Zugriff von PC auf Desire über UMTS

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von ducky_boy, 24.09.2010.

  1. ducky_boy, 24.09.2010 #1
    ducky_boy

    ducky_boy Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2010
    Ist es möglich von einen PC über UMTS auf mein Handy zuzugreifen. Zum Beispiel auf Webserver oder auf einen freigegebenn Ordner?
     
  2. mogli, 24.09.2010 #2
    mogli

    mogli Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    439
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    11.07.2010
    Phone:
    HTC Desire
    versuchs mal mit PAW Server
    ich hab dies zwar nur unter wifi aber kann sein das schon übers netz geht
     
  3. Axileo, 24.09.2010 #3
    Axileo

    Axileo Android-Experte

    Beiträge:
    453
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    19.04.2010
    Geht. Bei mir funktionierts mit der App ziemlich gut
    AndroidVNC
    Auf dem PC muss allerdings der VNC Viewer installiert sein und laufen und eine DynDNS eingerichtet sein. Gibt im Forum schon einen Thread dazu.
     
  4. ducky_boy, 24.09.2010 #4
    ducky_boy

    ducky_boy Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2010
    Ich hab beschrieben, das ich z.b. auf einen Webserver zugreifen will! VNC ist ja nur um auf die Grafische Oberfläche zuzugreifen!?

    Update:
    Meine Gedanken gehen dahin:

    HTC Desire ---per VPN---> Router (mit DD-WRT-Firmware) ==> HTC Desire wäre somit bei mir im lokalen Netz
    mydesire.dyndns.org --> Router --> HTC Desire ==> Danach Weiterleitung der Domain auf das Endgerät

    Somit könnte man von überall auf mein Handy bzw. Webserver zugreifen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2010
  5. discokrueger, 24.09.2010 #5
    discokrueger

    discokrueger Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    09.02.2010
    Dein PC muss dazu die IP-Adresse deines Handy's im UMTS-Netz wissen. Dazu musst du dyndns aufm Handy installieren und über den dyndns Namen auf das Gerät zugreifen.
    Dann sollte es eigentlich funktionieren.
     
  6. ducky_boy, 24.09.2010 #6
    ducky_boy

    ducky_boy Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2010
    Nein weil die IP-Adresse im UMTS Netz eine private IP-Adresse ist. DynDns braucht eine Öffentliche IP. Zudem ist da ja auch noch die Firewall des Providers dazwischen ;)
     
  7. discokrueger, 24.09.2010 #7
    discokrueger

    discokrueger Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    09.02.2010
    Wusste ich nicht, aber dann kann das natürlich nicht funktionieren.
    Ich gehe mal davon aus, dass du deinen Provider nicht dazu bringen wirst, für dich ein Port Forwarding auf seinem Router zu konfigurieren.
    Somit muss die Verbindung mindestens mal vom Handy aus aufgebaut werden, damit das funktionieren kann.
     
  8. grave, 24.09.2010 #8
    grave

    grave Android-Experte

    Beiträge:
    457
    Erhaltene Danke:
    102
    Registriert seit:
    08.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Ich weiss nicht was du damit vorhast und inwiefern dir das jetzt hilft: aber hast du dir schonmal "Dropbox" angeschaut?
     
  9. ducky_boy, 24.09.2010 #9
    ducky_boy

    ducky_boy Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2010
    Ich kenne Dropbox, will es aber so wie ich es beschreibe habe!

    Werde morgen mal meine Idee morgen mal tesen:
    HTC Desire ---per VPN---> Router (mit DD-WRT-Firmware) ==> HTC Desire wäre somit bei mir im lokalen Netz
    mydesire.dyndns.org --> Router --> HTC Desire ==> Danach Weiterleitung der Domain auf das Endgerät
     

Diese Seite empfehlen