1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Zugriff per USB aufs S5690

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Xcover (S5690) Forum" wurde erstellt von Tom01, 26.01.2012.

  1. Tom01, 26.01.2012 #1
    Tom01

    Tom01 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.01.2012
    Hallo Leute,

    ich habe ein Samsung Galaxy XCover (~GT-S5690). Unter Win 7 kann ich ohne da was absichtlich zu installieren per USB auf die im Gerät eingesetzte Speicherkarte zugreifen.

    Unter XP gelingt es mir bisher nicht per USB auf die eingebaute Speicherkarte zu zu greifen.

    Laut Gerätemanager von XP fehlt da ein Treiber für Marvel Diagnostics (hat eventuell was mit USB zu tun).

    Das Gerät für welches da ein Treiber benötigt wird meldet sich in der Systemsteuerung wie folgt:
    USB\VID_04E8&PID_685D&MARVELDIAG\6&DC979A4&0&0004

    Meine bisherige Suche nach Treibern zum besagten Handy sind erfolglos geblieben. :crying:

    Wer hat eine Idee? Könnte ihr per XP auf das Handy zugreifen?

    Gruß,
    Tom01


    Hat noch keiner unter XP versucht per USB auf das XCover zuzugreifen?

    So, werde jetzt erst einmal mein Xperia Active mit etwa 22 Monaten Restgarantie verticken um mein schönes XCover zu refinanzieren.

    Gruß,
    Tom01


    Mittlerweile ist es mir gelungen auf die im Gerät eingesetzte Speicherkarte von XP aus per USB zuzugreifen. :thumbup:

    Das was mir nicht bekannt war war, dass man jedes mal wenn man per USB auf besagten Speicher drauf zugreifen will, das vorher im Gerät über einen recht schwammig im Handbuch beschriebenen Punkt frei geben muss.

    Aber immerhin hat mich die Beschreibung im Handbuch suchen lassen ob sie sich auf die Menüs vom XP bezieht oder auf die Menüs des Androiden.

    Und so konnte ich das auch mit der schwammigen Darstellung des Punktes in der Beschreibung heraus bekommen.

    Gruß,
    Tom01


    P.s.: Allerdings meldet sich bei angesteckten Handy noch immer ein "Marvel Diagnostics" als nicht vorhandener Treiber in der Systemsteuerung des XP.

    Diesbezügliche Suchen im Internet waren bisher erfolglos. :crying:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.02.2012
  2. Spökes, 06.02.2012 #2
    Spökes

    Spökes Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    18.11.2011
    Zu spät gesehen...hast Du Kies installiert? Da ist der Treiber dabei...
    Nach dem anstecken wird es nur geladen, soll es verbundne werden...Leiste von oben runterzieehen und auf USB drücken, da dann ausführen und mit ok bestätigen (so mache ich das immer - ohne Handbuch ;)
     
  3. whartung, 28.02.2012 #3
    whartung

    whartung Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.02.2012
    moin,

    hab selbiges Problem mit Windows 7: bei usb-Verbindung wird das gerät zwar im gerätemanager angezeigt, ich hab aber kein zugriff auf die sd-karte, oder sonst irgendwas....
    Hab mir die "betriebsanleitung" durchgelesen und nichts über usb-verbindungen gefunden... ist bestimmt nur einstellungssache aber ich komm net weiter, also wär nett wenn jmd n tipp geben könnte :)
    danke schon mal im voraus
     
  4. Willi_G, 28.02.2012 #4
    Willi_G

    Willi_G Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    14.02.2012
    Phone:
    Xiaomi Mi3
    Moin moin,
    @whartung: obere Menuleiste runter ziehen wenn das xCover mit den PC verbunden ist und dort USB antippen.
    Dann öffnet sich ein neues Fenster und da dann "USB verbinden" einschalten.
    Die Sd Karte taucht dann als Wechsellaufwerk im Explorer auf bzw steht schon vorher da man kann nur nicht darauf zugreifen, richtig?!
    Vor dem Abstöpseln aber wieder trennen:scared: !!
    Gruß, Willi_G
     
  5. AlfredENeumann, 28.02.2012 #5
    AlfredENeumann

    AlfredENeumann Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,197
    Erhaltene Danke:
    167
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Huawei P8
    Ich verstehe ehrlich gesagt euer Problem nicht.
    Wenn ich das Gerät an meinen PC hänge und dann auf dem Gerät den Massenspeichermodus anschalte habe ich zugriff auf die Speicherkarte. Und das von jedem PC aus.
     
  6. email.filtering, 29.02.2012 #6
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Wer Probleme beim Zugriff auf die im Gerät eingelegte Speicherkarte hat, sollte erst mal das Handbuch durcharbeiten, wo das sicherlich ausreichend genau beschrieben steht. Zudem ist dieser Weg bei allen Androiden gleich, was ein Ersteinsteiger in diese Betriebssystemwelt zu diesem Zeitpunkt aber natürlich nicht wissen kann.

    Naja, und dann sollte man halt mal ein Treiberpaket installieren (dafür braucht man zum Glück keinen Schotter von Kies) und das Gerät auch in allen drei möglichen Tasten-Kombinationen (also ins Haupt- & Minibetriebssystem bzw. in den Downloadmode) starten, und eventuell auch mal ein USB-Tethering ausprobieren, damit erst mal alle Treiber installiert sind. Das hat aber erst mal gar nichts mit irgendeinem bestimmten Betriebssystem zu tun.

    Will man über die im Gerät eingelegte Speicherkarte hinaus auch noch auf andere Schnittstellen des Gerätes (mehr oder minder direkt) zugreifen, sollte man sich ebenfalls schlau lesen bzw. bei einer Frage im Forum erst mal spezifizieren, was man nun wissen möchte bzw. wohin die Reise gehen soll. Sonst kann man niemandem helfen. Aber manche gehen eben in einem Technikforum mit der selben Präzision vor, wie beim Rasenmähen oder beim Semmeleinkauf. So funktioniert's halt nun mal nicht! Nicht umsonst hieß es schon vor Jahren z.B. bei Aktenzeichen XY ungelöst: "Zweckdienliche Hinweise bitte ..."

    Zudem ist all das vollkommen geräte- & herstellerunabhängig, weil's dabei um simples EDV-Grundwissen bzw. -Verhalten geht.

    Ach ja, und in diesem Zusammenhang neuerlich der Hinweis darauf, dass Smartphones KEINE Handys sind, sondern eben microNetbooks mit Telefonfunktion!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.02.2012
  7. Willi_G, 29.02.2012 #7
    Willi_G

    Willi_G Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    14.02.2012
    Phone:
    Xiaomi Mi3
    Moin moin,
    Kies braucht es sicher nicht, aber auch wenn Kies installiert ist kann nicht auf die Speicherkarte zugegriffen werden.
    Laut Bedienungsanleitung (verfügbar seit ca. 10.01.12!! :confused2: ):


    ››
    Als Massenspeichergerät verbinden

    Verwenden Sie das Gerät als Speicherkartenleser, um auf das

    Dateiverzeichnis der Speicherkarte zuzugreifen.

    1

    Setzen Sie eine Speicherkarte in das Gerät ein.
    2
    Verbinden Sie die Multifunktionsbuchse des Geräts über ein
    USB-Kabel mit einem PC.
    3
    Öffnen Sie den Benachrichtigungsbereich und wählen Sie USB

    verbunden USB-Speicher verbinden OK.
    4
    Öffnen Sie den Ordner, um Dateien anzuzeigen.
    5
    Kopieren Sie Dateien vom PC auf die Speicherkarte.
    6
    Wenn Sie fertig sind, wählen Sie USB-Speicher trennen.

    Klicken Sie zum Trennen des Geräts vom PC in der Windows-

    Taskleiste auf das USB-Gerätesymbol und dann auf die

    Option zum sicheren Entfernen des Massenspeichergeräts.
    Trennen Sie dann das USB-Kabel vom PC. Andernfalls
    können auf der Speicherkarte gespeicherte Daten verloren gehen oder die Speicherkarte beschädigt werden.

    Gruß, Willi_G
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.02.2012
    martinwalkt bedankt sich.
  8. topcat, 29.02.2012 #8
    topcat

    topcat Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    05.01.2012
    Hallo, Willi !

    Muss dir widersprechen -

    mit KIES bekommt man sehr wohl Zugriff auf die Speicherkarte !

    Es gibt die Option "Inhalt der Speicherkarte im Explorer anzeigen"

    Damit gehts auch einwandfrei.

    Oder eben, wies im Handbuch steht ;-)

    LG Walter
     
  9. Willi_G, 29.02.2012 #9
    Willi_G

    Willi_G Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    14.02.2012
    Phone:
    Xiaomi Mi3
    Moin moin,
    Ja klar über Kies geht es natürlich, das wollte ich damit auch nicht sagen.
    Sondern: Kies installiert zwar den Treiber aber wenn es nicht gestartet ist komm ich nicht auf die SD Karte!
    Wenn Kies nicht läuft geht es so wie im Handbuch, natürlich über Kies :razz::D funktioniert alles :winki:

    Gruß, Willi_G
     
  10. martinwalkt, 23.03.2013 #10
    martinwalkt

    martinwalkt Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    27.07.2011
    Danke Willi_G für den tollen Tipp. Das hat mir sehr weiter geholfen. Wäre ich intuitiv nicht darauf gekommen und in der Anleitung hatte ich das noch nicht gesehen. Zur Ergänzung: um in die Benachrichtigungen zu kommen den Knopf unten links am XCover drücken.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.03.2013
  11. Tiger-Chrisi, 05.04.2013 #11
    Tiger-Chrisi

    Tiger-Chrisi Android-Experte

    Beiträge:
    783
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    08.09.2010
    Hallo, ich habe auch mal eine Frage: Ein Freund von mir hat auch das Xcover und da ich bei uns als "Android-Fachfrau" bekannt bin, hat er mich gebeten, ihm das Ganze mal ein bisschen zu erklären.

    Er wollte ein eigenes MP3 als Klingelton, das haben wir auch geschafft. Aber dabei sind wir schon an die Grenzen des Speichers gestoßen. Um Speicherplatz brauche ich mir bei meinem S2 keine Gedanken zu machen, deshalb war ich mir nicht so ganz sicher, aber ich war der Meinung, dass die externe SD-Karte auch im Datei-Manager angezeigt werden müsste.
    Wird sie aber nicht.
    Beim Anschluss an den PC wurde auch nur ein Laufwerk angezeigt. Das müssten doch normal auch zwei sein, oder? (Eins für die externe und eins für die interne SD-Karte)
    Kann das vielleicht mal jemand prüfen, wie das bei Euch aussieht?

    Danke für die Hilfe.
    Chrisi
     
  12. bejonwe, 05.04.2013 #12
    bejonwe

    bejonwe Android-Experte

    Beiträge:
    603
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    06.04.2012
    Phone:
    ZTE Blade S6
    Tablet:
    Acer Iconia A210/A211
    Also das Xcover hat keine interne SD-Karte nur eine externe, so wird sowohl im Dateimanager, als auch am PC nur eine angezeigt.

    Den Platzproblemen geht es per KERUK und Link2SD an den Kragen (einfach die angepinnten Threads anschauen).

    Bejonwe

    Gesendet von meinem A210 mit Tapatalk 2
     
    Tiger-Chrisi bedankt sich.
  13. martinwalkt, 05.04.2013 #13
    martinwalkt

    martinwalkt Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    27.07.2011
    HI
    ich habe mein X Cover zwar auch nicht lange, aber die Antwort habe ich glaube ich:
    Es reicht nicht das Teil an den PC zu hängen. Man muss auch als Massepeicher verbinden am Handy. Also auf dem Display einmal von oben nach unten runterziehen (wie nennt man so was korrekt?) und dann anklicken das man als Massespeicher verwenden will.
    Dann erscheint am PC die Speicherkarte als Laufwerk und man kann Dateien hin und herschieben.

    Gruß Martin
     
    Tiger-Chrisi bedankt sich.
  14. Tiger-Chrisi, 05.04.2013 #14
    Tiger-Chrisi

    Tiger-Chrisi Android-Experte

    Beiträge:
    783
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    08.09.2010
    Hallo Martin,

    Danke für deine Antwort, aber das wusste ich natürlich schon.:) (wie gesagt, ich bin “Android-Profi“ ;) )

    Es ist nur so, wenn Du ein Smartphone an den PC anschliesst, welches eine externe und eine interne Speicherkarte hat, dass dann zwei verschiedene Laufwerke im Windows-Explorer angezeigt werden, und ich dachte, dass das beim X Cover auch so ist. Deshalb war ich verwirrt.

    Trotzdem finde ich es gut, dass du auch als “Neuling“ dein Wissen schon weiter gibst.

    Ach so, und das es man da runter zieht ist die Statusleiste. ;-)

    LG Chrisi

    P.s. Wir kennen uns aus dem Lauf-Forum, aber da bin ich schon länger nicht mehr gewesen.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
     
  15. bejonwe, 06.04.2013 #15
    bejonwe

    bejonwe Android-Experte

    Beiträge:
    603
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    06.04.2012
    Phone:
    ZTE Blade S6
    Tablet:
    Acer Iconia A210/A211

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. samsung s5690 mit pc verbinden

    ,
  2. galaxy xcover mit pc verbinden

    ,
  3. gt s5690 zugriff interner speicher