1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Zugriff auf Nandroid Backup

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G2 Touch" wurde erstellt von hcwd, 19.02.2010.

  1. hcwd, 19.02.2010 #1
    hcwd

    hcwd Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Moin Leuts,

    mir ist da ne kleine Dummheit unterlaufen. Ich habe bevor ich mein Handy (T-Mobile G2 Touch) (welches einen software bedingten Fehler aufwies) mit nandoid ein Backup erstellt... dann wurd das handy eingeschickt und mir ein komplett neues mit Updates ausgestellt.

    Jetzt ist mir klar geworden, dass ich das Backup nicht zurück auf das Gerät aufspielen kann, da ja der Fehler da ist. Somit hätte das ganze Garantie-Theater nichts gebracht.

    Meine Frage lautet jetzt: ist es möglich über irgend ein Programm auf das Backup von nandroid zu zugreifen, um an die Contacts bspw. ran zu kommen?

    Greetz

    HCWD
     
  2. gonz81, 19.02.2010 #2
    gonz81

    gonz81 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    248
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    06.08.2009
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z
    naja, Du könntest das Nandroid-Backup wieder zurückspielen und dann aus dem Market "MyBackup" laden, es gibt auch eine kostenlose 30 Tage Testversion ("lite") welche voll funktionsfähig ist. Damit kannst Du Kontakte, SMS, etc extra auf der Karte sichern. Und dann eben wieder das neue Rom aufspielen oder ein besseres ;-)
     
  3. hcwd, 19.02.2010 #3
    hcwd

    hcwd Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.02.2010
    da ich nicht genau weiß, an was genau das problem beim alten handy gelegen hat, würde ich irgendwie ungern nen rollback machen. kenne mich beim android nicht so gut aus.

    problem war unter anderem, dass das alte handy total laggy war, jedoch das neue jetzt sehr stabil und flüssig läuft. bin da bissl unerfahren. könnt ihr mir da bissl auf die sprünge helfen?
     
  4. mercutio, 21.02.2010 #4
    mercutio

    mercutio Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    335
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    28.09.2009
    1. Nandroid vom "guten" Zustand machen

    2. Restore des alten "schlechten" Backups

    3. Titanium Backup installieren (kostenlos im Market)

    4. "Contacts" backupen (grüne Schrift)

    4.a evtl. auch andere Programme backupen

    5. Restore des "guten" Backups via Nandroid

    6. Titanium Backup installieren

    7. Restore "Contacts" [ist auf SD-Karte gespeichert]

    gruß, mercutio :cool:

    [Edit: Ein Nandroid-Backup ist ein Image eines Zustands, also bist Du danach wieder beim "guten" Zustand]
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2010
  5. Steppo, 21.02.2010 #5
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,894
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Wenn du es damals mit deinem GMail-Account regelmäßig gesynct hast, hast du diese sicher. Beste Lösung aber wie beschrieben von mercutio. Allerdings brauchste wieder Root.;)
     
  6. hcwd, 21.02.2010 #6
    hcwd

    hcwd Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.02.2010
    root? hmm... dann hab ich irgendwas nicht verstanden oder die vom T-Mobile haben es einfach nicht gemerkt. Weil ich hatte aufm alten Gerät testweise ein neues Android aufspielen wollen und hab hin und her restored. Kurz bevor ich es dann zur Reperatur gegegeben habe, hab ich das alte (Kaputte) System drauf gehauen und abgegeben. Handy wurde ausgetauscht problemlos. Heißt es also die haben den Root nicht bemerkt?

    Das mit GMail war mir ne Lehre ;) Diesmal synce ich alles mit GMail, damit das nicht wieder passiert. :)

    Danke für die Hilfe. Werde die Tage es dann austesten :)
     

Diese Seite empfehlen