1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Zugriff mit dem Androiden auf iTunes

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von fischwol, 08.05.2012.

  1. fischwol, 08.05.2012 #1
    fischwol

    fischwol Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.05.2012
    Hallo Leute,
    vorweg mal Entschuldigung für vielleicht blöde Fragen. Bin absoluter Android-Anfänger.
    Zum Problem:
    Ich würde mir gerne ein Android-Pad zulegen, mit dem ich dann auf meine Musiksammlung (im Moment Itunes) auf der Netzwerkfestplatte (die ich auch noch nicht habe) zugreifen kann. Die Musik soll dann mit dem AV-Receiver, der auch im Netz hängt, abgespielt werden. Auf die Mediathek der Netzwerkfestplatte will ich aber auch von meinem Laptop (VISTA) und meinem Iphone über WLAN zugreifen können. Habe alle möglichen Foren kreuz und quer durchsucht, aber weiß mittlerweile weniger als vorher. Kein mir (Dummie) da einer von Euch Spezialisten vielleicht helfen? Das Einfachste wäre natürlich, wenn ich mir ein Ipad kaufen würde. Sprengt aber eindeutig meine finanziellen möglichkeiten. Bei den Pads habe ich bisher auch nur welche mit Begrenzung des Speicherplatzes auf 32GB gefunden (reicht mir nicht). Einzige Ausnahme das Archos70 mit 250GB. Voll verwirrend das Ganze. Stehe mittlerweile voll auf dem Schlauch.:blink:
     
  2. PDP, 08.05.2012 #2
    PDP

    PDP Android-Lexikon

    Beiträge:
    959
    Erhaltene Danke:
    142
    Registriert seit:
    27.01.2011
    Schau dir mal die Synology DS212+ NAS an. Dort gibt es Apps für Android und ios. Über PC sowieso.
     
  3. fischwol, 09.05.2012 #3
    fischwol

    fischwol Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.05.2012
    macht einen guten Eindruck, kostet aber auch gleich mal richtig Geld. Vielleicht gibt's auch eine etwas preisgünstigere Lösung.:rolleyes2:
     
  4. PDP, 09.05.2012 #4
    PDP

    PDP Android-Lexikon

    Beiträge:
    959
    Erhaltene Danke:
    142
    Registriert seit:
    27.01.2011
    Möglich. Ich kenne zur Zeit nur diese Variante. Wenn du was anderes findest, sag bitte Bescheid. Bei mir steht das auch auf der to-do Liste.
     

Diese Seite empfehlen