergessen oder übersehen wird.

    Gruß
     
  5. krux, 01.06.2010 #5
    krux

    krux Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.09.2009
    äääähm sind deine android sdk treiber richtig installiert?
    den fastbootmodus bitte auch erst starten, wenn du alle commands eingetragen hast.
    bevor du jedoch den flashvorgang mit enter bestätigst, solltest du dein telefon mit dem pc im fastbootmodus verbinden. dann enter und fertig.
    wenn natürlich die treiber nicht richtig installiert sind, kann das ganze nichts werden.
     
  6. kneeslider, 01.06.2010 #6
    kneeslider

    kneeslider Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    01.06.2010
    Also im richtigen Pfad bin ich schon, sonst würde er ja den Befehl nicht annehmen.
    Nur denke ich dass die Dateien immer noch im falschen Ordner sind.
    Wenn ich auf dem Telefon mit dem Astro Dateimanager nachschaue dann sind die Dateien nicht im Root Ordner "/" sondern im in "/sdcard" .
    Somit müsste ich die doch eine Ebene höher plazieren ?!
    Aber per Windows kann ich ja anscheinend auf den /sdcard Ordner zugreifen.
    Bin die Anleitung auch noch ein mal Punkt für Punkt durchgegangen, konnte allerdings keine Abweichung meinerseits entdecken.
     
  7. s!Le, 01.06.2010 #7
    s!Le

    s!Le Android-Guru

    Beiträge:
    2,923
    Erhaltene Danke:
    270
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
    /sdcard ist das Rootverzeichnis des internen Speichers. Eine Ebene höher ist das Verzeichnis des Gerätes, also der Gerätespeicher. Und da bist du falsch.

    Von daher ist /sdcard richtig! ^^
     
  8. krux, 01.06.2010 #8
    krux

    krux Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.09.2009
    die daten sind schon auf der richtigen ebene. glaub mir.
    einfach die recovery, die samsung.tar und die update.zip auf den internen speicher schieben. fertig.

    was bei dir wirklcih der punkt ist, dass die androidtreiber nicht richtig installiert sind. schau da mal bitte in deinen android-ordner und installier die dann mal.

    weil: es gibt keinen höheren ordner
     
  9. kneeslider, 01.06.2010 #9
    kneeslider

    kneeslider Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    01.06.2010
    hatte mich schon gewundert, im how to steht dass ich das android sdk nur entpacken muss.
    dann schau ich mal was passiert, wenn ich da die exe doppelklick ;-)
     
  10. Club9, 01.06.2010 #10
    Club9

    Club9 Android-Experte

    Beiträge:
    665
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    27.06.2009
    Dir fehlt der Android1 Treiber :p
    Kannst Du hier laden:D
     
  11. kneeslider, 01.06.2010 #11
    kneeslider

    kneeslider Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    01.06.2010
    Die USB Treiber sind richtig installiert,
    es befindet sich exakt der gleiche ordner, wie der von ikarus auch im android-sdk-windows Ordner.

    So langsam bin ich ratlos
     
  12. s!Le, 01.06.2010 #12
    s!Le

    s!Le Android-Guru

    Beiträge:
    2,923
    Erhaltene Danke:
    270
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
    Die müssen aber nicht nur da drin sein, sondern auch auf deinem pc installiert sein. (amd64 - für 64 bit) ; (i386 - für 32 bit) zumindest bei xp. Wie es bei vista oder 7 aussieht, kann ich dir nicht sagen.

    /edit

    Wird bei dir im Windows Geräte-Manager ein "Android Phone" aufgeführt? (Android ADB Interface)
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2010
  13. kneeslider, 01.06.2010 #13
    kneeslider

    kneeslider Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    01.06.2010
    hmm,
    das Gerät wird erkannt und im Gerätemanager gibts es auch keine Konflikte.

    Wenn ich im Gerätemanager den samsung usb controller auf die treiber aus dem android ordner aktualisiere sagt der mir dass alles schon da ist.
    somit scheinen die treiber bereits installiert zu sein.

    oder auf welchem weg kann ich das überprüfen?
     
  14. s!Le, 01.06.2010 #14
    s!Le

    s!Le Android-Guru

    Beiträge:
    2,923
    Erhaltene Danke:
    270
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
    kannst du denn sonstige allgemeine Befehle über adb ausführen? Probier mal "adb devices" ohne die ".

    Da sollte dann kommen:

    List of devices attached

    I7500#### device


    Dann wär soweit auch alles korrekt.
     
  15. Club9, 01.06.2010 #15
    Club9

    Club9 Android-Experte

    Beiträge:
    665
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    27.06.2009
    Starte dein Handy im fastboot.
    Dann muss da ein Treiber im Gerätemanager fehlen :)
    Das ist Android1... Wenn der instaliert ist (kann nur manuell installiert werden)
    Wird alles funktionieren.

    Lese Dir bitte das Durch.. Habe alles aufgeschrieben, auch den fehler der Dich wurmt!

     
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2010
    kneeslider bedankt sich.
  16. kneeslider, 01.06.2010 #16
    kneeslider

    kneeslider Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    01.06.2010
    also ohne ikarus wär ich nie auf den trichter gekommen dass ich den fehlenden android1 Treiber nur während der paar Sekunden im Fastboot Modus installieren kann.

    Jetzt gehts weiter. hoffentlich ohne probleme
     
  17. s!Le, 01.06.2010 #17
    s!Le

    s!Le Android-Guru

    Beiträge:
    2,923
    Erhaltene Danke:
    270
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
    Steht in dem Tutorial. Es hätte auch so funktioniert, wenn man richtig gelesen hätte..

    Wie auch immer, die Hauptsache ist, dass es funktioniert. :)

    /edit..

    Lol, grade fertig mit schreiben, und dann sowas.

    Am besten du haust nochmal alle Treiber runter, und machst Sie neu drauf. Noch besser wäre eine anderer PC; Laptop; etc.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2010
  18. kneeslider, 01.06.2010 #18
    kneeslider

    kneeslider Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    01.06.2010
    also so langsam bin ich völlig durch.

    nu hab ich den letzten eintrag gelöscht

    ich versuche nu mal alle spuren und treiber hier zu entfernen und fange dann noch mal von vorne an.

    eben hat der komischerweise wegen dem android treiber rumgemeckert.
     
  19. s!Le, 01.06.2010 #19
    s!Le

    s!Le Android-Guru

    Beiträge:
    2,923
    Erhaltene Danke:
    270
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
    Wer ist durch, du oder das flashen? ^^
     
  20. kneeslider, 01.06.2010 #20
    kneeslider

    kneeslider Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    01.06.2010
    ich, ich versuche das hier schon seit etwa 15:00
     

Diese Seite empfehlen